info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Eutelsat Communications |

Rolle von Michel Azibert bei Eutelsat erweitert: Deputy CEO, Chief Commercial und Development Officer

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Michel Azibert übernimmt direkte Verantwortung in den Bereichen Commercial und Entwicklungsaktivitäten

Paris, 17. Juni 2014 - Die Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) strafft ihre Managementstruktur. Zum 23. Juni übernimmt Deputy CEO Michel Azibert auch die direkte Verantwortung in den Bereichen Commercial und Entwicklungsaktivitäten. Er folgt damit Jean-François Leprince-Ringuet, der Sonderberater des CEO wird.



Michel de Rosen, Chairman und CEO von Eutelsat, kommentierte: "Unter der wirtschaftlichen Führung von Jean-François Leprince-Ringuet hat Eutelsat seine Geschäftsaktivitäten um neue Anwendungen und Regionen erweitert, seinen Vertrieb gestärkt und seine Kundennähe durch Niederlassungen in den Schlüsselmärkten erhöht. Mit den wirtschaftlichen Aktivitäten, die nun unter die Verantwortlichkeit von Michel Azibert fallen und einer engeren Managementstruktur werden wir nun noch stärker als zuvor unsere Energien auf die weitere Verbesserung unserer Servicequalität, den Ausbau unserer Kundenbasis und das Ergreifen von Möglichkeiten in einem sich ständig verändernden Geschäftsumfeld konzentrieren."



Michel Azibert kam 2011 als Deputy CEO von der TDF zu Eutelsat. Dort war er zuvor Development and International Director sowie Group Deputy CEO.




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Vanessa O´Connor (Tel.: + 33 1 53 98 3791 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 325 Wörter, 1688 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Eutelsat Communications


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Eutelsat Communications lesen:

Eutelsat Communications | 07.03.2017

Eutelsat unterzeichnet Abkommen für neue Startrakete New Glenn von Blue Origin

Paris, Washington D.C. Köln, 7. März - Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) hat heute während der Satellite 2017 Convention in Washington D.C. den Abschluss eines Abkommens mit Blue Origin für den Start eines Satelliten mit der neue...
Eutelsat Communications | 06.03.2017

Eutelsat stellt Nutzlast und Dienste für den EGNOS-Dienst der nächsten Generation bereit

Paris, Washington D.C., Köln, 6. März 2017 - Die Agentur für das Europäische GNSS (kurz GSA) arbeitet mit Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) bei der Entwicklung, Integration und Betrieb der EGNOS-Nutzlast der nächsten Generation ...
Eutelsat Communications | 23.02.2017

Schweizerische SRG SSR erneuert Engagement auf Eutelsat HOTBIRD für die Übertragung von HD-Programmen

Paris, Köln, 23. Februar 2017- Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) meldete heute, dass die öffentliche schweizerische Radio und Fernsehgesellschaft SRG SSR ihr langfristiges Engagement auf der Eutelsat TV-Position HOTBIRD fortsetzt u...