Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
03
Jul
2014
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)
Teilen Sie diesen Artikel

EAM bietet methodische Antworten auf strategische Fragen innerhalb des Architekturmanagements


Wie kann man eine große Landschaft von IT-Systemen und Anwendungen konsistent halten? Die Schulung Enterprise Architecture Management bietet hierauf methodische Antworten. Vor allem für IT-Projektleiter und Enterprise-Architekten aber auch für Softwarearchitekten, die mit strategischen Fragestellungen beschäftig sind, liefert die vom iSAQB lizenzierte Schulung Enterprise Architecture Management (EAM) das Rüstzeug, um eine IT-Strategie zu formulieren, Prozesse und Strukturen der IT-Governance einzurichten und Migrationspläne für IT-Prozesse abzuleiten. Auch EAM-Frameworks wie TOGAF und COBIT werden behandelt. ITech Progress, langjähriger und etablierter Schulungsanbieter, bietet EAM innerhalb seines breit gefächerten Seminarangebotes an den Standorten Ludwigshafen am Rhein und Nürnberg an.

Die Schulung folgt dem Weiterbildungscurriculum des Certified Professional for Software Architecture - Advanced Level (CPSA-A) nach iSAQB. Der Lehrplan des Programms besteht aus einzelnen Modulen, die sich jeweils einem bestimmten Schwerpunkt der Kompetenz (technisch, methodisch und kommunikativ) von Professionals für Softwarearchitektur widmen. Dem Schulungsteilnehmer werden für die Schulung EAM 30 Punkte in der methodischen Kompetenz gutgeschrieben.

Die nächste Schulung der ITech Progress findet vom 23. – 25.07.2014 statt. Interessenten können sich per E-Mail an training@itech-progress.com oder telefonisch unter 0621/59570241 beraten lassen und sich einen der Schulungsplätze sichern. Genaue Informationen zu den Schulungsinhalten findet man unter: http://www.itech-progress.com/fileadmin/user_upload/PDF/Academy/iSAQB_EAM_100.pdf

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hafeoua Bejaoui, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 196 Wörter, 1696 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: EAM bietet methodische Antworten auf strategische Fragen innerhalb des Architekturmanagements, Pressemitteilung ITech Progress GmbH

Unternehmensprofil: ITech Progress GmbH
Die ITech Progress GmbH ist als Beratungsunternehmen spezialisiert auf die Konzeption und die Entwicklung von Softwarelösungen, die auf innovativen Softwarearchitekturen und –standards basieren. Namhafte Unternehmen aus den Bereichen öffentlicher Dienst, Bankenwesen und IT-Dienstleistung vertrauen unserem ganzheitlichen Ansatz.

Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von ITech Progress GmbH


 
10.04.2017
„Die Architektur Blockchain-Technologie-basierter Anwendungen"Im Vortrag wird erläutert, welche Eigenschaften auf der Blockchain basierende Dezentralisierte Anwendungen (Dapps) haben, welche Anwendungsfälle umgesetzt werden können und wo momentan Kompromisse eingegangen werden müssen. Auf Blockchain basierende Technologien haben sich in den letzten Jahren rasant entwickelt. Die Blockcha... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
16.01.2017
Im Vortrag „Von der Datenbank zur dezentralen Anwendung“ erläutert IT-Berater Marcus Klüsener die Architektur und die Einsatzgebiete dezentraler Anwendungen, sogenannter „Dapps“. Sie sind die Basis für die rasante Entwicklung von Blockchain basierenden Technologien. Dieser Vortrag wird am Dienstag, 31.1.2017 um 16:15 Uhr gehalten.   Das Unternehmen ist ebenfalls mit einem Stand (Nummer... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
09.10.2015
In diesem Jahr werden die vom iSAQB veranstalteten Architekturtage im neuen Format präsentiert. Als „The Architecture Gathering“ werden den Besuchern innovative Formate wie Panels, Open Space, Architektur-Kata live und interaktive Vorträge geboten. In zwei Tagen und zwei Tracks werden die deutschlandweit bekannten Sprecher insgesamt 22 Vorträge zu Themen wie „Software Architecture as Code... | Vollständige Pressemeldung lesen