Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
U-S-C GmbH |

Microsoft startet neue Lizenz-Audit-Welle

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


U-S-C informiert


Der unabhängige Lizenzberater U-S-C aus München weist darauf hin, dass Microsoft seit einigen Tagen wieder verstärkt zu Lizenz-Prüfungen auffordert. Angeschrieben werden vor allem mittelständische Firmen und größere Konzerne. Zentraler Bestandteil des...

München, 14.07.2014 - Der unabhängige Lizenzberater U-S-C aus München weist darauf hin, dass Microsoft seit einigen Tagen wieder verstärkt zu Lizenz-Prüfungen auffordert. Angeschrieben werden vor allem mittelständische Firmen und größere Konzerne. Zentraler Bestandteil des Audits ist das Microsoft Deployment Sheet, eine aufwendig und kompliziert angelegte blauen Excel-Datei. Sobald dieses Sheet ausgefüllt und zurück geschickt ist, können Falsch- oder Unterlizenzierung nur noch durch kostspielige Nachlizenzierung ausgeglichen werden. Bei größeren Lizenz-Defiziten kann eventuell noch ein Strafverfahren mit Bußgeldern dazu kommen. In der Haftung kann dann hier eventuell sogar die Geschäftsführung privatrechtlich stehen.

'Wir empfehlen daher dringend, sich vorm Ausfüllen des Microsoft Deployment Sheets von einem unabhängigen SAM-Experten beraten zu lassen', erklärt U-S-C Geschäftsführer Peter Reiner, 'denn gerade aufgrund der zunehmenden Virtualisierung sind immer mehr Firmen nicht etwa aus Vorsatz, sondern schlicht und einfach aus Unwissenheit falsch lizenziert.'

Laut einer Umfrage der Gartner Group kamen in 2013 nur 5 Prozent aller Firmen fehlerfrei durch ein Audit. Allein in 2013 konnte Microsoft durch Lizenz-Audits fast 300 Millionen Umsatz verbuchen. Der Software-Kaufvertrag gibt einem Hersteller das Recht, jederzeit den Lizenzbereich zu prüfen.

U-S-C ist vom Hersteller unabhängiger Lizenzberater und zertifizierter Lizenzgutachter. Die Firma begleitet seit vielen Jahren große Konzerne und mittelständische Betriebe rechtssicher und diskret durch Lizenz-Audits.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 199 Wörter, 1636 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von U-S-C GmbH lesen:

U-S-C GmbH | 17.01.2019

Riesenerfolg der U-S-C-Umtausch-Aktions-Wochen

München, 17.01.2019 (PresseBox) - Der große Erfolg der „Tausch dich reich“- Aktion des Münchner Gebrauchtsoftware-Spezialisten U-S-C überrascht sogar den Gebrauchtsoftwarehändler selbst. „Wir hätten nicht gedacht, dass Microsoft Office 20...
U-S-C GmbH | 10.12.2018

IT-Restbudgets sinnvoll ausgeben mit Gebrauchter Software

München, 10.12.2018 (PresseBox) - Rechtzeitig zu Weihnachten ist er wieder da: Der U-S-C Sparfix-Rechner!„Fast ein Jahr lang mussten findige IT-Angestellte mittelständischer Unternehmen auf unser beliebtes Verbraucher-Tool verzichten“, erklärt...
U-S-C GmbH | 06.11.2018

U-S-C-Tipp: Jetzt mehr als 40% sparen mit gebrauchtem Microsoft Office 2016 statt neue Microsoft Office 2019 Volumenlizenzen kaufen

München, 06.11.2018 (PresseBox) - Derzeit stehen viele Unternehmen vor der Frage: Auf Microsoft Office 2019 umsteigen oder nicht? Vor allem mittelständische Betriebe, die sich noch nicht dazu entschließen konnten, auf Microsoft Office 365 umzustei...