PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Kult-Hotel Auberge als Drehort für TV-Serie

Von Comfort Hotel Auberge

Das Comfort Hotel Auberge verwandelte sich in eine Filmkulisse. Die Produktionsfirma Filmpool wählte das Berliner Kult-Hotel in der Hauptstadt als Drehort für eine Serie des Fernsehsenders SAT.1.

Am 16. und 17. Juli nutzte Filmpool das Berliner Comfort Hotel Auberge als Filmkulisse für die Serie "Anwälte im Einsatz". Die Reality Show läuft von Montag bis Freitag um 16 Uhr auf dem Privatsender SAT.1. Die Serie zeigt die Arbeit von Juristen und ihre verschiedenen Fälle.
Filmpool produziert auch die erfolgreiche Daily Soap "Berlin Tag und Nacht" sowie Scripted Entertainment Shows wie "X-Diaries" oder "Familien im Brennpunkt". Auch Tatort-Folgen oder bewegende Fernsehfilme wie "Der Novembermann" mit Götz George und Burghart Klaußner gehören zu dem Portfolio der Kölner Produktionsfirma.
Gespannt verfolgte auch Antje Last, Inhaberin des Comfort Hotel Auberge, die Dreharbeiten: "Es ist wirklich beeindruckend, wie sich unser Haus in zwei Tagen in ein komplettes Filmstudio verwandelt. Auf die Folge bin ich schon gespannt und werde sie mir auf jeden Fall ansehen."
Das familiengeführte Comfort Hotel Auberge besticht durch seinen Alt-Berliner Stil und strahlt dadurch einen ganz besonderen Charme aus. Das Berliner Lebensgefühl kann der Gast hier am eigenen Leib erfahren. In 29 Zimmern erleben die Gäste Erholung in einem einmaligen Ambiente. Derzeit beschäftigt das Familienunternehmen rund 10 Mitarbeiter. Es liegt nur einige Minuten vom belebten Wittenbergplatz, weltbekannten Kaufhaus KaDeWe, Olympiastadion, Kurfürstendamm sowie vom Potsdamer Platz entfernt.

www.hotel-auberge.de

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 5)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Antje Last (Tel.: + 49 (30) 23 50 02 - 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 226 Wörter, 1763 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 9 + 1

Weitere Pressemeldungen von Comfort Hotel Auberge

26.02.2018: Ein echtes Berliner Original wird 20 Jahre alt: Seit fast 130 Jahren schlafen Gäste aus der ganzen Welt in dem Haus gegenüber vom Wittenbergplatz in der Nähe des berühmten Kaufhauses KaDeWe. Später wurde die einstige Pension - welche sich zunächst nur auf einer Etage befand - in einen hotelähnlichen Betrieb umgebaut. Damals verlieh die ehemalige Besitzerin der Unterkunft den Namen "Andorra". Leider war das "Andorra" schlussendlich wenig erfolgreich und rief ein Pärchen auf den Plan, welches sämtliche Etagen und Räumlichkeiten liebevoll herrichtete; inklusive der historischen Einbaute... | Weiterlesen

20.09.2017: Sie gilt als einer der ältesten Industriemessen: Die Internationale Funkausstellung IFA. Mehrere Tausend Besucher zieht es jährlich zu diesem Event in die deutsche Hauptstadt. Einige Unternehmen bieten den Besuchern an ihrem Messestand stets ein besonderes Erlebnis. Die Firma Electrolux beauftragte in diesem Jahr die Villa Mittermeier für das Catering am Messestand des Unternehmens. Das renommierte Hotel und Restaurant aus Rothenburg an der Tauber verwöhnte Hunderte Gäste mit unterschiedlichen Spezialitäten: "Ob Fregola Sarda als veganes Backup oder eine deftige Lammschulter - wir durft... | Weiterlesen

22.11.2016: Gerade Privathoteliers profitieren nachhaltig von Hotelkooperationen oder innovativen Franchisekonzepten. Doch für einige Hoteliers kann diese Form der Marketing- und Vertriebsunterstützung in Bezug auf das Hotelkonzept eher hinderlich sein. Dazu gehört auch das Comfort Hotel Auberge am Wittenbergplatz in Berlin. Das Hotel beherbergt bereits seit dem Jahr 1890 Gäste. Die Immobilie selbst wurde über die Jahre behutsam renoviert und saniert, um den Alt-Berliner Stil zu bewahren. Alleine durch den Krieg wurden die meisten dieser Gebäude in Berlin zerstört. Das Auberge blieb jedoch weites... | Weiterlesen