PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

King und Kino im Becker’s XO

Von Gourmet Connection GmbH

Cross-over ist das Motto im Beckers XO in der Trierer Innenstadt, was sich nicht nur in der Küche, sondern auch bei den Events widerspiegelt. Der Spätsommer im XO bietet einen Mix aus Musik, Film und Kulinarik. Vom prämierten Elvis-Imitator Steven Pitman bis zum romantischen Open-Air-Kino mit abgestimmten Film-Menüs wird das XO im August zum Urlaubsort für alle Daheimgebliebenen.

Trier, Juli 2014. Steven Pitman, eines der begehrtesten Elvis-Presley-Doubles und Finalist bei der European Elvis Championship 2014, beherrscht den charakteristischen Hüftschwung ebenso wie die unverwechselbare Stimme des King. Am 16. August rockt er die Mauern des XO mit einer Dinner-Show, bei der keiner seiner größten Hits fehlt. Nicht nur die Musik ist für Elvis-Fans gemacht, auch kulinarisch passt sich alles dem King of RocknRoll an: Das Menü startet mit Gegrilltem vom Schwein mit Mais und Popcorn, stilecht geht es weiter mit Kalbstenderloin und Tiger Prawn mit Süßkartoffel-Chili-Stampf, und es gibt wohl kein passenderes Dessert zum Gedenken an seinen 37. Todestag als einen Erdnussbutter-Bananen-Toast, Elvis Lieblingsspeise. Die Kombination aus Dinner und anschließender Show kostet 69 Euro pro Person. Der Einlass ist ab 18.30 Uhr, die Show startet gegen 21.30 Uhr. Ein All-inclusive-Paket mit Übernachtung und Frühstück im Beckers Hotel gibt es für 140 Euro pro Person.

 

Der stimmungsvolle Innenhof des XO wird vom 22. bis 24. August zum exklusiven Open-Air-Kino, das mehr zu bieten hat als schnödes Popcorn und trockene Nachos. Beim kulinarischen Kino wird an den drei Abenden jeweils ein Film gezeigt, dazu gibt es das passende Essen und ein begleitendes Rahmenprogramm. Die Reihe startet am Freitag mit der deutschen Komödie Soul Kitchen, bei der entsprechendes Soulfood serviert wird, nach dem Film dreht ein DJ an den Turntables. Der Samstag steht ganz im Zeichen eines Red-Carpet-Events mit Begrüßungscocktail, Fashion und einem Drei-Gänge-Dinner, anschließend läuft Der Teufel trägt Prada. Für Weinliebhaber ist die am Sonntag gezeigte Charakter-Komödie Sideways der richtige Film, hier bereiten eine Weinprobe und Fingerfood auf den im Film gelobten Pinot noir vor. Die Ticketpreise liegen bei 24 Euro pro Person für Soul Kitchen und Sideways inklusive Rahmenprogramm und Essen, der Der Teufel trägt Prada mit Dinner und Cocktail kostet 49 Euro pro Person. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr, die Filme werden gegen 21 Uhr gezeigt.

 

Reservierungen für alle Veranstaltungen sind per Mail an info@xo-trier.de oder direkt im Restaurant unter 0651 - 99 19 77 80 möglich, weitere Infos unter www.xo-trier.de.

 

 

 

Fotocredit: Oli Dom Photography

 

Das Beckers XO bar resto deli ist das neueste Projekt von Zwei-Sterne-Koch Wolfgang Becker aus Trier. Im Stadtteil Olewig führt der gelernte Koch und Winzer bereits seit vielen Jahren erfolgreich das Beckers Hotel und Restaurant, zu dem auch das familieneigene Weingut gehört. In der alten Hauptpost im Zentrum Triers eröffnete er auf über 700 Quadratmetern eine Bar, ein Restaurant und ein Delikatessengeschäft. Die kreative Cross-over-Küche mit Gerichten aus aller Welt wird dort in einem stylishen und unverwechselbaren Ambiente serviert. Innerhalb des ersten Jahres nach Eröffnung wurde das Beckers XO mit drei der wichtigsten Branchenpreise ausgezeichnet, dem Best-of-the-Best-Award, der Neueröffnung des Jahres und dem Küchenopening des Jahres.

 

Pressekontakt:

Marie Therese Heiser

Gourmet Connection GmbH

+49 (0)69-25 78 12 8-19

mheiser@gourmet-connection.de 

 

 

 

Kontakt:

Beckers XO

Fleischstraße 59

54290 Trier

+49-(0)651 - 99 19 77 80
www.xo-trier.de

info@xo-trier.de

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 3 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marie Heiser, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 496 Wörter, 3973 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 8 + 5

Weitere Pressemeldungen von Gourmet Connection GmbH

07.10.2020: Wildau / Frankfurt, September 2020. Wählt Mirko Reeh eine neue Messerserie für seine Kunden aus, spielen zwei Faktoren eine Rolle: klassische japanische Schmiedekunst und langfristige Verfügbarkeit. „Es gibt immer weniger traditionelle Schmieden, die Messer wie Kasumi Black Hammer Blue in dieser unglaublichen Qualität herstellen können“, erklärt er. „Solche Messer sind schwer zu bekommen, deshalb freue ich mich, dass ich mit Sumikama einen Produzenten gefunden habe, der meinen hohen Ansprüchen in beiden Bereichen genügt.“   800 Jahre japanisches Präzisionshandwerk Hergestel... | Weiterlesen

22.09.2020: Bad Homburg, September 2020. „Unsere Weine sind zwar von der französischen Burgundertradition inspiriert, aber verwurzelt sind sie in der kalifornischen Erde“, erklärt David Coventry, der dem Weingut als Winemaker vorsteht. „Wir haben hier in den Santa Lucia Highlands hügelige Landschaften mit trockenen Böden, die in Kombination mit unseren besonderen Produktionsmethoden hervorragende Pinot Noirs und Chardonnays hervorbringen.“  Auf einen Blick    Talbott Vineyards Pinot Noir Kali Hart 2016 Charakter: Aromen von Cranberry, Pflaume und Johannisbeeren; langer Abgang mit einem Na... | Weiterlesen

28.08.2020: Neu-Isenburg, Juli 2020. „Wir sind sehr erleichtert, dass die Landesregierung in NRW Messen und Kongresse wieder stattfinden lässt und wir uns sukzessive zurück zu unserem erfolgreichen Geschäftsbetrieb im Veranstaltungsbereich bewegen können“, sagt Sven Schneider, Betriebsleiter bei Aramark auf der Messe Essen. „Die Auflagen in Hinblick auf die maximal zulässige Gästezahl in den Restaurants, die Einhaltung der Abstände zwischen den Besuchern und die Organisation einer neuen stringenten Wegführung sind anspruchsvoll, aber zwingend notwendig. Ihre strikte Einhaltung ist unser ober... | Weiterlesen