Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fujitsu Technology Solutions |

Mit neuer Version der ETERNUS SF Speichermanagementsoftware stärkt Fujitsu den Channel

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Fujitsu verbessert die Service- und Wartungsqualität für die neue Generation der ETERNUS DX Speichersysteme.

München, den 31. Juli 2014 - Fujitsu verbessert die Service- und Wartungsqualität für die neue Generation der ETERNUS DX Speichersysteme. Mit der neuen Version der ETERNUS SF Speichermanagementsoftware sind diese dank der Flatrate-Lizenzierung von Fujitsu jederzeit für exponentielles Datenwachstum gerüstet. Damit fallen keine unerwarteten Kosten an, sofern der Speicherbedarf innerhalb der ETERNUS Systeme ansteigt. Um Channel-Partner beim Verkauf zu unterstützen, sind die ETERNUS SF V16 Feature Packs bis Februar 2015 für die Hälfte des empfohlenen Verkaufspreises erhältlich.



Kunden können zwischen einem Starter- und einem Tiering-Paket auswählen. Das Starter-Paket enthält Lizenzen für ein erweitertes Speichermanagement. Das Tiering-Paket ist die perfekte Wahl beim Einsatz unterschiedlicher Festplattentypen und eignet sich speziell in Verbindung mit Solid-State-Drives (SSDs). Das transparente Lizenzierungsmodell der ETERNUS SF Speichermanagementsoftware räumt Kunden eine unbegrenzte Flatrate je Controller ein und verzichtet damit auf komplexe Abrechnungsmodelle. Dank der zugrundeliegenden Pauschale können Kosten exakt geplant beziehungsweise vorhergesagt werden, auch wenn das Datenvolumen - wie in der Regel üblich - konsequent ansteigt. So sorgt jedes verkaufte ETERNUS SF Feature Pack dafür, Reseller und Kunden gleichermaßen vor Lizenz-Fallstricken und Zusatzkosten zu schützen.



Fujitsus Channel-Partner finden eine Auflistung aller Detailinformationen zu der Promotion sowie leicht zu adaptierende Marketing-Ressourcen auf der folgenden Website: https://partners.ts.fujitsu.com/sites/CPP/de/Pages/default.aspx



Weitere Informationen erhalten Sie über

- ETERNUS SF: http://www.fujitsu.com/de/products/computing/storage/software/eternus/index.html



Weitere Informationen über Fujitsu erhalten Sie über

- Fujitsu Aktuell: http://www.fujitsu.com/de/fujitsuaktuell

- Twitter: http://twitter.com/Fujitsu_DE

- LinkedIn: http://www.linkedin.com/company/Fujitsu

- Facebook: http://www.facebook.com/Fujitsu.DE

- Fujitsu Bildmaterial und Media Server: http://mediaportal.ts.Fujitsu.com/pages/portal.php

- Fujitsu-Newsroom: http://de.Fujitsu.com/newsroom


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Julia Henry (Tel.: +49 89 307686 238), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 268 Wörter, 3124 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Fujitsu Technology Solutions

Fujitsu mit Hauptsitz in Tokio ist weltweit einer der
größten Anbieter von Informations- und Kommunikationstechnologien
(IKT).
In Deutschland blickt Fujitsu auf eine jahrzehntelange
Tradition zurück. Das Portfolio reicht von IT-Produkten,
Lösungen und Dienstleistungen für Rechenzentren und
Cloud Services bis hin zum Outsourcing. Fujitsu ist außerdem
der einzige IT-Hersteller, der in Deutschland nicht
nur ein erfolgreiches Lösungs- und IT-Servicegeschäft
betreibt, sondern die gesamte IT-Wertschöpfungskette
abbildet: von der Entwicklung über die Hardware-Produktion
bis hin zum Recycling.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fujitsu Technology Solutions lesen:

Fujitsu Technology Solutions | 24.07.2018

Fujitsu hilft Dienstleistern und Partnern bei der Weiterentwicklung zu Service-Integratoren

Auf einen Blick: - Neues EMEIA-weites Programm von Fujitsu für Service-Provider, Dienstleister und Partner - Das Programm erleichtert es Anbietern, sich als Service-Integratoren neu auszurichten und macht sie dadurch wettbewerbsfähiger - Co-creatin...
Fujitsu Technology Solutions | 19.07.2018

Leistungsschub für Mainboards von Fujitsu durch Intel Core i-Prozessoren der 8. Generation

Auf einen Blick: - Neue Mainboards der Fujitsu Industrial Series und Extended Lifecycle Series für Intel Core i3, i5 und i7-CPUs der 8. Generation ("Coffee Lake") - Bis zu sechs Rechenkerne für optimale Performance - Hochwertige Ausstattung: Dreis...
Fujitsu Technology Solutions | 13.07.2018

Fujitsu präsentiert neue Storage-Appliance zur Unterstützung der Archivierung in mittelständischen Unternehmen

Auf einen Blick: - Fujitsu ETERNUS CS8050 NAS kombiniert intelligente Funktionalität mit bewährter Hardware und bietet kostengünstige Datenspeicherung und -archivierung - Wirtschaftliche und zuverlässige Stand-Alone-Archivierungslösung für mitt...