PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

teveo interactive auf der dmexco 2014: Erfolgsrezepte für interaktive TV-Werbung

Von teveo interactive GmbH

- Der Spezialist für interaktive Fernsehkommunikation gibt wertvolle Einblicke in aktuelle Kampagnen und die neuesten Features für erfolgreiches Addressable TV-Advertising -

teveo interactive lädt die Besucher der diesjährigen dmexco (10. und 11. September 2014 in Köln) ein, sich von den neuen Dimensionen interaktiver TV-Werbung zu überzeugen, die ihnen der weltweit einzigartige Service TV-ID schon heute bietet. Als Partner...

Thumb

Hamburg, 19.08.2014 - teveo interactive lädt die Besucher der diesjährigen dmexco (10. und 11. September 2014 in Köln) ein, sich von den neuen Dimensionen interaktiver TV-Werbung zu überzeugen, die ihnen der weltweit einzigartige Service TV-ID schon heute bietet. Als Partner der BVDW Digital Lounge präsentiert der Spezialist für interaktive Fernsehkommunikation in Halle 8 am Stand A051 A053 aktuelle Kampagnen und neueste Features, mit denen TV-Zuschauer mühelos identifiziert und persönlich angesprochen werden können. Vertieft werden diese Insides für erfolgreiches Addressable TV-Advertising in zwei inspirierenden dmexco Thementagen von teveo interactive. Unter dem Titel "Storytelling einmal anders, personalisierte Werbeformen im Interactive TV & neue Berufsbilder in der Mediaplanung" zeigt Kai Prohaska, Director Interactive Communications, am 10. September komplett neue Möglichkeiten auf, personalisierte Wege in der Kundenansprache mit einem kanalübergreifenden Storytelling zu gehen und damit eine neue Generation der TV-Werbung einzuläuten. Der zweite Thementag am 11. September dreht sich um die Frage "Wie stärken Unternehmen ihren Markenwert durch die Integration von Interactive TV?" und richtet sich speziell an Marketingentscheider von Handelsmarken und Verantwortliche aus dem Bereich Geomarketing.

"Durch die massenhafte Verbreitung von Connected-TVs erweist sich die Verschmelzung des Massenmediums Fernsehen mit dem Internet immer mehr als echter Game-Changer. Addressable TV-Advertising ist endgültig reif für die Prime-Time!", so Andreas Karanas, Geschäftsführer und Gründer der teveo interactive GmbH. "Welche Chancen Addressable TV-Advertising, auch unter Einbindung von Regionalisierungsoptionen, den Entscheidern aus Marketing und Media konkret bietet, um in neue Dimensionen interaktiver Fernsehkommunikation vorzustoßen, präsentieren wir auf der dmexco 2014, die in diesem Jahr nicht ohne Grund unter dem Motto 'Entering new Dimensions' steht."

Die Voraussetzungen für erfolgreiches Addressable TV-Advertising sind inzwischen vorhanden: Mit rund einer Milliarde Connected-TV-Geräten verfügen Marketers einer aktuellen Studie von Strategy Analytics zufolge bereits über eine relevante Reichweite, die sich bis 2018 weiter verdoppeln wird. Addressable TV-Advertising wird daher schon heute von vielen Sendern angeboten und Programmatic Buying im TV-Bereich verstärkt ausprobiert. Immer mehr Mediaagenturen arbeiten ebenfalls mit Hochdruck daran, sich auf die nächste Generation der TV-Werbung einzustellen und ihr Produktportfolio darauf auszurichten.

dmexco Thementage 2014 von teveo interactive im Überblick:

-10. September - "Storytelling einmal anders, personalisierte Werbeformen im Interactive TV & neue Berufsbilder in der Mediaplanung" // Kai Prohaska (Director Interactive Communications, teveo interactive)

-11. September - "Wie stärken Unternehmen ihren Markenwert durch die Integration von Interactive TV?" // Kai Prohaska (Director Interactive Communications, teveo interactive)

Presseslots für Fachpresse:

Mittwoch, 10.9., 14 bis 16 Uhr, Donnerstag, 11.9., 12 bis14 Uhr (Interviewmöglichkeiten mit Andreas Karanas, Geschäftsführer, und Kai Prohaska, Director Interactive Communications)

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 402 Wörter, 3314 Zeichen. Artikel reklamieren

Über teveo interactive GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 5 + 10

Weitere Pressemeldungen von teveo interactive GmbH

24.04.2014: Hamburg, 24.04.2014 - - Auf dem Kongress für Web-TV und Video in Medien, Marketing und Kommunikation referiert Kai Prohaska, Director Interactive Communications bei teveo interactive, am 29. April zum Thema übergreifende und integrierte digitale Werbeformen in klassischen TV Spots.teveo interactive, der Spezialist für gezielte 1-zu-1-Kommunikation im Massenmedium TV, hält bei den Audiovisual Media Days in München einen Insights-Vortrag zur personalisierten Mediaplanung. Der Vortrag mit dem Titel "All Screen Planning: Vision oder Realität?" findet am 29. April 2014 um 16 Uhr im Theresiens... | Weiterlesen

07.09.2012: Hamburg, 07.09.2012 - Unter dem Motto "Hoffentlich kommt gleich Werbung!" gibt der Technologie-Dienstleister teveo interactive GmbH auf der dmexco einen Einblick in die Zukunft der Fernsehwerbung. Adressiert werden vor allem Agenturen und Werbetreibende. Eine der wichtigsten Werbeplattformen der Zukunft ist das Interaktive Fernsehen, denn dank HbbTV Standard ist es erstmals möglich, den Zuschauer durch zielgruppengenaue Einblendungen während der Sendung persönlich und direkt anzusprechen. So kann er zum Mitmachen per Fernbedienung animiert werden, und direkt am Bildschirm z.B. an Gewinnspie... | Weiterlesen

Fernsehwerbung und die 'Red Button' Technologie

TEVEO beim Kolloquium im Institut für Rundfunktechnik in München

20.04.2012: Hamburg/ München, 20.04.2012 - "Mitmachen statt wegzappen" so lautet der Titel des Vortrags von Andreas Karanas, Geschäftsführer der teveo interactive GmbH beim wissenschaftlich technischen Kolloquium am 23. April im Institut für Rundfunktechnik in München (IRT). Die technisch-wissenschaftlichen Kolloquien sind Gemeinschaftsveranstaltungen des IRT mit der Fernseh- und Kinotechnischen Gesellschaft (FKTG), Regionalgruppe München, und der Bavaria Film.Was bedeutet Mitmachen und Dialog beim Interaktiven Fernsehen? Durch die wachsende Anzahl internetfähiger Fernseher wird die Hybrid-Technik ... | Weiterlesen