Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Toshiba Europe GmbH |

Toshiba KIRA?-102: Neues Premium Ultrabook? mit aktuellster Intel® Core? i7-4510U CPU

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Formvollendetes Design und Eleganz treffen auf brillante Bildqualität und höchste Mobilität


Mit dem KIRA?-102 bringt die Toshiba Europe GmbH das zweite Modell der Premium Ultrabook?-Serie auf den deutschen Markt. Konzipiert ist die Familie der ultraportablen 13,3 Zoll (33,8 cm) Ultrabooks? für vielreisende Anwender, die unterwegs keinesfalls...

Neuss, 26.08.2014 - Mit dem KIRA?-102 bringt die Toshiba Europe GmbH das zweite Modell der Premium Ultrabook?-Serie auf den deutschen Markt. Konzipiert ist die Familie der ultraportablen 13,3 Zoll (33,8 cm) Ultrabooks? für vielreisende Anwender, die unterwegs keinesfalls auf Leistung verzichten wollen. Im ultraleichten Magnesium-Gehäuse überzeugt das Modell durch Langlebigkeit, edles Design sowie einen besonders schlanken Formfaktor. Das KIRA?-102 verfügt mit dem Intel® Core? i7-4510U Prozessor der vierten Generation über eine leistungsfähige, aber dennoch ausnehmend energieeffiziente CPU. Zusammen mit 8 GB Arbeitsspeicher und der schnellen Solid State Disk (SSD, 256 GB) treibt der Prozessor das Premium Ultrabook? zu Höchstleistungen. Das KIRA?-102 ist ab sofort für 1.649 Euro (UVP inkl. MwSt.) verfügbar.

Außergewöhnlich hohe Auflösung mit PixelPure?

Das Toshiba KIRA?-102 verfügt über ein ultrahochauflösendes 13,3 (33,8 cm) Zoll Touch-Display (2.560 x 1.440 Bildpunkte). Der durch LEDs hintergrundbeleuchtete PixelPure?-Bildschirm des Ultrabooks? hat im Vergleich zu Standard HD-Displays eine um 90 Prozent höhere Pixeldichte (221 Pixel pro Zoll) und ist ab Werk farbkalibriert (True-to-life-Farbkalibrierung). Die Folge ist eine gestochen scharfe und lebensechte Darstellung sämtlicher Inhalte - vom farbstarken Foto über den Action-Film bis hin zu grafikintensiven Spielszenen, bei einem großen Betrachtungswinkel von 176 Grad. Damit auch Inhalte wie DVDs in Standard-Auflösung auf dem Bildschirm glänzen, installiert Toshiba die Software Resolution+ vor. Sie skaliert Videos in niedriger Auflösung hoch und nutzt somit den gesamten Bildschirm aus. Professionelle Anwender wie Grafiker oder Fotografen können bei der Arbeit mit dem KIRA?-102 die ppi Zahl des Displays individuell auf die eingesetzte Software anpassen.

Einfache Bedienung: Touch-Funktionalität und Windows 8.1

Toshiba integriert in die Ultrabook?-Modelle der KIRA?-Familie berührungsempfindliche Displays mit Zehn-Finger Touch-Unterstützung. Dank des Touch-optimierten Windows 8.1 lässt sich der mobile PC per Berührung genauso gut bedienen wie mit einer Maus. Die Oberfläche des aus kratzfestem Corning® Concore? Glas gefertigten Displays ist speziell beschichtet und somit nicht anfällig für Fingerabdrücke. Auch an anderer Stelle ist das Gespann aus Betriebssystem und Bildschirm ein Gewinn: Anwender können die Größe der in der Modern-UI von Windows® angezeigten Anwendungen frei wählen und so auch mehr als zwei Apps nebeneinander anzeigen lassen. Denn wenn Windows 8.1 eine Auflösung von mehr als 1.440 x 900 Bildpunkten erkennt, lassen sich mindestens drei Apps gleichzeitig nebeneinander darstellen. Dies reizt die Bildschirmfläche aus, ohne die Darstellung unnötig zu verkleinern.

Prädestiniert fürs Leben unterwegs

Um im mobilen Einsatz zu bestehen, müssen Notebooks schlank und robust sein sowie lange Akkulaufzeiten aufweisen. All dies erfüllt das neue KIRA?-102: Die Laufzeit des nur 1,35 kg leichten und an der dünnsten Stelle 9,5 Millimeter hohen Ultrabooks? ist mit über neun Stunden* mehr als großzügig für einen Arbeitstag unterwegs bemessen. Zudem ist das elegante Gehäuse aus Magnesium, einem besonders widerstandsfähigen und zugleich schwer zu verarbeitenden Material, gefertigt. Unter der Handballenauflage sorgt eine spezielle Wabenstruktur für mehr Stabilität, ohne das Gehäuse zu verdicken. Auch die SSD trägt ihren Teil zur mobilen Praxistauglichkeit bei. Denn sie ist unempfindlich gegenüber Erschütterungen und erhöht so die Datensicherheit erheblich.

*Basierend auf Mobile Mark 2012

Detaillierte Produktspezifikationen zum neuen Toshiba KIRA?-102 finden sich unter http://www.toshiba.de/press/releases/Toshiba_KIRA_102/

Alle anderen hier erwähnten Marken sind das Eigentum der jeweiligen Besitzer.

Änderungen von Produktspezifikationen und Konfigurationen sowie Verfügbarkeit vorbehalten. Abweichungen des Produktdesigns und der Produktmerkmale sowie Abweichungen von den dargestellten Farben sind möglich. Irrtum vorbehalten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 521 Wörter, 4168 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Toshiba Europe GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Toshiba Europe GmbH lesen:

Toshiba Europe GmbH | 06.12.2018

Digital-Gipfel in Nürnberg: Toshiba begegnet der digitalen Transformation mit sicheren mobilen Computing-Lösungen

Neuss, 06.12.2018 (PresseBox) -Toshiba Studie – im Fokus: Smarte Datenbrillen, Cloud-Computing und IT-SicherheitIndustrie 4.0: Toshiba dynaEdge mit Smart GlassesCloud Computing: Toshiba Mobile Zero Client (TMZC)Sicher und mobil mit dem Portégé X3...
Toshiba Europe GmbH | 05.12.2018

Drei Toshiba Portégé X30T-E Detachables ab sofort in Deutschland verfügbar

Neuss, 05.12.2018 (PresseBox) -Bis zu 15 Stunden 30 Minuten* AkkulaufzeitInklusive LTE-Modul (modellabhängig)Premium Design: Magnesium-Gehäuse in Onyx-BlauBiometrische AuthentifizierungMit Toshiba Universal Stylus Stift mit Wacom AES Pen Technolog...
Toshiba Europe GmbH | 29.11.2018

5G auf dem Vormarsch: Toshiba zeigt, welche Verbesserungen sich Unternehmen vom künftigen Mobilfunkstandard erwarten dürfen

Neuss, 29.11.2018 (PresseBox) - .- Mobiles Arbeiten auf einem neuen Level – Dank schnellerer Verbindung und weitestgehend lückenloser Netzabdeckung- Perfekte Basis für den Einsatz von Datenbrillen im Unternehmensbereich- 5G als Treiber von Innova...