PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English English

Erstmals Thementage auf der Eco Expo Asia - weniger Verbrauch, mehr Effizienz

Von Hong Kong Trade Development Council

Die neunte Eco Expo Asia öffnet vom 29. Oktober - 1. November 2014 ihre Tore in der AsiaWorld-Expo. Die Fachmesse präsentiert Produkte und Services zu Themen rund um Umweltschutz und Nachhaltigkeit.

Thumb

Schwerpunkte liegen dabei auf umweltfreundlicheren Lösungen für die Müllentsorgung, auf biologisch abbaubaren Produkten, Energieeffizienz, umweltfreundlichem Bauen, der Luft- und Wasserqualität und E-Mobilität.

Das weltweite Umweltbewusstsein wachse und damit gewinne auch in Hong Kong und auf dem chinesischen Festland die Eco Expo Asia immer mehr an Bedeutung, so der Umweltminister der Hong Kong Special Administrative Region (HKSAR), Kam-sing Wong. So habe Hong Kong in jüngster Zeit eine Reihe von Maßnahmen zum Schutz der Umwelt beschlossen, darunter den "Clean Air Plan for Hong Kong" und den "Waste to Energy" Plan.

Im vergangenen Jahr präsentierten 297 Aussteller ihre Produkte und Lösungen den rund 13.000 Besuchern - darunter über 600 Vertreter von Regierungsorganisationen. Wesentliche Themenfelder waren die Handhabung von Entsorgung und Recycling, umweltfreundliches Bauen, Energieeffizienz sowie umweltfreundliche Produkte im Allgemeinen. Sie werden ergänzt durch Themen wie E-Mobilität, Zertifizierung, Prüf-und Labortechnik sowie Umweltschutzservices und die Umweltforschung.

Premiere feiern auf der von der Messe Frankfurt (HK) zusammen mit dem Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) und dem Environment Bureau der HKSAR organisierten Messe die Thementage. An den vier Messetagen stehen wechselnde Themen im Mittelpunkt und es werden ausgewählte Produkte zu den entsprechenden Themenbereichen vorgestellt.

Die Thementage im Überblick
o 29. Oktober: Globale Umweltschutz Initiativen
o 30. Oktober: Abfallmanagement & Recycling
o 31. Oktober: Umweltfreundliches Bauen, Energieeffizienz & Energie
o 1. November (Public Day): Umweltfreundliche Lebensweise

Unter den namhaften Austellern, die ihre neuen Produkte und Lösungen vorstellen werden, sind unter anderem: China Energy Conservation and Environmental Protection (HK) Investment Co Ltd (CECEP) im Bereich Abfall- und Recyclingmanagement, die Eurolite Group im Bereich Energieeffizienz, Milan Ecowood Pte Ltd mit dem Fokus auf umweltfreundliche Baulösungen und die Green Dynamic Electric Vehicle Limited, spezialisiert auf elektrische Antriebe. Unter den Ausstellern wird auch die MOBA Mobile Automation AG aus Dresden sein, die Lösungen für die Abfallbeseitigung und das Recycling anbietet.

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 4)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Christiane Koesling (Tel.: +49-69-95 77 20), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 330 Wörter, 2757 Zeichen. Artikel reklamieren

Das HKTDC Deutschland in Frankfurt am Main ist der Sitz der Regionaldirektion für Europa und zuständig für Anfragen aus allen EU- und Nicht-EU Ländern des europäischen Kontinents sowie aus Russland und der Türkei. Sie erreichen uns in Frankfurt:
Hong Kong Trade Development Council
Regionalniederlassung für Europa
Kreuzerhohl 5 - 7
60439 Frankfurt Deutschland
Telefon: +49-(69)-95772-0
Fax: +49-(69)-95772-200
E-Mail : frankfurt.office@hktdc.org -
See more at: http://www.hktdc.com/info/ms/a/de/1X04ACX3/1/German/Kontakt/Impressum.htm#sthash.8wne3L4t.dpuf

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 3 + 2

Weitere Pressemeldungen von Hong Kong Trade Development Council

26.03.2019: Im Hong Kong Convention and Exhibition Centre (HKCEC) werden dann über 4.360 Aussteller auf 62.100 Quadratmetern ihre Neuheiten und Trends bei Geschenken und Werbemitteln vorstellen. Die Gelegenheit, ihr Sortiment auf den neuesten Stand zu bringen, nutzten im Vorjahr über 48.000 Einkäufer beim Besuch der weltweit größten Messe ihrer Art. Organisator der Messe ist das Hong Kong Trade Development Council (HKTDC). In 19 Themenzonen, darunter Werbemittel, Porzellan, Modeaccessoires, nachhaltige und Technik-Geschenke, finden Besucher ein umfassendes Angebot. Völlig neu präsentiert sich in ... | Weiterlesen

19.03.2019: Mit dabei sind diesmal 74 Unternehmen aus der Metropole (2018: 78). Neue Schmuckdesigns präsentieren 38 (2018: 45) Firmen, Uhren 19 (2018: 23), Uhrenkomponenten 11 (2018: 6) und Verpackungen 6 Unternehmen (2018: 4). Organisiert wird der Gemeinschaftsstand wieder vom Hong Kong Trade Development Council (HKTDC). Solist oder Lagenlook Beim Schmuck bieten die Hongkonger Hersteller die ganze Bandbreite von außergewöhnlichen Einzelstücken bis hin zu zarten Ketten und Ringen für das Layering. EJI greift etwa mit seinem Flamingo-Ring und -Anhänger/ Brosche gleich mehrere Trendelemente auf. Beid... | Weiterlesen

12.03.2019: Rund 2.200 Aussteller werden vom 20. bis 23. April zur größten Messe ihrer Art in Asien erwartet. 2018 informierten sich dort über 29.500 Besucher über die neuen Branchentrends. Die Messe ist auch in diesem Jahr in vier Haupthemen mit mehr als 20 Produktgruppen unterteilt, die unter dem Motto "L.I.F.E." zusammengefasst sind. Sie ermöglichen den Besuchern eine einfache Orientierung und sorgen für ein komfortables Sourcingerlebnis. Das Thema Lifestyle reicht vom exklusiven Umfeld der Hall of Elegance mit ihren Designerkollektionen und Premiummarken über die Welt der Tischkultur und kreat... | Weiterlesen