PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Ein gesunder Zucker für alle - Die Marke Birkengold startet mit eigenem Vertrieb in Deutschland

Von Birkengold GmbH

Gesundes Naschen - denn das Leben ist zum Genießen da. Das dies möglich ist, hat die Birkengold GmbH in den letzten 3 Jahren in Österreich erfolgreich gezeigt.

Das inhabergeführte Unternehmen startet für ihre vielseitige Produktwelt basierend auf dem natürlichen Süßungsmittel Xylit den nationalen Vertrieb in Deutschland ab September 2014.

Das Besondere: Birkengold Xylit ist, anders als das oft genutzte Stevia, raffiniertem
Zucker geschmacklich nahezu identisch. Darüber hinaus verfügt es über einen niedrigen
Glykämischen Indexwert (8), hat 40% weniger Kalorien als Zucker und viele positiv nachgewiesene Effekte zur Gesunderhaltung der Zähne. Das macht Birkengold Xylit zu einem wahren Multitalent beim Süßen und Backen, das handelsüblichem Zucker in nichts nachsteht. Gleichzeitig ist Birkengold Xylit für Kinder und Diabetiker eine überzeugende und gesunde Alternative für die tägliche Ernährung.

Transparenz von Herkunft und Qualität des Zuckerersatzes spielt für Birkengolds Produktsortiment, das von puren Xylit, Müsli über Schokolade bis hin zu Fruchtaufstrichen reicht, eine große Rolle. Hierfür wird ausschließlich das rein europäische Xylit aus Birken/und Buchenrinde verwendet, was aus FSC zertifizierten Rohstoffen herstellt wird.

Hinter Birkengold stehen die Ernährungswissenschaftlerin Maria Holzer und der
Wirtschaftsinformatiker Marek Makowski. 2011 erfolgreich in Österreich an den Start gegangen, verzeichnet Birkengold bis heute eine stark steigende Beliebtheit ihrer Produkte und ist aus zahlreichen namhaften Bio- und Reformhäusern, Cafés und Lebensmittelgeschäften in Österreich nicht mehr wegzudenken.

"Wir verwenden nur Zutaten von denen wir zu 100% überzeugt sind. Auch wenn wir mit "Bio" nicht werben dürfen, verwenden wir alle Zutaten, die in Bioqualität verfügbar sind, aus biologi-schem Anbau. Weil wir sicher sind, dass im biologischen Anbau die Zukunft liegt. Und ganz be-sonderen Wert legen wir darauf, dass unsere Produkte hervorragend schmecken. Schließlich sind es Süßwaren, die man ja zum Genuss verzehrt." Maria Holzer (Gründerin und Geschäftsführerin der Birkengold GmbH)

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4.5)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Kathleen Prautzsch (Tel.: 0049 351 26358993), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 298 Wörter, 2490 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 3 + 10

Weitere Pressemeldungen von Birkengold GmbH

23.05.2016:   Der Bio Birkensaft wird in Finnland im Frühjahr geerntet. Hierzu werden ausschließlich biologisch zertifizierte Birken aus nachhaltiger Forstwirtschaft angezapft. Die Birken speichern Mineralstoffe und Vitamine über den Winter in den Wurzeln. Im Frühling beginnt die Birke den Saft aus den Wurzeln in die Krone zu transportieren. Jeden Tag fließen mehrere hundert Liter gereinigtes, nährstoffreiches Wasser durch den Stamm und genau dann werden die Birken schonend angezapft. Birkengold achtet dabei ganz besonders auf eine sorgsame Ernte. Es wird von jedem Baum nur ein ganz geringer Brucht... | Weiterlesen