PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

4 Quellen für Traffic generieren auch ohne Google

Von Marquardt+Compagnie GbR

Im neuen Beitrag von Marquardt+Compagnie finden Leser Informationen zu vier Alternativen, qualitativen Traffic zu generieren. Ohne Google keinen Erfolg im Online-Marketing? Viele Marketeer verweisen mit der Reichweite des Suchmaschinenanbieters auf...

Marburg, 15.09.2014 - Im neuen Beitrag von Marquardt+Compagnie finden Leser Informationen zu vier Alternativen, qualitativen Traffic zu generieren.

Ohne Google keinen Erfolg im Online-Marketing? Viele Marketeer verweisen mit der Reichweite des Suchmaschinenanbieters auf die Unverzichtbarkeit, Google als Traffic-Generator Nummer 1 einzusetzen. Doch wie erst kürzlich zwei europäische Liniennetzwerke feststellen mussten, kann es ein großer Fehler sein, alles nur auf eine Karte - diesem Falle einen Anbieter - zu setzen.

Marquardt+Compagnie haben sich im Zuge ihrer Arbeit Gedanken um alternative Möglichkeiten gemacht und stellen in ihrem aktuellen Fachartikel vier Quellen näher vor. Es zeigt sich: Google ist zwar wichtig, aber nicht völlig unverzichtbar. Der Blick über den Tellerrand lohnt vor allem für Unternehmen mit speziellen Zielgruppen. So dienen Fachforen oder "Q&A Portale" vielfach als Bezugspunkt für qualifiziertes Publikum.

Welche Besonderheiten bei der Traffic-Generierung über jene Quellen jeweils beachtet werden sollten, listen Marquardt+Compagnie kompakt zu einem einfachen Leitfaden.

Der Beitrag findet sich unter folgendem Link:

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 3.5)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 151 Wörter, 1316 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Marquardt+Compagnie GbR


Kommentare

Ich hätte mir gewünscht den Artikel hier zu lesen.

1. Social Media:
Laut Statista nutzen 82% der Facebookuser Facebook weniger als einmal pro Woche.

2. Foren? Foren sind schon lange tot. Beständige Backlinks können nur unter enormem Aufwand generiert werden. Ah hier geht es um Frageportale -> Die gehören auch zu social media.

Fazit: Ohne Google geht einfach nichts. Zielgruppe und Produkt finden hier optimal zusammen. Wie viele Klicks generiere ich auf Facebook durch eine reißerische Überschrift. Ob der User ernsthaft Interessae an dem Produkt hat, ist fragwürdig. (16.09.2014, 14:46 Uhr)

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 10

Weitere Pressemeldungen von Marquardt+Compagnie GbR

27.10.2014: Marburg, 27.10.2014 - Sollten sich Unternehmen für nachhaltige Gewinne eher auf den Bereich Marketing oder lieber auf's Verkaufen konzentrieren? Eine Frage, welche Marquardt+Compagnie in ihrem neuen Artikel beantworten.Dieter Herbst, PR-Verantwortlicher bei commatext.com ist sich sicher: "Unzufriedene Kunden schaden Ihrem Unternehmen beträchtlich: Während ein unzufriedener Kunde durchschnittlich 15 weiteren (potentiellen) Kunden von seinen schlechten Erfahrungen berichtet, teilt ein zufriedener Kunde seine positiven Erfahrungen dagegen nur 3x mit."Ein probates Mittel zur Lösung bietet eine... | Weiterlesen

27.10.2014: Marburg, 27.10.2014 - Marquardt+Compagnie widmen sich den psychologischen Faktoren, die maßgeblichen Einfluss auf die Kaufentscheidung ausüben.Ob aus Lust, Frust, überlegt oder ganz spontan: Am Kaufprozess spielen maßgeblich unbewusste Prozesse und psychologische Einflüsse eine Rolle. So viele unterschiedliche Käufertypen es auch gibt, selbst "rationale" Entscheider erliegen der Macht von Sympathie und Glaubwürdigkeit.Psychologie steht für viele Menschen noch immer für "Gedankenlesen" oder wird mit abstrakten, unwirklichen Gerede gleichgesetzt. Das Gefühl, ungewollt irgendwelchen "Pr... | Weiterlesen

20.10.2014: Marburg, 20.10.2014 - Wer im Internet Geld verdienen möchte, braucht neben guten Ideen und attraktiven Inhalten vor allem eines: Traffic. Wie man diesen bekommt, erklären Marquardt+Compagnie in ihrem neuen Artikel.In gewohnter Kürze beschreiben die Autoren von Marquardt+Compagnie Wissenswertes um das Thema Traffic, erklären relevante Hintergrundinformationen und betrachten profitable Instrumente im Online-Marketing. Der Beitrag zeigt auf, dass viele Unternehmen in ihrem Denken fehl laufen, die Effizienz und der Erfolg von Online-Kampagnen steigt proportional zu ihren Ausgaben. Ein knappes ... | Weiterlesen