Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VEDIA SA |

Neuer Look in grossen Grössen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Mode ist keine Frage der Grösse: Die neue Kays Kollektion zeigt trendige Outfits für jede Figur.

Im aktuellen Kays Katalog wird Plus Size grossgeschrieben. Denn trendige Mode nicht nur in XS gut aussehen zu lassen, das war die Herausforderung an die Designer. Und voila: Die neuen Herbst- und Winteroutfits überzeugen bis Grösse 60 durch schmeichelnde Farbtöne und Schnitte und setzen jede Figur gekonnt in Szene.



So ist bei der Kays Kollektion in grossen Grössen die Tunika das Basic schlechthin. Sie lässt das eine oder andere Pfund zu viel verschwinden und ist der Beweis für individuellen Stil. Ob im edlen Schwarz mit Spitzeneinsätzen, bordeauxfarben mit Engelsflügeln, Tuniken mit graphischem Allover-Print, im Layer-Look oder im romantischem Lingerie-Style, dazu eine lässige Leggings oder eine Jeans und fertig ist der perfekte Look!



Wer Mut zur Mode beweisen will, für den führt am Wild-Life-Look mit Leo- oder Animalprint zudem in dieser Saison kein Weg vorbei. Doch keine Angst: Dank Kleidern in Wickeloptik oder lässig weiten Tops und Blusen ist dieser Trend auch für Frauen mit Format vorteilhaft. Die Prints lenken von ungeliebten Rundungen ab und sorgen für den besonderen Wow-Effekt. Auch der topaktuelle Glamour-Look macht mit aufwendigen Schmuckelementen, Nieten und funkelnden Strasssteinen am Abend in jeder Grösse was her.



Tipps und Tricks, die eine schlanke Silhouette machen



Um die Figur schmaler erscheinen zu lassen, gibt es ein paar einfache Tricks und Kniffe. Es gilt, einen übertriebenen Farb- und Mustermix zu vermeiden. Besser ist es, ruhige Farben mit nur einem gemusterten Teil zu kombinieren. Kleider sollten knie- oder wadenlang geschnitten sein. Ideal sind Kleider in A-Linie mit einem tollen Gürtel als Blickfang oder mit raffinierten Drapierungen. Die neuen Kurzmäntel oder eine Kunstlederjacke, die bis zur Taille reicht, strecken das Bein.



Bei Hosen und Jeans ist Stretch das A und O, das heisst zwei bis drei Prozent Elasthananteil sollten es schon sein. Stretchhosen passen sich der Figur optimal an, tragen sich bequem und sitzen wie angegossen. Spezielle, figurformende Jeans wie zum Beispiel von Comfortisse tun ein Übriges für eine schlanke Silhouette. Modisch hohe, schmale Stiefel oder Stiefeletten mit kleinem Plateau runden das Outfit ab. Die neue Kays Kollektion in grossen Grössen ist per Katalog oder im Online Shop unter www.kays.ch bestellbar.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Kerstin Schulze (Tel.: 0041 848 840 141), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 365 Wörter, 2559 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: VEDIA SA


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VEDIA SA lesen:

VEDIA SA | 10.09.2018

30 Jahre Mode, Styling und eine neue Miss Kays

Genf. Ob spezielle Angebote auf Kleider, Mäntel, Jeans oder Tops, die Marke Kays hat in ihrem Jubiläumsjahr eine Vielzahl an Aktivitäten rund ums Thema Mode im Programm. Hierzu zählen attraktive Rabattaktionen ebenso wie ein neuer Fotowettbewerb ...
VEDIA SA | 07.08.2018

Versandhandel: VEDIA SA eröffnet Schweizer Online-Outlet.

Das Schweizer Unternehmen, das in Genf fast 140 Mitarbeiter beschäftigt, wird im September 2018 eine neues Online-Outlet mit dem Namen Sooo by VEDIA einführen. Dieser neue Shop im Shop bietet im Preis stark reduzierte Markenartikel - quasi als Äq...
VEDIA SA | 15.02.2018

Frühling en vogue

Genf. Blüten gehören zum Frühling wie die Handtasche zum perfekten Outfit. Doch selten waren die Blumenmuster so stylish wie diese Saison. Tolle, florale Prints prangen auf Tops und Tuniken ebenso wie auf Kleidern und Overalls und als Stickereien ...