info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VEDIA SA |

Neuer Look in grossen Grössen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Mode ist keine Frage der Grösse: Die neue Kays Kollektion zeigt trendige Outfits für jede Figur.

Im aktuellen Kays Katalog wird Plus Size grossgeschrieben. Denn trendige Mode nicht nur in XS gut aussehen zu lassen, das war die Herausforderung an die Designer. Und voila: Die neuen Herbst- und Winteroutfits überzeugen bis Grösse 60 durch schmeichelnde Farbtöne und Schnitte und setzen jede Figur gekonnt in Szene.



So ist bei der Kays Kollektion in grossen Grössen die Tunika das Basic schlechthin. Sie lässt das eine oder andere Pfund zu viel verschwinden und ist der Beweis für individuellen Stil. Ob im edlen Schwarz mit Spitzeneinsätzen, bordeauxfarben mit Engelsflügeln, Tuniken mit graphischem Allover-Print, im Layer-Look oder im romantischem Lingerie-Style, dazu eine lässige Leggings oder eine Jeans und fertig ist der perfekte Look!



Wer Mut zur Mode beweisen will, für den führt am Wild-Life-Look mit Leo- oder Animalprint zudem in dieser Saison kein Weg vorbei. Doch keine Angst: Dank Kleidern in Wickeloptik oder lässig weiten Tops und Blusen ist dieser Trend auch für Frauen mit Format vorteilhaft. Die Prints lenken von ungeliebten Rundungen ab und sorgen für den besonderen Wow-Effekt. Auch der topaktuelle Glamour-Look macht mit aufwendigen Schmuckelementen, Nieten und funkelnden Strasssteinen am Abend in jeder Grösse was her.



Tipps und Tricks, die eine schlanke Silhouette machen



Um die Figur schmaler erscheinen zu lassen, gibt es ein paar einfache Tricks und Kniffe. Es gilt, einen übertriebenen Farb- und Mustermix zu vermeiden. Besser ist es, ruhige Farben mit nur einem gemusterten Teil zu kombinieren. Kleider sollten knie- oder wadenlang geschnitten sein. Ideal sind Kleider in A-Linie mit einem tollen Gürtel als Blickfang oder mit raffinierten Drapierungen. Die neuen Kurzmäntel oder eine Kunstlederjacke, die bis zur Taille reicht, strecken das Bein.



Bei Hosen und Jeans ist Stretch das A und O, das heisst zwei bis drei Prozent Elasthananteil sollten es schon sein. Stretchhosen passen sich der Figur optimal an, tragen sich bequem und sitzen wie angegossen. Spezielle, figurformende Jeans wie zum Beispiel von Comfortisse tun ein Übriges für eine schlanke Silhouette. Modisch hohe, schmale Stiefel oder Stiefeletten mit kleinem Plateau runden das Outfit ab. Die neue Kays Kollektion in grossen Grössen ist per Katalog oder im Online Shop unter www.kays.ch bestellbar.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Kerstin Schulze (Tel.: 0041 848 840 141), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 365 Wörter, 2559 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: VEDIA SA


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VEDIA SA lesen:

VEDIA SA | 28.02.2017

Der Trendcheck: So wohnt man 2017

Wenn von Wohn- und Einrichtungstrends die Rede ist, richtet sich der Blick als erstes in den Hohen Norden. Denn der skandinavische Einrichtungsstil mit seinen klaren Formen und seiner schlichten Eleganz ist 2017 wieder einer der Top-Trends. Und das n...
VEDIA SA | 10.02.2017

Laufsteg frei

Erst kommt New York, dann folgen London, Mailand und Paris: Wenn auf den Fashion Weeks die Trends von morgen gezeigt werden, geht es auch hinter den Kulissen der Schweizer Versandmarke Kays geschäftig zu. Trägt das glockig fallende Chiffon nicht ...
VEDIA SA | 12.12.2016

Grosse Gala

Genf. Ob bei der Oscar-Verleihung, den Filmfestspielen in Cannes oder den American Music Awards, auf dem roten Teppich zählt nur eines: das Kleid. Wer hat was getragen und wie sah die jeweilige Berühmtheit darin aus. Hier waren die langen Kleider s...