Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hytera Mobilfunk GmbH |

Neue PD3-Serie: Hytera stellt Business-Handfunkgeräte vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit der neuen PD3-Serie erweitert die Hytera Mobilfunk GmbH ihr Produktportfolio um DMR-Handfunkgeräte im praktischen Hosentaschenformat. Die PD3-Serie ist das neueste Mitglied im Hytera-Produktportfolio und bewirbt einen komplett neuen Markt. Die...

Bad Münder, 16.09.2014 - Mit der neuen PD3-Serie erweitert die Hytera Mobilfunk GmbH ihr Produktportfolio um DMR-Handfunkgeräte im praktischen Hosentaschenformat.

Die PD3-Serie ist das neueste Mitglied im Hytera-Produktportfolio und bewirbt einen komplett neuen Markt. Die zwei DMR-Funkgeräte PD355 und PD365 sind für den alltäglichen Einsatz in Gastronomie, Hotellerie und Einzelhandel gedacht.

Bei der Serie steht besonders das gute Preis-Leistungs-Verhältnis im Vordergrund. Mit ihrem modernen, kompakten Design und durch ihr geringes Gewicht sind die Funkgeräte ein kompetenter Begleiter im Arbeitsalltag. Ein LC-Display vereinfacht außerdem die Bedienung der Geräte. Weitere Funktionalitäten der PD3-Serie sind:

Auswählbare Sendeleistung: 1,5 W oder 3 W

Analoge Signalisierung: CTCSS, CDCSS

Stoß- und Vibrationsfestigkeit nach MIL-STD-810 C/D/E/F/G

DMR-Textnachrichten mit bis zu 64 Zeichen

Vier programmierbare Tasten

Laden und Programmieren über Micro-USB-Schnittstelle

Scan-Funktion für analoge und digitale Kanäle

Vielseitige Sprachrufe, wie Einzelruf, Gruppenruf und Rundruf in digitalen Kanälen

Staub- und Feuchtigkeitsschutz gemäß Schutzart IP54

Die PD3-Serie wurde in Übereinstimmung mit dem ETSI-Funkstandard Digital Mobile Radio (DMR) entwickelt. Die Handfunkgerate unterstützen den konventionellen DMR-Betrieb und können darüber hinaus auch analog betrieben werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 160 Wörter, 1482 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hytera Mobilfunk GmbH lesen:

Hytera Mobilfunk GmbH | 08.09.2014

Hytera erweitert erfolgreiche PD6-Serie


Bad Münder, 08.09.2014 - Mit der PD6-Serie erweitert Hytera sein Produktportfolio für den professionellen Einsatz von DMR-Handfunkgeräten.Nach der erfolgreichen Einführung des PD605 setzt der weltweit renommierte Mobilfunkhersteller Hytera seine Arbeit an der PD6-Serie fort und erweitert sie um zwei Produkte. Das PD665 sowie das PD685 sind für den professionellen Einsatz konzipiert und mit vi...
Hytera Mobilfunk GmbH | 05.09.2014

Hytera eröffnet neue Vertriebsstelle und TETRA-DMR-Kompetenzcenter in Peru


Bad Münder, 05.09.2014 - Aufgrund des steigenden Wachstums in Peru, welches durch die große Nachfrage von TETRA- sowie DMR-Systemen erzielt wurde, eröffnet Hytera ein neues Büro und Kompetenzcenter in Lima, Peru.Mithilfe des neuen Büros und des Kompetenzcenters in Lima, werden die Lösungen und die Marke Hytera für Lateinamerika weiter entwickelt. Seit dem 04. September 2014 ist der Standort...
Hytera Mobilfunk GmbH | 03.09.2014

Das MD655: Ein neues Fahrzeugfunkgerät von Hytera


Bad Münder, 03.09.2014 - Mit dem neuen Fahrzeugfunkgerät MD655 setzt Hytera klar auf intuitive Bedienung und kompaktes Design.Auch der Bereich DMR-Fahrzeugfunkgeräte ist 2014 im Fokus des weltweit renommierten Mobilfunkherstellers Hytera. Das Produktportfolio wird um das MD655 und das MD655G, welches zusätzlich über GPS verfügt, erweitert und ist nun auch auf dem europäischen Markt verfügb...