PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Auszeichnung für die ehrlichste Biographie: Ex-TRIO-Star Peter Behrens erhält den Deutschen Biographiepreis 2014

Von Dr Gestmann und Partner

Das Biographiezentrum die Vereinigung deutschsprachiger Biographen verleiht am 26. September 2014 im Rahmen der 7. Nordwalder Biographietage dem ehemaligen TRIO-Schlagzeuger Peter Behrens und seinem Co-Autor Klaus Marschall für das Buch Der Clown mit der Trommel: Meine Jahre mit TRIO aber nicht nur den diesjährigen Deutschen Biographiepreis. 

Vom umjubelten Star und Millionär zum Drogensüchtigen und Hartz-4-Empfänger. Aufstieg und Abstieg einer Musiker-Legende, beruflich wie privat. Peter Behrens, der stets traurig-stumm wirkende Clown der Band TRIO und vermeintliche Underdog, wurde mit seinen beiden Kollegen, Stephan Remmler und Kalle Krahwinkel, über Nacht berühmt. Worauf Behrens den Erfolg zurückführt und warum er anschließend extrem abstürzte, erläutert er in seiner Biographie. Jede Seite seiner Erinnerungen ist spannender zu lesen als die meisten Krimis. Teils tragisch, teils komisch, doch immer erzählenswert ist das, was dieser Mann bereits erlebt hat. 

 

Die Juroren, die den Deutschen Biographiepreis vergeben, beeindruckte insbesondere, dass Behrens/Marschalls Buch keine gradlinige Repräsentationsbiographie darstellt. Vielmehr werden sehr ehrlich und authentisch die teils spektakulären Facetten des disparaten Lebens- und Karrierewegs des ehemaligen TRIO-Schlagzeugers dokumentiert. Neben Peter Behrens wird Dr. Andreas Mäckler auch Co-Autor Klaus Marschall auszeichnen. Nur seinem ausschließlich intrinsisch motivierten Engagement ist es laut dem Leiter der Vereinigung deutschsprachiger Biographinnen und Biographen zu verdanken, dass diese außergewöhnliche Biographie überhaupt zustande gekommen ist. 

 

Peter Behrens / Klaus Marschall

Der Clown mit der Trommel: Meine Jahre mit Trio aber nicht nur. 

Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf 

288 Seiten, geb.

ISBN 978-3-86265-282-2  

19,95 EUR (D) 

http://www.peter-behrens.net

 

Über das Biographiezentrum

 

Das Biographiezentrum, 2004 als Vereinigung deutschsprachiger Biographinnen und Biographen gegründet, vergibt den Deutschen Biographiepreis seit 2008. Damit soll deutlich gemacht werden, dass die biographische Erinnerungsarbeit ein wichtiger Teil der Kulturgeschichte darstellt. Neben Alexandra Senfft, Rosa von Praunheim, Louis van Gaal, Dr. Inka Postrach wurden bereits etwa auch Willi Blöß, Elke Meyer, Prof. Dr. Lutz von Werder und Andrea Richter ausgezeichnet. 

 

Information und Kontakt

Biographiezentrum

Dr. Andreas Mäckler

Jahnstrasse 41

86916 Kaufering

Tel.: 08191 / 33 19 725

Fax: 08191 / 33 19 727 

info@biographiezentrum.de

www.biographiezentrum.de

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 3.5)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Gestmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 293 Wörter, 2567 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Dr Gestmann und Partner


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 5 + 7

Weitere Pressemeldungen von Dr Gestmann und Partner

12.11.2014: Der MFA-Tag, der am 8. November 2014 in München stattgefunden hat, stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der Kommunikation. Kommunikation spielt in der Praxis eine tragende Rolle, sei es am Empfang oder am Telefon mit Patienten, sei es untereinander im Team bei der Leistungserbringung und Abrechnung oder bei der Teamführung und Chefkommunikation als Praxismanagerin, sagt Tim Egenberger, Geschäftsführer des PKVInformationszentrums und Veranstalter des Deutschen MFA-Tags.   Foto: Tim Egenberger vom PKV Informationszentrum kürte Sükran Can zur MFA des Jahres 2014    Neben alltäglichen ... | Weiterlesen

08.10.2014: Inzwischen hat es sich unter Ärzten herumgesprochen, dass es sich lohnt, das Landpartie-Event zu besuchen, das die Ärztliche VerrechnungsStelle Büdingen stets zum Herbstbeginn veranstaltet. Rund 600 Ärzte kamen nach Büdingen und erfuhren dort, wie sie ihr Praxismarketing optimieren können. Dieter Jentzsch, Leiter der büdingenakademie, und Uwe Zoske, Experte für Praxismarketing, stellten dazu einen Leitfaden vor, den Ärzte nutzen können, um Patientenwünsche besser zu erkennen und zu erfüllen.    Austausch und Networking    Auch in diesem Jahr hatten die Verantwortlichen der Ärz... | Weiterlesen

Buchtipp: Best of Handwerkersprüche

Kaufen – lesen – lachen. Wer Stefan Krills neues Buch „Best of Handwerkersprüche“ in die Hand nimmt, kommt aus dem Lachen nicht mehr heraus.

16.09.2014: Viele Handwerker sind schlagfertig und haben immer einen guten Spruch oder Witz parat. Die besten dieser Sprüche, Lehrlingsschikanen, die skurrilsten Kundenfragen und Kundenkommentare sowie die kreativsten Mängelargumentationshilfen hat Stefan Krill nun in seinem neuen Buch Best of Handwerkersprüche veröffentlicht gemäß seiner These: Handwerker zu sein, ist nicht einfach, dafür konnte Gott nur die Besten gebrauchen. Sprüche wie Handwerker machen keine Pausen, sie geben dem Werkzeug nur Zeit, sich zu erholen, "Augenmaß und Präzision ersetzt durch Schaum und Silikon", "Wer beim Essen s... | Weiterlesen