Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
hl-studios GmbH |

HC Erlangen komplettiert seinen Kader mit dem Kreisläufer-Hünen Stanko Sabljic

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


HC Erlangen in der DKB Handball-Bundesliga


HC Erlangen komplettiert seinen Kader mit dem Kreisläufer-Hünen Stanko Sabljic. Er kann sein erstes Spiel in Nürnberg gegen Gummersbach kaum noch erwarten.



 

 

Der kroatische 2,02 m Riese Stanko Sabljic schließt sich ab sofort dem HandballBundesligisten HC Erlangen an. Er wird bereits im nächsten Heimspiel der Mittelfranken am Samstag, den 27.09.2014, um 19.00 Uhr, in der Arena Nürnberger Versicherung gegen den VfL Gummersbach mit auf der Platte stehen.

Schon 2009 gewann der 26jährige ÖkonomieStudent mit Bosna Sarajewo Meisterschaft und Pokal in Bosnien. Anschließend nahm er mit dem kroatischen Club RK Metkovic und mit Borac Banja Luka an diversen europäischen ClubWettbewerben teil. 2012 wechselte er nach Deutschland zum Bergischen HC mit dem er gleich im ersten Jahr in die DKB Handball Bundesligaaufstieg.

Große Erfolge beim Bergischen HC
In der vergangenen ErstligaSaison lief Sabljic 33 Mal für den BHC in der stärksten Liga der Welt auf und schaffte mit seinem Team den Klassenerhalt. Zuletzt war Stanko Sabljic vereinslos, da er mehrere Angebote aus dem Ausland ausgeschlagen und auf einen erneuten Ruf aus der 1. Bundesliga gewartet hatte. Er wird in Erlangen am Kreis und in der zentralen Abwehrposition eingesetzt und wird damit Sebastian Preiß unterstützen und auch entlasten können.

Ich kenne Stanko schon seit einigen Jahren und bin mir sicher, dass er nicht nur sportlich, sondern auch charakterlich perfekt zu unserem Team in Erlangen passt. Er kennt die Bundesliga, ist extrem ehrgeizig, spricht ausgezeichnet deutsch und hat mit 26 Jahren noch großes Zukunftspotenzial. sagte Geschäftsführer Stefan Adam bei der Ankunft von Sabljic am Nürnberger Flughafen.

Trainer Frank Bergemann ergänzte: Das Spiel am Samstag in Göppingen hat wieder gezeigt, daß wir dringend noch einen Spieler brauchen, der vor allem Basti Preiß Gelegenheit zu Erholungspausen gibt. Ein zweiter bundesligaerfahrener und abwehrstarker Kreisläufer wie Stanko Sabljic ist deshalb extrem wichtig für uns, zumal er die körperlichen Voraussetzungen für unser Spiel mitbringt.

Sabljic zeigte sich voller Vorfreude auf seine neue Aufgabe: Als mich Stefan Adam, den ich seit meiner Zeit beim BHC gut kenne, anrief, musste ich nicht lange überlegen. Ich freue mich jetzt unheimlich auf meine Aufgabe, dem HCE auf seinem Weg zum Klassenerhalt zu helfen und kann mein erstes Spiel in Nürnberg gegen Gummersbach kaum noch erwarten.

Nächste Heimspiel:
27.09.2014 // 19:00 Uhr // HC Erlangen : VfL Gummersbach // Arena Nürnberg Versicherung

Weitere Infos: http://www.hc-erlangen.de/

Wir unterstützen den Erlanger Handballsport als Medienpartner:
Sport begeistert die Menschen und bringt sie emotional zusammen. Die  http://www.hl-studios.de unterstützen den Erlanger Handballsport mit großer Leidenschaft und Freude sowie ehrenamtlich mit Öffentlichkeitsarbeit und Marketing. Darüber hinaus sind die hl-studios auch Spielerpartner und Förderer von Torjäger und Mannschaftskapitän Moritz Weltgen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hans-Jürgen Krieg (Tel.: 09131 75780), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 419 Wörter, 3110 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: hl-studios GmbH

hl-studios GmbH – die Agentur für Industriekommunikation: hl-studios ist eine inhabergeführte Agentur für Industriekommunikation. Über 100 Mitarbeiter engagieren sich seit 1991 in Erlangen und seit 2014 in Berlin für Markt- und Innovationsführer der Industrie. Das Portfolio reicht von Strategie und Konzeption über 3D/CGI-Animationen, Print, Film, Foto, Hybrid Studio, Public Relations, Interactive online und offline, Apps, Multimedia, Oled-Displays, Interactive Messemodelle, VR, AR, Touch-Applikationen, Messen und Events bis hin zur Markenführung.



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von hl-studios GmbH lesen:

hl-studios GmbH | 04.02.2020

Handball-Bundesliga: HC Erlangen wechselt Trainer


  Der HC Erlangen hat Trainer Aðalsteinn Eyjolfsson, der seit dem Herbst 2017 beim fränkischen Handballbundesligist war, beurlaubt. Unter seiner Leitung feierte man mit dem Erreichen des Pokal-Viertelfinales den größten Erfolg der Erlanger Vereinsgeschichte. Brack ist seit heute Interimscoach Neuer Trainer des einzigen bayerischen Bundesligisten ist Dr. Rolf Brack, der bereits am heutigen...
hl-studios GmbH | 10.01.2020

BREAKING NEWS: Lichtlein und Katsigiannis gehen, Jeppsson kommt


Nach nur einer Saison wird Routinier Carsten Lichtlein im Sommer die Erlanger schon wieder in Richtung Ostwesfalen verlassen. Er hat bei der GWD Minden einen Zweijahresvertrag unterschrieben und wird als Nachfolger für Torhüter Espen Christensen. Eigentlich wollte Lichtlein in Erlangen so langsam seine Karriere in Heimatnähe zu Würzburg  "auslaufen" lassen. Aber der 39-jährige Rekordhalter m...
hl-studios GmbH | 04.01.2020

HC Erlangen startet am 9. Januar in die Wintervorbereitung


Nach dem intensiven Jahresendspurt indem der HC Erlangen sieben kräftezehrrende Spiele in nur vier Wochen absolvierte, ließ HC-Cheftrainer Adalsteinn Eyjolfsson sein Team regenerieren, den Kopf freibekommen und neue Kräfte für die kommenden Aufgaben sammeln. Ab Donnerstag, den 09. Januar hat der isländische Chef-Coach seine Mannschaft wieder beisammen, um sie akribisch auf das erste Pflichts...