Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
aconso AG |

Die Jedermann-Akte jetzt auch für Mitarbeiter privat

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
3 Bewertungen (Durchschnitt: 3.7)


Der sichere Datenraum für Personaldokumente und mehr


München, 19. September 2014 - Personalabteilungen namhafter Unternehmen nutzen bereits die Jedermann-Akte als sicheren Datenraum, um ihren Mitarbeitern Dokumente zur Verfügung zu stellen. Sie stellen so beispielsweise Lohnabrechnungen in Echtzeit bereit. Dieser moderne Kommunikationsweg  spart Porto- sowie Prozesskosten und hat sich schon bei der Investition amortisiert.


Ab sofort können die Mitarbeiter noch mehr von dieser Lösung profitieren: Sie haben die Möglichkeit, zusätzlich zu den Arbeitsdokumenten auch ihre wichtigen privaten Dokumente im sicheren Datenraum der Jedermann-Akte hochzuladen und überall zu jeder Zeit per App oder im Web zu öffnen.

Rund um die Uhr im Einsatz

Auf Reisen, bei Unfällen oder im Notfall müssen Dokumente immer verfügbar sein. Mit der Jedermann-Akte ist dies ohne weiteres möglich, denn die Dokumente stehen dem Besitzer mobil oder online jederzeit sicher zur Verfügung. Insbesondere die Dokumente, die aus einem brennenden Haus oder vor Überschwemmungen gerettet werden müssen, sollten sicher in der Jedermann-Akte archiviert werden.

Verbunden mit zusätzlichen Funktionen bietet die Jedermann-Akte dem User ein sicheres Zuhause für seine Dokumente und vereint Unternehmens- und Mitarbeiteransprüche.

Absolut sicher in der Controlled Cloud

Wie immer bei der aconso AG - Muttergesellschaft der Jedermann-Akte GmbH - steht die Sicherheit der Daten an oberster Stelle. Datensicherheit gewährleistet die Controlled Cloud Lösung durch eine hohe Verschlüsselung der Dokumente von Anfang an. Jeder Mitarbeiter erhält einen speziellen Schlüssel, um seine Dokumente entschlüsseln und lesen zu können. Die private Jedermann-Akte der Mitarbeiter ist selbstverständlich unabhängig vom Arbeitgeber. Da die Daten in einem deutschen Rechenzentrum gehostet werden, unterliegen sie ebenso den strengen Datenschutzgesetzen in Deutschland. "Die Jedermann-Akte ist sicherer als jeder Briefkasten und jede andere Dokumenten-App. Das war von Anfang an unser Anspruch", sagt Ulrich Jänicke, Geschäftsführer der Jedermann-Akte GmbH.

Zusatznutzen für den Mitarbeiter:
- Standortunabhängiger Zugriff auf HR-Dokumente wie Lohnabrechnungen
- Kostenloser Speicherplatz bis zu 1GB für private Dokumente
-  Einfacher Upload
- Sichere Verschlüsselung der Dokumente
- Standortunabhängiger Zugriff, 24 Stunden/Tag
- Zugriff über Computer und App
- Ein Ort - alle wichtigen Dokumente

Dokumente für die Jedermann-Akte:

Businessdokumente: Lohn- und Gehaltsabrechnungen, Sozialversicherungsnachweise, etc.

Privatdokumente: Ausweis, Führerschein, Versicherung, Zeugnisse, Tickets, Visum und Familiendokumente wie Testament, Organspendeausweis oder Patientenverfügung

aconso ist auf der Messe Zukunft Personal 2014 vom 14. bis zum 16. Oktober in Köln mit einem eigenen Stand vertreten: Halle 3.2, Stand C06.

Bild: Screenshot Jedermann-Akte Business Lösung
BU: Dank der Jedermann-Akte alle Dokumente überall und rund um die Uhr mit dabei: Im Business-Bereich können dies Lohnabrechnungen, Mitarbeitergespräche, Protokolle oder Gehaltserhöhungen sein.

Der Privatmann führt Ausweise oder andere wichtige (Reise-) Dokumente so immer als Sicherheitskopien mit sich.
http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/aconso/Screenshot_Jedermannakte_iPad-2.jpg
http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/aconso/Screenshot_Jedermannakte_iPad.jpg

Bild: Icon Appstore
BU: Im Appstore mit diesem Icon zu finden: die Jedermann-Akte von aconso.
http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/aconso/AppIcon.jpg

Bild: Logo Jedermann-Akte
http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/aconso/Jedermann-Akte-Logo.jpg

aconso AG  - Muttergesellschaft der Jedermann-Akte GmbH
"Weg vom Papier", das ist der Antrieb der aconso AG, die seit über 10 Jahren Prozesse und Abläufe in HR-Abteilungen vereinfacht und automatisiert. Anfrage, Erstellung, Freigabe, Versand oder Archivierung von Dokumenten, diese Anforderungen kann die aconso-Software digital abbilden und passt sich dabei unterschiedlichsten Bedürfnissen an. Personalabteilungen managen Dokumente und HR-Abläufe über eine Plattform, auf Wunsch auch SAP-basiert. Dies belegen über 140 Großprojekte weltweit, die die aconso HR-Experten in-time-and-budget realisiert haben. www.aconso.com


Pressekontakt:

aconso AG
Silvia Bayerl
Theresienhöhe 28
80339 München
Tel. +49.89.516186-211
Fax: +49.89.516186-29
bayerl@aconso.com
www.aconso.com

PRX
Agentur für Public Relations GmbH
Ralf M. Haaßengier
Kalkhofstraße 5
70567 Stuttgart
Telefon 0711/71899-03/04
Telefax 0711/71899-05
ralf.haassengier@pr-x.de
www.pr-x.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Steffen J.L.Kraus, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 599 Wörter, 5164 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: aconso AG

Die aconso AG bietet Softwarelösungen für die Optimierung von HR-Prozessen. Das Angebotsspektrum ist modular aufgebaut, so dass sich Kunden eine individuell passende Lösung zusammenstellen können. Der Baukasten, die sogenannte HR-Toolbox, umfasst neben der sicheren Archivierung mit der Digitalen Personalakte die Dokumentenerzeugung, das Bewerber-Management, den digitalen Postboten mit der Jedermann-Akte, einen Zeugnis-Generator und vieles mehr. Das gesamte aconso-Portfolio ist SAP-zertifiziert, so dass eine tiefe Integration in SAP ERP HCM und SuccessFactors Systeme garantiert ist.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von aconso AG lesen:

aconso AG | 10.12.2018

aconso automatisiert HR-Prozesse mit Robotic Process Automation

Personalabteilungen befinden sich im Wandel: Bewerber erwarten heute kurze Reaktionszeiten und HR-Manager sind neben ihrer Tätigkeit im Recruiting und Personalmanagement zunehmend auch als strategische Berater der Geschäftsleitung gefragt. Um diese...
aconso AG | 20.06.2018

aconso nubea - Collaboration mit mobilen HR Cloud Services

München, 20. Juni 2018 - Die aconso AG hat ihre neuen HR Cloud Services aconso nubea im Markt eingeführt. Das Collaboration-Konzept ermöglicht es Mitarbeitern und Managern, sich optimal zu vernetzen und einen Großteil der administrativen Arbeite...
Aconso AG | 19.12.2017

HR-Trends 2018: Hürden werden zu Sprungbrettern

1. Mobiles Arbeiten und neue Arbeitszeitmodelle Dank Cloud-Computing und mobilen Endgeräten können Mitarbeiter heute theoretisch von nahezu überall aus und zu jeder Zeit arbeiten. Mit den neuen Möglichkeiten steigen aber auch die Ansprüche – s...