Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
cirosec GmbH |

IT-Defense 2015 - Weltweit bekannte IT-Security-Experten auf Konferenz in Leipzig

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Veranstaltung findet zum 13. Mal statt


Einige der weltweit bekanntesten IT-Security-Experten, Hacker und Buchautoren treffen sich vom 4.-6. Februar 2015 auf der IT-Sicherheitskonferenz IT-Defense in Leipzig, um über aktuelle IT-Sicherheitsthemen und neue Forschungsergebnisse zu referieren. Die...

Heilbronn, 24.09.2014 - Einige der weltweit bekanntesten IT-Security-Experten, Hacker und Buchautoren treffen sich vom 4.-6. Februar 2015 auf der IT-Sicherheitskonferenz IT-Defense in Leipzig, um über aktuelle IT-Sicherheitsthemen und neue Forschungsergebnisse zu referieren.

Die IT-Defense findet bereits zum dreizehnten Mal statt und ist eine der größten internationalen Konferenzen zum Thema IT-Sicherheit in Deutschland. Das Programm der IT-Defense ist jedes Mal eine Mischung aus sehr technischen Vorträgen, strategischen Präsentationen und unterhaltsamen Referenten rund um das Thema IT-Sicherheit. Gleichzeitig garantieren hochwertige Abendveranstaltungen einen Austausch mit Referenten und anderen Teilnehmern.

Die Referenten, die sich national bzw. international einen Namen gemacht haben, werden aktuelle Forschungsergebnisse vorstellen, neue Schwachstellen präsentieren oder auch kritische Diskussionen zum Datenschutz anregen.

IT-Security-Veteran Bill Cheswick wird auf der IT-Defense seine These vorstellen, dass es in Zukunft sichere Software geben wird. Der renommierte Web-Security-Experte Jeremiah Grossman wird Neuigkeiten vorstellen. Professor Ross Anderson wird zeigen, wie Sicherheitsexperten beginnen, mit Psychologen, Verhaltensökonomen, Anthropologen und auch Philosophen zusammenzuarbeiten, um neue Ansätze für die Begrenzung von Risiken, Manipulation und Betrug zu entwickeln. Fernando Gont wird aktuelle Angriffsarten und Schutzmöglichkeiten für die IPv6-Protokoll-Suite vorstellen. Ex-Agent Leo Martin verrät seine besten Strategien, wie er V-Männer aus dem Bereich der Organisierten Kriminalität gewinnen konnte, um an brisante Informationen zu gelangen.

Diese und weitere bekannte Researcher und IT-Sicherheitsprofis werden an zwei Kongresstagen aktuelle Fragen der IT-Sicherheit diskutieren und Einblicke in Strategien und Sicherheitskonzepte geben. Am dritten Tag der Veranstaltung finden Gesprächsrunden (Round Tables) statt. Hier haben die Teilnehmer die Möglichkeit, ausführlich mit den Referenten ins Gespräch zu kommen und Einzelthemen zu vertiefen.

Zusätzlich wird an den beiden Tagen vor der IT-Defense sowohl das bekannte cirosec-Training "Hacking Extrem" als auch das Training "Hacking IPv6 Networks" von Fernando Gont stattfinden.

Das Training Hacking Extrem vermittelt die Vorgehensweise der Angreifer sowie bekannte und weniger bekannte Angriffstechniken in einem sehr praxisorientierten Stil, der durch zahlreiche Laborübungen angereichert ist. Den Teilnehmern stehen dazu Notebooks mit einer Fülle an Werkzeugen und Exploits zur Verfügung, die weit über die üblichen Scanner hinausgehen.

Das Training Hacking IPv6 Networks vermittelt den Teilnehmern detailliertes Fachwissen über IPv6-Sicherheit, sodass sie in der Lage sind, die Auswirkungen eines produktiven Einsatzes von IPv6 einzuschätzen und zu beherrschen.

Die IT-Defense 2015 findet vom 4.-6. Februar 2015 im Westin Hotel in Leipzig statt. Die Teilnehmerzahl ist auf 200 Personen begrenzt. Der Preis für die Vortragsreihe (4.-5. Februar) beträgt 1.195,- ?. Die Teilnahme an der kompletten Veranstaltung inklusive Gesprächsrunden kostet 1.495,- ?. Die Trainings können für jeweils 2.000,- ? dazu gebucht werden.

Veranstalter dieses IT-Security-Kongresses ist die cirosec GmbH.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Interessenten unter www.it-defense.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 411 Wörter, 3463 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von cirosec GmbH lesen:

cirosec GmbH | 27.09.2018

IT-Defense 2019 - weltweit bekannte IT-Security-Experten auf Konferenz in Stuttgart

Heilbronn, 27.09.2018 (PresseBox) - Einige der weltweit bekanntesten IT-Security-Experten, Hacker und Buchautoren treffen sich vom 6.-8. Februar 2019 auf der IT-Sicherheitskonferenz IT-Defense in Stuttgart, um über aktuelle IT-Sicherheitsthemen und ...
cirosec GmbH | 28.08.2018

Trends in der IT-Sicherheit

Heilbronn, 28.08.2018 (PresseBox) - cirosec, der Spezialist im IT-Sicherheitsbereich, gibt im Rahmen von congress@it-sa am Vortag der IT-Security-Messe it-sa in Nürnberg einen Ausblick, wie sich die IT-Sicherheit in den kommenden Jahren entwickeln w...
cirosec GmbH | 21.08.2018

cirosec präsentiert sich mit aktuellen Sicherheitsthemen auf IT-Security-Messe it-sa

Heilbronn, 21.08.2018 (PresseBox) - cirosec, der Spezialist im IT-Sicherheitsbereich, wird vom 9.-11.10.2018 auf der IT-Security-Messe it-sa in Nürnberg mit einem eigenen Stand (Halle 9, Stand 413) vertreten sein.Neben dem Schutz vor gezielten Angri...