Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Präsentation der Fuhrpark-Telematiklösung TX TRAILERGUARD zur IAA Nfz 2014

Von Telematik-Markt

Brüssel/Hannover, 25.09.2014.

WABCO präsentiert auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014 in Hannover TX-TRAILERGUARD. Die Lösung verbindet die Funktionen von WABCOs TrailerGUARD-Telematik mit der Backoffice-Softwareplattform TX-CONNECT von Transics International. TX-TRAILERGUARD soll den Betreibern von Nutzfahrzeugflotten dabei helfen, die Sicherheit und Effizienz ihrer Flotten zu verbessern und dabei Kosten zu sparen.


TX-TRAILERGUARD ist das erste integrierte Produkt nach der Übernahme des Flottenmanagementsystemanbieters Transics durch WABCO im Februar 2014. Die Telematiklösung integriert die Echtzeitdaten der Bremssysteme, der Stabilitätsregelung sowie der effizienzsteigernden Systeme von WABCO in die Transics Backoffice-Software TX-CONNECT und die damit verbundenen Telematiksysteme. So ermöglicht TX-TRAILERGUARD effizientes Echtzeit-Management von Lkw, Anhänger, Fahrer und Ladung. Das neue integrierte Telematiksystem ist ab 2015 erhältlich.

Das 2010 vorgestellte TrailerGUARD Telematiksystem von WABCO ermöglicht den Betreibern von Nutzfahrzeugflotten die Fernanalyse verschiedener Betriebsdaten eines Fahrzeugs etwa Daten des elektronischen Bremssystems (EBS), Kippwarnungen, Kilometerstand, Achslast, Reifendruck, Temperatur in einem Kühlanhänger sowie Türstatus und weitere Betriebsfunktionen. Außerdem bietet TrailerGUARD eine Telediagnose, die es Transportbetrieben ermöglicht, vorbeugende Wartungsmaßnahmen rechtzeitig zu planen. TX-CONNECT führt diese neu verfügbaren Datenströme in eine gemeinsame Ansicht und entsprechende Managementberichte zusammen. Es bietet Transportbetrieben so zusätzliche Einsichten, um die Sicherheit und Effizienz ihrer Flotten zu verbessern.

Diese Anhänger-Telematik der neuen Generation bietet den Transportbetrieben umfassende Daten zur Verbesserung ihrer Dienstleistungen und zur Steigerung der Fahrzeugsicherheit und -effizienz bei gleichzeitiger Senkung der Betriebskosten., sagte Nick Rens, President, Trailer Systems, Aftermarket and Off-Highway Division.


Zur Meldung auf Telematik-Markt.de

http://telematik-markt.de/telematik/pr%C3%A4sentation-der-fuhrpark-telematikl%C3%B6sung-tx-trailerguard-zur-iaa-nfz-2014#.VCKyWPl_ubM

25. Sep 2014

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 20545-40), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 242 Wörter, 2875 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Telematik-Markt


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Telematik-Markt


15.08.2014:       Hamburg/ Hannover, 15.08.2014.   Mit Erscheinen der neuen Printausgabe der Fachzeitung Telematik-Markt.de präsentiert die gleichnamige Mediengruppe heute die offizielle Liste der zum Telematik Award 2014 nominierten Lösungen. Aus den zugrundeliegenden 252 gültigen Bewerbungen für den Telematik Award wurden alle Lösungen nominiert, welche von einer unabhängigen Fachjury in der Gesamtnote mit "gut" bzw. "sehr gut" bewertet wurden.   Am ersten August-Wochenende beendete die Fachjury des Telematik Awardsihre Arbeit. Fast drei Wochen dauerte es, bis alle 252 Bewerbungen ausgewerte... | Weiterlesen

06.08.2014: München, 06.08.2014. Es ist grün. Los gehts. Doch nach 100 Metern wartet schon die nächste rote Ampel. Der Lkw von Klaus-Dieter Habedank rollt mit 40 Stundenkilometern auf das Signal zu. Dann schaltet die Ampel auf Grün. Weil Habedanks Lkw von den Ampeln Informationen erhält, kann das Fahrzeug die genaue Geschwindigkeit planen, um die Grüne Welle zu erwischen. Was für ein Fahrgefühl, sagt der Berufskraftfahrer. Dann ist die Tour zu Ende. Wo eben noch die Straße und der Verkehr vor Habedank lagen, ist nun eine weiße Leinwand in den Räumen des MAN-Forschungsbereichs in München. Die ... | Weiterlesen

05.08.2014: Ranshofen (Österreich), 05.08.2014. Die AMV Networks GmbH erhielt nun für ihre Telematiktechnologie AMV®System das EuroPriSe-Zertifikat (European Privacy Seal - ein von der EU initiiertes Zertifizierungsprogramm mit Datenschutzgütesiegel). Wir freuen uns über die Auszeichnung, weil sie eine Bestätigung für unseren Security-&-Privacy-Ansatz ist. Wir haben bereits in der Entwicklungsphase des Systems den Datenschutz priorisiert, weil wir davon überzeugt sind, dass der Schutz der persönlichen Daten und der Privatsphäre auch bei neuen mobilen Services, die jetzt verstärkt auf den Markt ... | Weiterlesen