PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Familienbewusste Personalpolitik

Von Berufsgenossenschaft Holz und Metall

Berufsgenossenschaft Holz und Metall erhält erneut Zertifikat zum audit berufundfamilie

Für ihre strategisch angelegte familienbewusste Personalpolitik ist die Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) zum zweiten Mal mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet worden. Damit zählt sie zu Deutschlands 96 Zertifikatsträgern...

Mainz, 25.09.2014 - Für ihre strategisch angelegte familienbewusste Personalpolitik ist die Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) zum zweiten Mal mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet worden. Damit zählt sie zu Deutschlands 96 Zertifikatsträgern mit mehr als 3.000 Beschäftigten.

"Wir leben eine Unternehmenskultur, die auf Berücksichtigung der familiären Belange unserer Beschäftigten und auf gegenseitige Solidarität ausgerichtet ist. Es ist für uns sehr wichtig, die Leistungsfähigkeit, aber vor allem die Arbeitszufriedenheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dauerhaft zu erhalten und zu stärken", betont Dr. Albert Platz, Vorsitzender der BGHM-Geschäftsführung. Viele der über 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BGHM stehen täglich vor der Herausforderung, berufliche und familiäre Aufgaben parallel meistern zu müssen. Die BGHM unterstützt sowohl Eltern, die sich um ihre Kinder kümmern, als auch Beschäftigte, die Angehörige pflegen. So ist beispielsweise die Umsetzung eines Kontakthalte- und Rückkehrmanagements für Beschäftigte in Elternzeit bereits in Planung. Des Weiteren werden interne Beratungsangebote im Sinne einer Sozialberatung und Austauschmöglichkeiten zu Familienthemen eingerichtet. "Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie hat in der BGHM einen sehr hohen Stellenwert. Auch gerade mit Blick auf den demografischen Wandel gilt es besonders, Erfahrungen über die Betreuung und Pflege von Angehörigen auszutauschen, aus ihnen zu lernen und angemessene Maßnahmen abzuleiten", betont Michael Schmitz, Mitglied der BGHM-Geschäftsführung.

Durch die erfolgreiche Re-Auditierung darf die BGHM das Zertifikat, das sie erstmals 2011 erhielt, nun erneut drei Jahre weiterführen. Das Audit steht unter der Schirmherrschaft der Bundesfamilienministerin und des Bundeswirtschaftsministers und wird von den führenden deutschen Wirtschaftsverbänden empfohlen. Dazu gehören die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände e.V., der Bundesverband der Deutschen Industrie, der Deutsche Industrie- und Handelskammertag und der Zentralverband des Deutschen Handwerks e.V.

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 3 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4.3)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 265 Wörter, 2179 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Berufsgenossenschaft Holz und Metall


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 6 + 1

Weitere Pressemeldungen von Berufsgenossenschaft Holz und Metall

Schulungsvideos für mehr Sicherheit

Firma Kirchhoff Automotive erhält „Schlauen Fuchs“ der Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) für vorbildlichen Arbeitsschutz

29.05.2018: Mainz, 29.05.2018 (PresseBox) - Gefährdungen erkennen und vermeiden – darum geht es in zwölf Schulungsvideos, die die gewerblichen Auszubildenden von Kirchhoff Automotive in Attendorn gemeinsam mit ihrem Ausbildungsleiter Michael Isphording erarbeitet haben. Für diesen vorbildlichen Einsatz in Sachen Arbeitsschutz erhält das Unternehmen nun den „Schlauen Fuchs“, eine renommierte Auszeichnung der BGHM. Uwe Suchland, Leiter Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz bei Kirchhoff Automotive, nahm den Preis am 28. Mai 2018 von Frank Mays, Leiter des BGHM-Präventionsbezirks West, entgegen.... | Weiterlesen

01.02.2017: Mainz, 01.02.2017 - „Viele Menschen unterschätzen die Gesundheitsgefahren und die Langzeitfolgen, wenn sie sich tätowieren oder piercen lassen“, erklärt Dr. Hildegard Peters. Die Fachärztin für Arbeitsmedizin war eine von mehreren Referenten, die auf der 19. Betriebsärztetagung der Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) in Niedernhausen die rund 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu verschiedenen Themen aus der Arbeitsmedizin informierte. Im Fokus der Fachveranstaltung am 31. Januar und 1. Februar 2017 standen neben dem Thema „Tattoos und Piercings in der Arbeitswelt“ unter ... | Weiterlesen

Mit Sicherheit weiterwachsen

Gütesiegel „Sicher mit System“ an Firma VHV Anlagenbau aus Hörstel verliehen

13.01.2017: Hörstel, 13.01.2017 - „Unternehmenswachstum und Arbeitsschutz gehen bei uns fortan Hand in Hand.“ So fasst Alfred Hagemann das Ergebnis seiner Arbeit zusammen. Er ist der Bruder einer der Geschäftsführer von VHV Anlagenbau GmbH und hat federführend die Einführung eines professionellen Arbeitsschutzmanagementsystems (AMS) begleitet. Mit Erfolg: Ende 2016 wurde der Fördertechnikhersteller von der Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) begutachtet. Nun erhielt der Anlagenbauer die zugehörige Gütesiegelurkunde „Sicher mit System“, die drei Jahre gültig bleibt.Mit neuen Strukt... | Weiterlesen