Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
26
Sep
2014
Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: INCOM seit 20 Jahren auf der DMS

Die erste DMS Expo fand 1995 in Stuttgart statt. Mit einigen Unterbrechungen ist INCOM von Anfang an auf der Leitmesse der ECM-Branche vertreten. Mit mittlerweile fast 30jähriger Firmengeschichte darf man das Bonner Unternehmen durchaus als Urgestein...

Bonn, 26.09.2014 - Die erste DMS Expo fand 1995 in Stuttgart statt. Mit einigen Unterbrechungen ist INCOM von Anfang an auf der Leitmesse der ECM-Branche vertreten. Mit mittlerweile fast 30jähriger Firmengeschichte darf man das Bonner Unternehmen durchaus als Urgestein in der IT-Branche bezeichnen.

Gerade für den Unternehmensfocus "Archivierung" ist diese Beständigkeit nicht zuletzt auf die technologische Spezialisierung auf optische Datenträger zurückzuführen. Kein anderes Speichermedium bietet mehr Kompatibilität und Verlässlichkeit. Neben den meisten DMS-Anbietern vertrauen auch internationale Unternehmen wie Facebook, die China Constuction Bank oder aber das Prado Museum in Madrid der Archivierung auf optischen Medien.

Die Blu-ray ist mit einer momentanen Kapazität von 100GB und einer Haltbarkeit von 50 Jahren das ideale Archivmedium, welches eine permanente Migration, wie z.B. bei Tape, unnötig macht. Einmal beschrieben, liegen die Daten unverändert auf dem Datenträger und verbrauchen ohne Zugriff keinerlei Energie, im Gegenssatz zu Festplattenarchiven. In Jukeboxen gelagert, kann dennoch innerhalb von Sekunden auf die Daten zugegriffen werden und selbst bei einem Laufwerks- oder Robotikausfall, bleiben die Daten sicher auf den Datenträgern bestehen.

Auf der diesjährigen DMS präsentiert die INCOM Storage gleich zwei neue Systeme, welche die Geschwindigkeit von Festplattenarchiven und die Sicherheit eines rein optischen Archivsystems miteinander vereint. Die StorEasy WORM-Appliance bietet mit gespiegelten Festplatten und ebenfalls gespiegelten Blu-ray Brennern ein Hybridsystem mit entsprechend 4facher Sicherheit. Zwischen dem Einstiegssystem mit einem Terabyte Kapazität bis hin zu 24 TB ist die Lösung für alle Einsatzbereiche geeignet.

Mit dem StorEasy WORM-Generator wird ein Offline-Archiv erzeugt. Einsatzgebiet für diese Lösung sind Archive, auf deren Daten nicht direkt zugeriffen werden muss. Oftmals müssen Daten lediglich sicher verwahrt werden, wie z.B. Prozessdaten in der Produktion nach dem Produkthaftungsgesetz oder abgeschlossene Projekte bei Ingenieuren oder Architekten. Diese Daten werden von dem System abgeholt und automatisch auf gespiegelte Blu-rays geschrieben, können dem System entnommen und dann in einem sichereren Safe oder aber auch verschiedenen Brandschutzzonen aufbewahrt werden.

Der StorEasy WORM-Generator kann auch zur Spiegelung eines bestehenden Archivs genutzt werden. Mit den Connectoren zu den verbreitetsten Festplattenarchivsystemen kann der StorEasy WORM-Generator die Daten automatisiert, bei großen Datenmengen auch mit einem Roboter, auf optische Daten wegschreiben. Hierdurch kann auch eine sehr preisgünstige Datenmigration beim Wechsel des Archivsystemens durchgeführt werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 353 Wörter, 2821 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: INCOM seit 20 Jahren auf der DMS, Pressemitteilung INCOM Storage GmbH

Die INCOM Storage GmbH ist ein Value Added Distributor von Komplettsystemen, Komponenten und Serviceleistungen für das Massenspeicher-Management mit dem Firmensitz in Bonn.

Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von INCOM Storage GmbH


   

Backup Workshop mit Spectra Logic am 6. Juni

17.04.2019: Bonn, 17.04.2019 (PresseBox) - Wie wichtig ein ordentliches Backup ist, erkennt man zumeist erst, wenn durch höhere Gewalt, einen technischen Defekt oder aber auch immer häufiger Schadsoftware Daten verloren gegangen sind und im Betrieb plötzlich alles still steht. Dass auch hochkapazitive Backups bezahlbar sind, zeigt der Storage Distributor INCOM in einem Backup Workshop am 6. Juni in Bonn.Das Spectra Stack Library System besteht aus einem Grundmodul mit einem LTO-Laufwerk und 10 Tape-Slots und kann modular auf bis zu 7 Einheiten in einem 19" Rack, mit einer Maximalen Kapazität von ...

   

INCOM archiviert auf Sony 128 GB BD-R XL

15.04.2019: Bonn, 15.04.2019 (PresseBox) - INCOM schließt Partnervertrag mit Sony für den Direktbezug von 128 GB Blu-ray Recordables und vertreibt die Scheiben in Verbindung mit Archivsystemen exklusiv in Europa. Der Bonner Value Added Distributor hat schon die ersten CD-ROM Laufwerke distribuiert und ist bis heute der Langzeitarchivierung auf optischen Datenträgern treu geblieben und entwickelt diese stetig weiter, wie weltweit kein zweites Unternehmen.Die nunmehr 4. BD-R Generation mit 4 Layern und insgesamt 128GB Speicherkapazität kann in nahezu allen aktuellen Blu-ray Rekordern mit aktueller Firmw...

   

World Backup Day am 31. März

29.03.2019: Bonn, 29.03.2019 (PresseBox) - Daten sind der Rohstoff, das Gold des 21. Jahrhunderts und so sollte man sie auch behandeln. Nur mit einem ordentlichen Backup sind Daten gut gesichert und können im Falle des Verlustes, durch höhere Gewalt, Cyberkriminalität oder auch nur einen technischen Defekt, auch sicher und schnell wiederhergestellt werden.Am 31. März findet der alljährliche World Backup Day statt und wie wichtig es ist, jedes Jahr auf's Neue daran zu erinnern, hat wohl jeder schon einmal persönlich oder zumindest im näheren Umfeld miterlebt. Da stirbt eine Festplatte oder das...