Qualität ausgezeichnet: Finanzbuchhaltung von godesys ERP auf Herz und Nieren getestet
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
godesys AG |

Qualität ausgezeichnet: Finanzbuchhaltung von godesys ERP auf Herz und Nieren getestet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


 

Prüfung nach IDW PS 880 / Ordnungsgemäße, rechtlich einwandfreie und vorgabenkonforme Buchführung von Wirtschaftsprüfern bestätigt



Mainz, 18. September 2014 Die aktuelle Version der ERP-Lösung von godesys entspricht den Vorgaben zur ordnungsgemäßen Buchführung (GoBS) sowie den Grundsätzen zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (GDPdU). Darauf erhalten Anwender nun Brief und Siegel, denn Version 5.5 des godesys ERP wurde erneut durch eine der großen, internationalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften geprüft und testiert. Der Vorteil: User ersparen sich Mühen, Sorgen und vermeidbare Mehrkosten. Denn nicht testierte Software kann zu erheblichem Mehraufwand beim Jahresabschluss führen.

 

Die Qualitätsüberprüfung bestätigt, dass godesys ERP handels- und steuerrechtliche Vorschriften ebenso erfüllt wie die Prüfungsstandards des Instituts der Wirtschaftsprüfer in Deutschland (IDW) Die Prüfung von Softwareprodukten sowie Abschlussprüfung beim Einsatz von Informationstechnologien. Des Weiteren entspricht godesys ERP den IDW-Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung bei Einsatz von Informationstechnologien, den Grundsätzen ordnungsmäßiger DV-gestützter Buchführungssysteme (GoBS) und den Grundsätzen zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (GDPdU) des Bundesministeriums der Finanzen. Die Prüfung der Software umfasst die rechtliche Verlässlichkeit der Finanzbuchhaltung. Hierzu gehören alle Geschäftsvorfälle in Deutschland sowie das eingeführte Entwicklungs- und Qualitätssicherungsverfahren.

 

Es ist uns ein großes Anliegen, dass wir unsere Geschäftslösungen stetig erweitern, verbessern und veränderten Anforderungen anpassen. Zudem ist es wichtig, dass sich Anwender unserer Software hundertprozentig darauf verlassen können, dass ihre Finanzbuchhaltung rechtlich einwandfrei und absolut verlässlich ist. Deshalb lassen wir unsere Lösungen in regelmäßigen Abständen prüfen und testieren, erklärt Godelef Kühl, Vorstandsvorsitzender der godesys AG. Einige Anbieter beriefen sich trotz neuer Softwareversionen auf alte Zertifikate. Dies sei nicht nur nicht rechtens: Ein veralteter oder nicht vorhandener Prüfungsstand kann auch dazu führen, dass das Anwenderunternehmen eine individuelle Prüfung über die Einhaltung der Standards vornehmen muss. Das bedeutet einen erheblichen Mehraufwand, so Kühl weiter.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mark Schuepstuhl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 287 Wörter, 3100 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: godesys AG

godesys ERP für kundenorientierte Unternehmen

Mit dem godesys ERP erhalten Sie eine vollständig integrierte Softwarelösung, die alle Anforderungen an ERP, CRM und SCM abdeckt. Durch moderne Technologie nutzen Ihre Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten genau die Businessfunktionen, die Sie für Ihre jeweilige Aufgabenstellung benötigen.

Das System für individuelle Ansprüche
Das godesys ERP verschafft Ihnen ein hohes Maß an Flexibilität und bietet Ihnen eine technologische Umgebung, mit der Sie umfassende, individuelle Anpassungen vornehmen können. Hohe Zusatzinvestitionen für Soft- und Hardware bleiben Ihnen bei uns erspart. Unsere gesamte Produktstrategie ist darauf ausgelegt, Sie möglichst frei und unabhängig Ihre individuelle und maßgeschneiderte ERP-Lösung aufsetzen und nutzen zu lassen.

Mit godesys immer einen Schritt voraus
Mit godesys erhalten Sie einen kompetenten Partner auf Augenhöhe; wir liefern Lösungen vom Mittelstand für den Mittelstand. Unkompliziert, pragmatisch, stets ansprechbar und für Innovationen aufgeschlossen.

Standorte:
Mainz – Hannover – Dortmund – Jena – München – Nürnberg – VS-Villingen – Konstanz – Glattbrugg (CH) – Wr. Neustadt (A)


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von godesys AG lesen:

godesys AG | 20.07.2018

Daten-to-Go: godesys stellt Routenplan für die mobile ERP-Einführung vor

  1.     Keine Angst vor mobilem ERP! „Mobiles ERP ist kompliziert, unsicher und aufwändig.“ So lautet noch immer ein gängiges Vorurteil. Doch wer sich bereits im Vorfeld umfassend informiert, klare Ziele absteckt und ein System wählt, da...
godesys AG | 26.06.2018

Bewährte Software im frischen Gewand: Neue Version 5.6 Release 4 des godesys ERP punktet mit Plus an Flexibilität

Mainz, 26. Juni 2018– Innovative und problemlos anpassbare Geschäftssoftware, mit der sich messbare Wettbewerbsvorteile erzielen lassen, und die das Potenzial der Digitalisierung strategisch nutzt: Diese Aspekte stehen im Fokus neuer Technologieen...
godesys AG | 17.04.2018

#digitalnormal: So gelingt Unternehmen der digitale Wandel

Mainz, 17. April 2018– Diskussionsstoff, Herausforderung und Wachstumsmotor: Die Studie „Psychologie der Digitalisierung“hat jüngst herausgefunden, dass jeder zweite Befragte den digitalen Wandel als großes Wagnis sieht. Doch damit das Pote...