info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
WebID Solutions GmbH |

Finanzdienstleister müssen ihre Kunden nicht mehr zur Post schicken

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Die GwG-Konforme Online-Identifikation ohne Medienbruch mit WebID für mehr Produktabschlüsse und Neukundenakquise etabliert sich schnell als Standard bei deutschen Finanzdienstleistern, nachdem es WebID Solutions GmbH in Berlin gelungen ist, das weltweit...

Hamburg, 09.10.2014 - Die GwG-Konforme Online-Identifikation ohne Medienbruch mit WebID für mehr Produktabschlüsse und Neukundenakquise etabliert sich schnell als Standard bei deutschen Finanzdienstleistern, nachdem es WebID Solutions GmbH in Berlin gelungen ist, das weltweit erste und einzige GwG-konforme Online-Identifikationsverfahren auf den Markt zu bringen, das die offizielle Bestätigung vom BaFin und dem Bundesministerium der Finanzen hat.

Um dem großen Interesse und der Nachfrage der Finanzdiensleister an dem neuen WebID-Verfahren nachzukommen, bietet Kooperationspartner Sahlberg/Company jetzt wöchentliche Videokonferenzen an. "Mit unseren Videokonferenzen ermöglichen wir es den Entscheidungsträgern, sich schnell und bequem ein Bild über das WebID-Verfahren, sowie Vorteile, Funktionsweise und Einfachheit der Umsetzung verschaffen zu können" erläutert Geschäftsführer Sven Sahlberg.

Führende Banken wie zum Beispiel die ING-DiBa und die DKB bieten ihren Kunden das WebID-Modell bereits live an und das Produkt wird in Kürze von weiteren deutschen Großbanken umgesetzt. WebID lässt sich mit sehr geringem technischen Aufwand schnell und sicher installieren. Bei sehr hoher Identifikationssicherheit und Vereinfachung des Vorgangs erreicht WebID gleichzeitig eine deutliche Steigerung der Identifikationsanzahlen und damit mehr Produktabschlüsse zu geringeren Kosten. WebID ist das ideale Tool um Performance Marketing zu verbessern.

Viele Kunden erledigen Ihre Bankgeschäfte bereits online. Das Online-Identifikationsverfahren WebID bedeutet aus Kundensicht unkomplizierte und benutzerfreundliche Vorgänge ohne Medienbruch und für Finanzdienstleister höhere Abschlussraten und weniger Abbrüche, sowie mehr Effizienz bei niedrigeren Kosten. Dies wird von der hohen Akzeptanz bei den Endkunden bestätigt.

Postident wird mit großer Wahrscheinlichkeit auch in den nächsten Jahren eine wichtige Rolle spielen aber es ist außer Zweifel, dass ein sicheres Online Identifikationsverfahren schnell die neue Wunschoptions vieler Kunden werden wird und somit für die Finanzdienstleister eine absolute Voraussetzung für Sicherung bzw. Ausbau ihrer Marktanteile bedeutet.

Mehr Info und Anmeldung zur Videokonferenz unter

www.sahlbergcompany.com

http://vimeo.com/channels/800450


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 274 Wörter, 2359 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: WebID Solutions GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von WebID Solutions GmbH lesen:

WebID Solutions GmbH | 28.02.2017

Ausweispflicht bei Prepaid-Karten: WebID bietet innovative Lösungen für Telekommunikationsanbieter

Im Juli 2017 tritt das Gesetz zum besseren Informationsaustausch bei der Bekämpfung des internationalen Terrorismus in Kraft, welches auch eine wesentliche Änderung des § 111 des Telekommunikationsgesetzes (TKG) vorsieht. War es bis dato für eine...
WebID Solutions GmbH | 10.02.2017

BAWAG P.S.K. kooperiert mit WebID in den Bereichen Video-Ident und QES

Als richtungsweisender Pionier geht die BAWAG P.S.K. in Österreich seit dem 19.01.2017 mit hervorragendem Beispiel voran und kooperiert im Bereich der Videoidentifkation und Videolegitimation mit dem österreichischen Marktführer WebID Austria GmbH...
WebID Solutions GmbH | 06.12.2016

Rechtssichere Web-Identifikation jetzt auch in Österreich: WebID Austria und CRIF Österreich kooperieren

Das Finanzmarkt-Geldwäschegesetz (FM-GwG) macht es nun auch in Österreich möglich: die rechtssichere Online-Identifikation von Personen im Rahmen einer Videokonferenz mit Qualitäts- und Marktführer WebID. Durch sie lassen sich Geschäftsabschlü...