Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SRH Hochschule Hamm |

Campus-Live-Reihe startet wieder – SRH-Professoren mit spannenden Themen beteiligt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Zum vierten Mal hat die Stadt Hamm gemeinsam mit der VHS, regionalen  Hochschulen, der Akademischen Gesellschaft Hamm (AGH) und weiteren Partnern die Vortragsreihe Campus-Live auf den Weg gebracht. Am 30.09. startet die Reihe mit dem ersten Vortrag im Heinrich-von-Kleist-Forum



 

Zum vierten Mal hat die Stadt Hamm gemeinsam mit der VHS, regionalen  Hochschulen, der Akademischen Gesellschaft Hamm (AGH) und weiteren Partnern die Vortragsreihe Campus-Live auf den Weg gebracht. Am 30.09. startet die Reihe mit dem ersten Vortrag im Heinrich-von-Kleist-Forum.

 

Bei Campus-Live tragen renommierte Wissenschaftler hochaktuelle Themen vor - interessant und verständlich aufbereitet. U.a. stehen zum Beispiel Die Deutschen und ihr Diktator, Ultra-Personalisierbar und die ewige Sinnfrage  zwischen Be- und Entschleunigung des Lebens als Referate auf dem Programm.

 

Thematisch soll ein möglichst breites Spektrum durch die Vorträge abgebildet werden. Wir haben wieder Themen zusammengestellt, die hochaktuell sind. Die Referenten werden sie aus wissenschaftlicher Sicht und gleichzeitig leicht verständlich und interessant behandeln, wirbt Volkshochschul-Leiter Bernd Lammers stellvertretend für die verschiedenen Kooperationspartner für die neue Vorträge, bei denen es im Anschluss immer Gelegenheit zum Austausch mit den Dozenten und zur Diskussion gibt. Mit den Themen Ultra-Personalisierbar und Energie 2025 Eine Branche erfindet sich neu referieren die Professoren der SRH Hochschule Hamm Prof. Dr. Jens Schaffer und Prof. Dr. Carsten Lau fachlich in ihren Kernkompetenzen. Den Abschluss der insgesamt aus sechs Vorträgen bestehenden Reihe bildet am 10.03.2015 in der Volksbank-Oase (Sponsor der Reihe) der Vortrag Was für ein Leben, was für ein Sinn?. Dem philosophischem Thema widmete auch das Leitmedium Der Spiegel unter der Überschrift Die hektische Suche nach einem entschleunigten Leben  kürzlich seinen Titel: ein weiterer Beweis für das gute Themen-Gespür der Campus Live-Organisatoren.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andre Hellweg, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 237 Wörter, 1783 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: SRH Hochschule Hamm

Die SRH Hochschule Hamm ist eine private, staatlich anerkannte und wissenschaftlich akkreditierte Hochschule mit Sitz in Hamm. Sie gehört zur SRH Holding, einer Unternehmensgruppe mit über 13.000 Mitarbeitern. Die Hochschule hat ein klares Profil: Exzellenz, Kompetenz, Innovationsorientierung. Die Hochschule bietet kompakte, anwendungsbezogene Studiengänge an und bildet Fach- und Führungskräfte in den Zukunftsfeldern Logistik, Betriebswirtschaft, Sozialwissenschaft und Psychologie aus.

Die Hochschule bietet ein breites Spektrum an unterschiedlichen Studienmodellen, stets angepasst an die sich verändernden Lebenslagen der Studierenden. Ganz gleich, ob diese sich für ein Präsenzstudium, ein Duales Studium oder das berufsbegleitende Studium entscheiden; die Hochschule ist eingebettet in ein gut funktionierendes Netzwerk von Institutionen und Unternehmen, von dem unsere Studierenden während des Studiums und darüber hinaus profitieren. Den Studierenden stehen interessante Master-Programme an unserer Hochschule sowie eine spätere Promotion offen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SRH Hochschule Hamm lesen:

SRH Hochschule Hamm | 26.05.2020

Was Unternehmen im Umgang mit Sucht helfen kann


  Herr Lueg, Sie sind Oberarzt der Suchtmedizin der LWL-Klinik. Wie weit ist das Thema „Sucht“ in der Bevölkerung verbreitet?   Abhängigkeits- bzw. Suchterkrankungen sind insgesamt betrachtet ein weit verbreitetes Thema in der Bevölkerung. Gerade das Ruhrgebiet mit seiner ehemals hohen Dichte an Brauereien und Brennereien scheint eine gewisse Affinität zum Alkoholkonsum zu haben. So ist...
SRH Hochschule Hamm | 18.05.2020

Corona-Krisenmanagement der SRH Hamm exzellent bewertet


  Beste Ergebnisse für den Umgang mit der Corona-Krise bekam die SRH Hochschule Hamm nach Auswertung einer Umfrage mit den eigenen Studierenden.       Gemäß den Ergebnissen der Umfrage hat die SRH Hamm angemessen auf die Krise reagiert, den Informationsfluss mit passenden Inhalten für die Studierenden sichergestellt und Maßnahmen eingeleitet, die die planmäßigen Fortführung des jeweili...
SRH Hochschule Hamm | 15.05.2020

LÜNING-Gruppe in Rietberg kooperiert mit SRH Hochschule Hamm


  Die SRH Hochschule Hamm und die LÜNING-Gruppe in Rietberg kooperieren ab sofort im Bereich des dualen Studiums. Die LÜNING-Gruppe, deren Kooperationspartner die EDEKA Minden-Hannover ist, übernimmt ab Juni einen Studierenden der SRH während seiner dreijährigen Hochschulausbildung und begleitet diesen während seiner insgesamt sechs mehrwöchigen Praxisphasen im Unternehmen.   Die hohe Pra...