Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SimPlan AG |

SimPlan AG erhält Unternehmenspreis der Gesellschaft für Operations Research e.V.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Operations Reserach (GOR), die Anfang September mit mehr als 1000 Teilnehmern aus Hochschulen und Unternehmen in Aachen stattfand, wurde der SimPlan AG der GOR-Unternehmenspreis verliehen. Mit dem Preis, der von der GOR seit 2006 alle zwei Jahre vergeben wird, werden Unternehmen geehrt, die sich in besonderer Weise für den Einsatz und die Verbreitung des Operations Research in der Praxis engagieren. Zu den Preisträgern vergangener Jahre gehören unter anderem die Siemens AG und BASF SE.

Die GOR würdigt mit dem Preis SimPlans Engagement rund um die Simulation im Bereich Produktion und Logistik, die Verbindung von Simulation und Optimierung in der Praxis, sowie die enge Kooperation von SimPlan mit Hochschulen in der Ausbildung von Studenten und in gemeinsamen Forschungsprojekten, wie die Vorsitzende der Preisjury, Frau Prof. Leena Suhl von der Universität Paderborn, bei der Preisübergabe an die SimPlan-Vorstände Dr. Harry Kestenbaum und Dr. Ulrich Burges hervorhob.

Wir sehen die Preisverleihung als Ansporn, uns auch weiterhin intensiv in Forschung, Entwicklung und Ausbildung zu engagieren, sagte SimPlan Vorstandssprecher Dr. Sven Spieckermann.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Julia Melchior, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 173 Wörter, 1229 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: SimPlan AG

Die SimPlan AG wurde 1992 als Dienstleister für die Simulation betrieblicher Abläufe gegründet und ist heute mit mehr als 120 Mitarbeitern der führende deutsche Anbieter von Simulationsdienstleistungen. Wir verstehen uns als ein branchenübergreifender Komplettanbieter rund um Simulation , der Unternehmen aller Branchen mit umfangreichem Fachwissen, langjährigen Erfahrungen und modernen Methoden in der Analyse und Optimierung ihrer Unternehmensabläufe begleitet.

Unsere Dienstleistungen erstrecken sich von der Prozessanalyse und -beratung über die Materialfluss- und Logistiksimulation.

Zudem sind wir ein neutraler Distributor für Simulationssoftware und stehen unseren Kunden sowohl bei der Auswahl, als auch bei Schulungen und der Einführung im Unternehmen zur Seite. Selbstverständlich bieten wir auch alle dazugehörigen Wartungsleistungen an.

Stammsitz des Unternehmens ist Hanau bei Frankfurt. Zur SimPlan-Gruppe gehören die Tochterunternehmen SimPlan Integrations GmbH (Witten) und SimPlan Systems GmbH (Hanau), Niederlassungen in Braunschweig, Bremen, Dresden, Holzgerlingen, München und Regensburg sowie österreichische Vertretungen in Neufelden und Wien. Im Juni 2010 wurde die Gesellschaft SimPlan China in Shanghai gegründet.

Die Einsatzfelder für Simulation sind in allen Unternehmensbereichen und allen Branchen zu finden und werden zunehmend vielfältiger:

- Ablaufsimulation
- Lager / Logistik
- Materialflusssimulation
- Leitstand / Virtuelle Inbetriebnahme
- Personalsimulation
- Produktion / Produktionsfeinplanung
- Supply Chain
- 3D-Animation

Mehr Informationen und viele Fallbeispiele finden Sie auf http://www.SimPlan.de.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SimPlan AG lesen:

SimPlan AG | 07.05.2019

C-P-S und SimPlan bündeln ihre Aktivitäten in China


Hanau, 07.05.2019 (PresseBox) - Die C-P-S Group und SimPlan AG vertiefen die Zusammenarbeit in China weiter und firmieren nach der Übernahme der Kapitalanteile durch die C-P-S Holding unter dem neuen Namen C-P-S / SimPlan China Co. Ltd. Neuer CEO wird Matthäus von Esterházy, die operative Verantwortung vor Ort übernimmt der neue General Manager Tao Liu. Seit über vier Jahren arbeiten beide Fi...
SimPlan AG | 14.01.2019

Emulate3D auf der LogiMAT 2019


Hanau, 14.01.2019 (PresseBox) - SimPlan, Deutschlands führender Dienstleister und Software-Distributor im Bereich der Simulation, stellt auf der LogiMAT 2019 in Stuttgart (Halle 8 Stand B06) mit Emulate3D für SAP EWM/MFS erstmals den anbieterübergreifenden digitalen Zwilling für mit SAP EWM gesteuerte Logistiksysteme vor. „Generell eignet sich Emulate3D für diverse Simulationsaufgaben entla...
SimPlan AG | 24.07.2018

SimPlan AG auf FachPack 2018


Die Erstellung eines Simulationsmodells für Verarbeitungs- und Verpackungsanlagen erforderte bislang neben dem Expertenwissen eine Lizenz der Simulationssoftware PacSi.   Mit der App „PacSi light“ können nun auch Planer, Servicemitarbeiter oder Verkäufer eine Verpackungsanlage konfigurieren und in der Cloud simulieren lassen. Dazu überträgt die App die erforderlichen Parameter an einen S...