Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

wiso, die Hochschuldatenbank von GBI-Genios, ist ab sofort über den Central Index von Ex Libris Primo indexiert und auffindbar

Von GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH

GBI-Genios, führender Anbieter von elektronischen Wirtschaftsinformationen im deutschsprachigen Raum und die Ex Libris® Group geben bekannt, dass sämtliche Fachzeitschriften sowie die Mehrheit der Referenzdatenbanken der von GBI-Genios betriebenen Hochschuldatenbank...

München, 20.10.2014 - GBI-Genios, führender Anbieter von elektronischen Wirtschaftsinformationen im deutschsprachigen Raum und die Ex Libris® Group geben bekannt, dass sämtliche Fachzeitschriften sowie die Mehrheit der Referenzdatenbanken der von GBI-Genios betriebenen Hochschuldatenbank "wiso" ab sofort im Ex Libris Primo Central Index für Universitäts-, Forschungs- und Nationalbibliotheken indexiert wurden. Damit sind die Inhalte künftig über den Ex Libris Primo Discovery-Service ganz einfach auffindbar. In den kommenden Monaten werden auch die bei "wiso" aufliegenden eBooks über Primo Central verfügbar gemacht. "wiso" bietet studienrelevante Informationen für die Wirtschafts-, Sozial- und Rechtswissenschaften sowie die Psychologie und zahlreiche technische Studiengänge an. Mehr als 85% der Bildungseinrichtungen im deutschsprachigen Raum, die einen wirtschafts- oder sozialwissenschaftlichen Studiengang anbieten, nutzen das Informationsangebot bereits.

Ralf Hennemann, Leiter Marketing und Vertrieb bei GBI-Genios: "Ich bin davon überzeugt, dass die Einbindung unseres Hochschulangebotes "wiso" in Primo Central die Auffindbarkeit und damit die Nutzung der wiso-Inhalte steigern wird. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Ex Libris, die den Studierenden und Bibliotheksnutzern einen weiteren Zugang zu unserem hochkarätigen Portfolio ermöglicht, das sich aus den Inhalten hunderter renommierter Verlage und Contentlieferanten zusammensetzt."

"Ich freue mich sehr darüber, dass einer der bedeutendsten europäischen Datenbankhosts sich entschieden hat, seine Inhalte in Primo Central Index zu integrieren," so Michal (Michelle) Gindi, Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit bei Ex Libris. "Bibliotheken aus dem deutschsprachigen Raum repräsentieren ein breites Kundensegment von uns. Die Aufnahme der wiso-Inhalte stellt einen weiteren Schritt in Richtung Einbindung und Angebot regionaler Inhalte in den Primo Central Index dar."

Über Ex Libris

Ex Libris ist der weltweit führende Anbieter von Softwarelösungen für Universitäts-, Forschungs- und Nationalbibliotheken und bietet mit seinen effizienten und nutzerfreundlichen Produkten ein einzigartiges umfassendes Lösungsportfolio für elektronische, digitale und gedruckte Materialien. Die benutzerfreundlichen und effizienten Produkte orientieren sich dabei an modernen Anforderungen und helfen Bibliotheken, in einem sich ständig verändernden Umfeld zukunftsweisend zu arbeiten. Ex Libris pflegt eine eindrucksvolle Kunden-Datenbank mit Tausenden Sites in 80 Ländern auf allen Kontinenten.

In enger Zusammenarbeit mit seinen Kunden widmet Ex Libris sein Engagement und Know-how der Entwicklung innovativer Lösungen, die Bibliotheken in die Lage versetzen, sowohl ihre Produktivität zu maximieren als auch die Bedienung für die Benutzer attraktiver, schneller und effizienter zu gestalten. Indem die Nutzer in die Lage versetzt werden, unbeschränkt neue Informationen und Ressourcen zu entdecken, sichern sich die Bibliotheken ihre Position als Brücke zum Wissen.

Weiterführende Informationen über die Ex Libris Group finden Sie auf www.exlibrisgroup.de, auf unserer Facebook-Seite oder folgen Sie uns auf Twitter.

20. Okt 2014

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 402 Wörter, 3471 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 2 + 4

Weitere Pressemeldungen von GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH


16.01.2017: München, 16.01.2017 - GBI-Genios, führender Anbieter von elektronischen Wirtschaftsinformationen im deutschsprachigen Raum, und EBSCO Information Services geben bekannt, dass die Inhalte folgender Module der von GBI-Genios betriebenen Hochschuldatenbank „wiso“ ab sofort im EBSCO Discovery Service indexiert werden: „wiso Wirtschaftswissenschaften“, „wiso Sozialwissenschaften“, „wiso Psychologie“, „wiso Recht“. Damit sind die Inhalte von „wiso“ künftig über den EBSCO Discovery Service ganz einfach auffindbar. „wiso“ bietet studienrelevante Informationen für die W... | Weiterlesen

03.06.2014: München, 03.06.2014 - Die Deutsche Wirtschaftsdatenbank GBI-Genios versorgt ihre Kunden seit mehr als 35 Jahren mit elektronischen Wirtschaftsinformationen. Durch den raschen technologischen Fortschritt der letzten Jahre und den enormen Anstieg an verfügbaren Informationen verlagert sich der angebotene Mehrwert dabei immer stärker von der reinen Informationsbereitstellung hin zur gezielten Identifikation relevanter Daten und der automatischen Versorgung der Kunden mit diesen Informationen. Dabei kommen immer komplexere Technologien für Recherchetools, Monitorings und Filterfunktionen zum E... | Weiterlesen

Nutzung elektronischer Fachbücher wächst weiter

GBI-Genios baut Angebot konsequent aus

14.04.2014
14.04.2014: München, 14.04.2014 - Die Beliebtheit von Fachbüchern und Ratgebern als elektronische eBooks wächst kontinuierlich weiter. Denn anders als bei Belletristik-Titeln, die nach wie vor gerne ins Regal gestellt werden, sollen Fachinformationen vor allem jederzeit und überall verfügbar sein. Außerdem bieten die elektronischen Versionen den Vorteil, dass man ihre Inhalte einfach durchsuchen kann. Damit gehört das lästige Blättern und Suchen nach dem richtigen Kapitel der Vergangenheit an.Diesem anhaltenden Trend folgend, baut die Deutsche Wirtschaftsdatenbank GBI-Genios ihr eBook-Angebot kon... | Weiterlesen