DMS Expo 2014: Ceyoniq blickt auf erfolgreichen Messeauftritt zurück
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ceyoniq Technology GmbH |

DMS Expo 2014: Ceyoniq blickt auf erfolgreichen Messeauftritt zurück

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Ceyoniq Technology zeigt Produktupdate nscale 7.5 / Kollaborations-Tool und Business Layer stehen im Mittelpunkt / Positive Resonanz der Messebesucher


Die Ceyoniq Technology GmbH zieht eine positive Bilanz ihres Messeauftritts auf der DMS Expo 2014 in Stuttgart. Der Premiumhersteller von Dokumentenmanagement- und ECM-Lösungen aus Bielefeld stellte dem Fachpublikum dort das neue Release seiner Informationsplattform...

Bielefeld, 23.10.2014 - Die Ceyoniq Technology GmbH zieht eine positive Bilanz ihres Messeauftritts auf der DMS Expo 2014 in Stuttgart. Der Premiumhersteller von Dokumentenmanagement- und ECM-Lösungen aus Bielefeld stellte dem Fachpublikum dort das neue Release seiner Informationsplattform nscale 7.5 vor. Vor allem ein neues Kollaborations-Tool der Software sowie eine neue Infrastruktur für geschäftliche Applikationen, der nscale Business Layer, zogen vom 8. bis zum 10. Oktober die Aufmerksamkeit der Messebesucher auf sich.

"Der Messeauftritt hat sich für Ceyoniq mehr als gelohnt. Wir blicken auf drei spannende und motivierende Tage zurück", sagt Andreas Ahmann, Leiter Forschung und Entwicklung bei der Ceyoniq Technology GmbH. "Das große Interesse und die positive Resonanz sind für uns wichtige Signale, dass wir mit nscale 7.5 auf dem richtigen Weg sind."

Das jüngste Produktupdate der Informationsplattform nscale beinhaltet zahlreiche neue Features. Besonders im Fokus standen in Stuttgart die sogenannten Teamspaces von nscale 7.5, die das teamübergreifende und projektorientierte Zusammenarbeiten an Dokumenten im Unternehmen unterstützen. Mit diesem Kollaborations-Tool können Mitglieder einer Projektgruppe bestimmte Ordner frei benutzen, andere diese aber nicht einsehen. Anwender haben die Möglichkeit, selbständig dynamische Gruppenordner zu erstellen und diese zu pflegen.

Als zweites Highlight der neuen Produktversion stellte Ceyoniq den nscale Business Layer in den Mittelpunkt des Messeauftritts. Dieser stellt eine neuentwickelte Infrastruktur zur Einbindung von fachspezifischen Applikationen dar. Mit dieser lassen sich betriebswirtschaftliche Anwendungen unkompliziert in nscale integrieren. Vorhandene fachspezifische Module, zum Beispiel für die Terminplanung oder Fristenverwaltung, können von aufsetzenden Apps unmittelbar genutzt werden.

Weitere Informationen unter: www.ceyoniq.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 240 Wörter, 1963 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ceyoniq Technology GmbH lesen:

Ceyoniq Technology GmbH | 07.08.2018

E-Akte statt Papier: Ceyoniq Technology führt nscale eGov bei Stadt Bielefeld ein

Bielefeld, 07.08.2018 (PresseBox) -Erfolgreiches Pilotprojekt im RechnungsprüfungsamtAnforderungen des E-Government-Gesetzes werden erfülltHohe Skalierbarkeit der Software als ErfolgsgrundlageDie Stadt Bielefeld stellt sich den Herausforderungen de...
Ceyoniq Technology GmbH | 15.06.2018

Ceyoniq Technology und SRZ gestalten die digitale Zukunft der Verwaltung

Bielefeld / Berlin, 15.06.2018 (PresseBox) - - Partnerauftritt auf dem "Zukunftskongress Staat & Verwaltung"- Ersetzendes Scannen im Fokus- Maßgeschneiderte Lösung für die öffentliche VerwaltungGemeinsame Lösung für die öffentliche Verwaltung:...
Ceyoniq Technology GmbH | 14.06.2018

Alexander Dörner leitet neues Expert Center E-Government bei der Ceyoniq Technology

Bielefeld, 14.06.2018 (PresseBox) -Neues Expert Center E-Government bündelt KompetenzenExperte für digitale Transformation der öffentlichen VerwaltungLangjährige Erfahrung in IT-Compliance im Public SectorDie Ceyoniq Technology bündelt ihre E-Go...