Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Swiss Resource Capital AG |

Zweite Kugelmühle vorzeitig eingetroffen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)


Inca One Gold


Inca One Gold gab die vorzeitige Anlieferung der zweiten Kugelmühle bekannt.



Wie Inca One (ISIN: CA45328X1078 / TSX-V: IO) bekannt gab, wurde die zweite Kugelmühle mit einer Kapazität von 50 Tonnen pro Tag bereits vorzeitig an die Aufbereitungsanlage ,Chala One geliefert. Da die Fundamente und Stützmauern bereits fertiggestellt sind, steht der sofortigen Installation der Anlage nichts im Weg. Auch das nötige Zubehör wurde bereits beschafft und befindet sich vor Ort.

Bereits während der Installationsphase kauft das Unternehmen Erzlieferungen von den eigens ausgesuchten und der Regierung genehmigten Unternehmen an, lagert es und verarbeitet dieses teilweise in einem vorläufigen Erzvermahlungskreislauf, um die optimalen Verfahren für seinen Produktionsprozess zu finden. Der Rest des Materials wird gewogen, zerkleinert, analysiert, sowie deren chemische und metallurgische Beschaffenheit bestimmt, um die Produktion bei einem Mühlendurchsatz von später dann 100 Tonnen pro Tag über einen Zeitraum von 30 Tagen aufrecht erhalten zu können.

Die erste Testverarbeitung in den beiden neuen Kugelmühlen mit einer Kapazität von jeweils 50 Tonnen pro Tag wird gegen Ende November 2014 erwartet. Der Produktionsbeginn der kommerziellen Produktion wird hingegen für Anfang 2015 in Aussicht gestellt.

Inca One hat seit dem Kauf der Mühle im Jahr 2013 stetig Fortschritte gemacht und befindet sich nun in der finalen Phase sich von einem Explorationsunternehmen in einen namhaften Produzenten zu wandeln, der das Material von Kleinstbergwerksbetrieben verarbeitet, die von der Regierung genehmigt sind.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Staiger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 218 Wörter, 1690 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Swiss Resource Capital AG

Wir verstehen uns als Dienstleister, der Sie mit aktuellen Informationen rund um den Edelmetall- und Rohstoffsektor sowie zu den jeweiligen Minengesellschaften in verständlicher Sprache versorgt. Durch die Nutzung neuer multimedialer Kanäle wie dem exklusiv entwickelten Rohstoff-TV haben Sie jederzeit und weltweit Zugriff auf umfassende Informations- Datenbanken. Darüber hinaus steht Ihnen unser detaillierter Researchbereich via Login-Funktion kostenlos zur Verfügung.

Wir bieten Interessenten und Anlegern in verschiedenen Ländern über exklusive Veranstaltungen oder Einzelgespräche die Möglichkeit, sich direkt mit dem Management ausgewählter Gesellschaften zu treffen und aktiv Fragen zu stellen. So wird sichergestellt, dass Sie über alle notwendigen Informationen verfügen und damit wissen, was wir wissen.

Als Partner der Bergbauindustrie verfügt die Swiss Resource Capital AG über ein weltweit aktives Expertennetzwerk und einzigartigen Zugang zu Finanzierungen, die eine direkte Unternehmensbeteiligung in der Frühphase erlauben. Ständiger Kontakt zum Management der Firmen und die Besichtigung der Projekte vor Ort erlaubt es uns, Sie mit der gebotenen Transparenz und Sachkunde zu informieren. Wir analysieren fortlaufend aussichtsreiche Investmentchancen im Minenbereich und arbeiten eng mit erfolgreichen Investmentfonds zusammen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Swiss Resource Capital AG lesen:

Swiss Resource Capital AG | 15.09.2019

JSR-Wochenrückblick KW 37-2019


Derzeit notiert der Dow Jones nur rund zwei Prozent unter seinem im Juli erreichten Allzeithoch und der S&P 500 steht ganz knapp über der psychologisch wichtigen Marke von 3.000 Punkten. Die Technologiebörse Nasdaq schickt sich wieder an die Hürde von 8.000 Punkten heran, was bereits im Juli im Zuge eines neuen Allzeit-Hochs kurzzeitig überwunden wurde.   Erstaunliche Stärke eigentlich,...
Swiss Resource Capital AG | 13.09.2019

EnWave mit Japan-Deal und U.S. Gold Corp. übernimmt Explorer in Nevada


U.S. Gold Corp. übernimmt Orevada Metals   Der in Nevada erfolgreich agierende Edel- und Basismetallexplorer U.S. Gold Corp. (ISIN: US90291C1027 / NASDAQ: USAU) hat sein Portfolio durch die Übernahme von Orevada Metals, Inc. signifikant erweitert. Orevada Metals ist wie auch U.S. Gold Corp. in Nevada aktiv und hält die Option auf den Erwerb einer 70 %igen Beteiligung am hochinteressanten ‚M...
Swiss Resource Capital AG | 13.09.2019

Brennstoffzellenfahrzeug oder Batteriefahrzeug


Bei den Brennstoffzellen ist die Effizienz geringer als bei der Akkutechnik. Dennoch sind Brennstoffzellen insgesamt umweltfreundlicher. Leichte, kleine Fahrzeuge fahren besser mit einem Akku. Bei großen und schweren Fahrzeugen und bei längeren Strecken ist die Brennstoffzelle im Vorteil, so die Experten. Geht es um Umweltfreundlichkeit, so ist auch wichtig, woher der Strom stammt und unter wel...