Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BMC Messsysteme GmbH (bmcm) |

Messtechnik auf dem neuesten Stand

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
4 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)


Kostenloses Softwareupdate für bmcm Messhardware und das Messprogramm NextView


Maisach/München. Der Messtechnikhersteller BMC Messsysteme GmbH (bmcm) veröffentlicht eine neue Version der bmcm Software Collection 4.6. Diese unterstützt alle aktuell erhältlichen und insbesondere die neuesten Messsysteme von bmcm. Das NextView Update ist für Inhaber einer NextView4 Lizenz ebenfalls kostenlos.



Maisach/München. Der Messtechnikhersteller BMC Messsysteme GmbH (bmcm) veröffentlicht eine neue Version der bmcm Software Collection 4.6. Diese unterstützt alle aktuell erhältlichen und insbesondere die neuesten Messsysteme von bmcm. Das NextView Update ist für Inhaber einer NextView4 Lizenz ebenfalls kostenlos.




Permanente Weiterentwicklung und ein Gefühl für zukunftsweisende Technologien sind entscheidend für Unternehmen, um im weltweiten Wettbewerb dauerhaft bestehen zu können.
Dies bestätigt auch der langjährige Messtechnikspezialist BMC Messsysteme GmbH (bmcm) aus dem Raum München so, der in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum feiert.

Messhardware (Messgeräte, Messverstärker, Anschlusssysteme) als auch die dazugehörige Software werden von bmcm im eigenen Haus entwickelt - alles aus einer Hand. Dies ermöglicht eine optimale Abstimmung der Produkte aufeinander.

Der Neu- und Weiterentwicklung von Messgeräten trägt die bmcm Software Collection 4.6 Rechnung, die bmcm nun auf den Markt bringt. Kostenlose Treiber, Programmierschnittstellen (DLL oder ActiveX Control) und LabVIEW VI's unterstützen damit jetzt auch die neuesten Messsysteme sowie erweiterte Funktionen bereits bestehender Produkte.

Gleichzeitig bietet das Update softwaretechnische Verbesserungen. So ist die neue Version nun auch unter Windows 8 (32/64 Bit) offiziell getestet und freigegeben.

NextView, das Anwender orientierte Messprogramm für Messdatenerfassung und Analyse, wurde mit zusätzlichen Funktionen (z. B. Periodendauermessung) ausgestattet, so dass der volle Funktionsumfang der bmcm Messhardware genutzt werden kann.

Individuelle Startprojekte mit Hardware spezifischen Informationen wurden für NextView entwickelt. Diese werden abhängig vom installierten Messsystem in NextView geöffnet und beschleunigen den Einstieg in die Messsoftware erheblich.
Der Anwender wird durch die ersten Schritte mit NextView geleitet und sieht bereits nach dem Öffnen ankommende Signale seines Messsystems in verschiedenen Anzeigen
.

bmcm verzichtet bewusst auf Softwareverträge und das NextView Update ist für alle Benutzer einer Version 4.x kostenlos. Damit erhalten Kunden, die zum Beispiel NextView 4.0 erworben haben, seitdem kostenlose Versionen mit ständig erweiterter Funktionalität.

Die BMC Messsysteme GmbH empfiehlt ihren Kunden das kostenfreie Update auf die Version 4.6 um technischen Fortschritt zu nutzen und von Weiterentwicklungen zu profitieren.

Das Treiberpaket für bmcm Messhardware, die LIBAD Programmierschnittstelle, LabVIEW VI's und NextView in der Version 4.6 können direkt von der bmcm Website unter www.bmcm.de/download heruntergeladen werden.
Für die Messsoftware NextView stehen zusätzlich alle Informationen unter www.nextview.de zur Verfügung.



#####


*** Über die BMC Messsysteme GmbH ***

Das Team der BMC Messsysteme GmbH entwickelt Hardware und Software aus dem Bereich der physikalischen Messtechnik seit über 20 Jahren. Als Hersteller legt das Unternehmen BMC Messsysteme GmbH größten Wert auf die Qualität seiner Produkte, eben "Made in Germany", und entwickelt, produziert und vertreibt die Produkte von daher direkt von ihrem Standort bei München.
Messtechnik von BMC Messsysteme ist weltweit verfügbar und universell einsetzbar. Ob im Fahrzeug, an Prüfständen oder der Überwachen von Maschinen und Anlagen - Die Messsysteme sind schnell installiert, intuitiv zu bedienen, leistungsstark, zuverlässig und vor allem kostengünstig.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, D. Hilliges, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 494 Wörter, 4008 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: BMC Messsysteme GmbH (bmcm)

Das Team der BMC Messsysteme GmbH entwickelt Hardware und Software aus dem Bereich der physikalischen Messtechnik seit über 20 Jahren. Als Hersteller legt das Unternehmen BMC Messsysteme GmbH größten Wert auf die Qualität seiner Produkte, eben "Made in Germany", und entwickelt, produziert und vertreibt die Produkte von daher direkt von ihrem Standort bei München.

Messtechnik von BMC Messsysteme ist weltweit verfügbar und universell einsetzbar. Ob im Fahrzeug, an Prüfständen oder der Überwachen von Maschinen und Anlagen: Die Messsysteme sind schnell installiert, intuitiv zu bedienen, leistungsstark, zuverlässig und vor allem kostengünstig.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BMC Messsysteme GmbH (bmcm) lesen:

BMC Messsysteme GmbH (bmcm) | 05.09.2018

Messtechnik in der Maschinenüberwachung und zur Schadenfrüherkennung


Maisach, 05.09.2018 (PresseBox) - Maisach/München. Industrielle Anlagen, deren Investitionssummen beträchtlich sind, müssen – um wirtschaftlich zu arbeiten – ohne Ausfall betrieben werden. Deshalb ist eine ständige Überwachung von Maschinen, wie z.B. Raffinerien, Stein- und Zementmühlen, Tunnelbohrern, Abbaukränen usw. unbedingt nötig.Mit den Messsystemen von bmcm können eine Vielzahl...
BMC Messsysteme GmbH (bmcm) | 30.07.2018

BMC Messsysteme GmbH (bmcm) – Hardware und Software aus einer Hand


Maisach, 30.07.2018 (PresseBox) - Maisach/München.  In der Messtechnik ist eine Messsoftware das Hilfsmittel, um physikalische Messgrößen auf dem PC sichtbar und nutzbar zu machen.In diesem Zusammenhang ist das Messprogramm NextView mit dem Messsystem LAN-AD16fx aus dem Hause des Messtechnikherstellers BMC Messsysteme GmbH (bmcm) zu nennen.Nach dem Motto "Alles aus einer Hand": Die gemeinsame ...
BMC Messsysteme GmbH (bmcm) | 09.04.2015

Continuous monitoring of machines and plants helps to avoid damages, manufacturing errors, or expensive breakdowns. With temperature measurements, for example, overheating of frictional parts can be detected early. Before the whole production is disrupted


Kontinuierliche Überwachung von Maschinen und Anlagen kann dazu beitragen, rechtzeitig Schäden, Fehlproduktionen oder kostspielige Ausfälle zu vermeiden. Durch Temperaturmessungen lässt sich beispielsweise frühzeitig ein Heißlaufen sich reibender Teile feststellen. Bevor die komplette Fertigung zum Erliegen kommt, kann nun rechtzeitig eine Notabschaltung oder Kühlung erfolgen. Und dies ist ...