info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
dimedis GmbH |

Neuer Projektmanager Digital Signage bei dimedis

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
3 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


 

dimedis engagiert Khalid El-Boubsi Neuer Projektmanager - Stärkung des kompas Teams

 



 Köln, 12. November 2014 Seit September 2014 ist Khalid El-Boubsi neuer Projektleiter im Bereich Digital Signage beim Softwarehaus dimedis. In seiner Tätigkeit wird er für das Unternehmen neue Projekte rund um die Digital Signage Softwarelösung kompas erarbeiten und betreuen. Dabei kann El-Boubsi auf eine jahrelange Erfahrung als Projektmanager zurückgreifen. Er berichtet direkt an Digital Signage Bereichsleiter Patrick Schröder.

Der ausgebildete Fachinformatiker in der Fachrichtung Systemintegration sammelte in den vergangenen fünf Jahren Berufserfahrung bei der mms mainstream media solutions GmbH. Eingestellt als System Administrator, war er zuletzt als Leiter der technischen Administration und Projektmanager für Großprojekte im Digital Signage Bereich tätig. Dabei lag vor allem die Konzeptionierung und Realisierung von Videowall-Installationen und interaktiven Lösungen im Vordergrund. Bei dimedis wird er für einen ähnlichen Aufgabenbereich zuständig sein und Kundenprojekte konzeptionieren und realisieren.

 Khalid El-Boubsi über den Einstieg bei dimedis: Die Digital Signage Branche ist einem stetigen Wandel unterlegen. Mit kompas ist dimedis in der Welt digitaler Displaywerbung und Informationssysteme ganz vorne dabei! Im Gegensatz zur Konkurrenz ist diese Softwarelösung anpassungsfähiger. Somit kann mit kompas auf Kundenwünsche bedeutend schneller reagiert werden.

 

 

Über Digital Signage

 

Mit Digital Signage (dt.: Digitale Beschilderung) wird der Einsatz digitaler Medieninhalte bei Werbe- und Informationssystemen wie elektronische Plakate, elektronische Verkehrsschilder, Werbung in Geschäften (Instore Marketing), digitale Türbeschilderung oder Großbildprojektionen bezeichnet. Digital Signage wird zunehmend im öffentlichen Raum eingesetzt, wie zum Beispiel in Bahnhöfen, Flughäfen und Einkaufszentren.

 

dimedis zählt mit seinem Digital Signage Produkt kompas zu den führenden deutschen Anbietern und wird auf mehr als 5.000 Player genutzt.

 

 

Nützliche Links: 

 

» XING-Profil Khalid El-Boubsi

 

» Druckfähiges Foto von Khalid El-Boubsi

 

» kompas-Webseite

 

» dimedis-Webseite

 

 

 

Über kompas

 

kompas® wurde von der dimedis GmbH aus Köln entwickelt und ist eines der leistungsfähigsten und flexibelsten Digital Signage-Systeme am Markt. kompas ist für den Digital Signage Anwender intuitiv und einfach per drag&drop nutzbar und wird auf mehr als 5.000 Player in ganz Deutschland genutzt. kompas steuert damit eines der größten Netzwerke Deutschlands. Die kompas Software ist stabil und setzt auf HTML5. Zur kompas Produktfamilie gehört die preisgekrönte Wegeleitung kompas wayfinding.

 

kompas ist mehrfach ausgezeichnet: 2008 und 2011 erhielt die Software den VISCOM Digital Signage Best Practice Award, 2011 den POPAI Digital Award Gold für die "Best Digital Media Technology".

 

Weitere Informationen sind erhältlich unter www.kompas-software.de

 


Über dimedis

 

dimedis steht für digitale Mediendistribution. Das 1996 in Köln gegründete Software-Unternehmen hat sich auf Messe- und Digital Signage-Lösungen spezialisiert. Zum Kundenkreis der dimedis GmbH zählen die Messen Düsseldorf, Stockholm, Köln und Stuttgart, die Westfalenhallen Dortmund, Reed Exhibitions Deutschland, INFOX, BVB, Die Continentale, British American Tobacco sowie die Shopping Center-Betreiber ECE, SEC und mfi. Das Unternehmen beschäftigt derzeit mehr als 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Informationen erhältlich unter www.dimedis.de oder blog.dimedis.de.

 

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ibrahim Mazari, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 497 Wörter, 6147 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: dimedis GmbH

Wir bieten als Softwareunternehmen erstklassige Dienstleistungen in den Bereichen Messelösungen und Besuchermanagement. Unsere Einlasslösung FairMate wird bereits erfolgreich von mehreren großen Messegesellschaften eingesetzt.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von dimedis GmbH lesen:

dimedis GmbH | 07.11.2017

kompas 9.0: Vorlagen-Manager und Integration von HTML5 Editoren revolutioniert Digital Signage

Köln, 7. November 2017 – dimedis präsentiert mit der neuesten Version von kompas eine Revolution im Digital Signage Markt. Die Integration von professionellen HTML5-Editoren wie Tumult Hype und der neue Vorlagen-Manager erleichtern den Workflow m...
dimedis GmbH | 15.09.2017

viscom 2017: dimedis präsentiert erstmals kompas 8.5 und neue Kioskanwendungen für den POS

Köln, 12. September 2017 – dimedis präsentiert erstmals auf der diesjährigen Fachmesse für visuelle Kommunikation, Technik und Design viscom in Düsseldorf kompas in der neuen Version 8.5. Auf dem eigenen Messestand in Halle 14 (Stand E35b) ste...
dimedis GmbH | 15.08.2017

Messe Düsseldorf nutzt neues Besucherinformationssystem D:VIS

Köln, 15. August 2017 – Im Zuge eines umfassenden Modernisierungsprozesses hat die Messe Düsseldorf ihr altes Besucherinformationssystem KATI durch das neue System D:VIS (Digital Visitor Information System) ersetzt. Insgesamt wurden in den Eingä...