Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Lerncoach Hubertus Busse |

Steuerberater u. Rechtsanwälte kämpfen täglich mit Fülle des Lesestoffs

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Hubertus Busse coacht Steuerfachwirte zur Steuerberaterprüfung


Sie wissen aus Erfahrung, Steuerberater und Rechtsanwälte helfen täglich Mandanten.

Steuerberater und Rechtsanwälte üben also einen klassischen Hilfeberuf aus. Wer aber hilft dem Helfer, den Steuerberatern und Rechtsanwälten?

Hier kommt Lerncoach Hubertus Busse ins Spiel und hilft einen Engpass besser zu bewältigen:

Mit Lerntechnik zur Stoffbewältigung, um die Stoff-Fülle besser aufnehmen und längerfristig behalten zu können. Fast täglich neue Gesetzesänderungen machen vor allem gestandenen Steuerberatern im täglichen Bürostress das Leben schwer.

Nach 4 Wochen haftet der Steuerberater für seine Beratung. Der Stoff häuft sich an, aber immer mehr Steuerberater nutzen die neueste Lerntechnik zur Bewältigung der Lesestoff-Fülle, um sich das Leben zu erleichtern.



Sie kennen das, jeder Steuerberater und Rechtsanwalt muss sich ständig fort- und weiterbilden.

Daran führt kein Weg vorbei. Wie sonst soll der Steuerberater und Rechtsanwalt seinen Mandanten optimal beraten können?

Die Beratung erfordert ständige Wissensaufnahme und ständiges Wissensmanagement und damit ständige Weiterqualifizierung. Wie soll das gehen?

Wartet doch der tägliche Bürostress, der zu erledigen ist. Hier tut sich der klassische Zwiespalt zwischen täglichem Arbeitsstress und notwendigem Selbststudium auf.

Es braucht also eine systematische Lerntechnik, anhand der ein "Student" in wenigen Minuten den nötigen Abstand findet ins konzentrierte Studium.

Die Lerntechnik ist aus Marktforschungs-Umfragen unter Einser-Kandidaten hervorgegangen. Hubertus Busse hat nur diejenigen mit den zwei besten (Einser-)Noten befragt.

Das größte Problem war es, die jeweils zwei Besten zu finden.

Aus der Umfrage ergab sich, dass diese Überflieger zunahezu  identisch gelernt haben, ohne sich untereinander zu kennen.

Das gängige Vorurteil ist ja, dass jeder "anders" lerne. Diesem Vorurteil war bis zur Umfrage auch Hubertus Busse aufgesessen, bis sich herausstellte, dass das Quatsch ist.

Richtiges Lernen gehorcht wissenschaftlich (objektiv beobachtbar und nachprüfbar, von jedem wiederholbar) Gesetzen, die Schritt-für-Schritt zu tun sind, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Wer diese Lern-Technik nicht kennt und anwendet, läuft allzu leicht in die Falle zu glauben, sich alles merken zu müssen.

Eine Falle deshalb, weil solche "Gedächtnisübungen" zwangsläufig zu schnellem Vergessen führen. Damit würde jegliches Studieren zur Sisyphusarbeit.

Nach dem Griechen Sisyphus (Sisyphos), griechische Gestalt der griechischen Mythologie, die dazu verurteilt war, einen Felsblock einen steilen Berg hinaufzuwälzen, der kurz vor Erreichen des Gipfels jedes Mal wieder ins Tal rollte.

Also eine sinnlose, vergeblich Anstrengung; schwere, nie ans Ziel führende Arbeit.

"Merken" oder stupies Auswendiglernen, denn um nichts anderes handelt es sich hier, führt zu Stress, innerem Druck, Aufschieberitis, ZerstreutheitAblenkungen und ähnlichen Sinnlosigkeiten.

Für die Schule reicht solches Auswendiglernen oft sogar aus, obwohl es extrem zeitaufwändig und zum Vergessen fühen, es bleibt höchstens 10-12% hängen. Eine Anwendung der so "gelernten" Fakten  ist dann nicht möglich.

Unverständlicherweist machen es trotzdem noch immer sehr viele. Wesentlich leichter geht's mit professionellen Lerntechniken und Lernmethoden. Zum besseren Verständnis bietet der Lerncoach Hubertus Busse eine anderthalb bis zweistündige

KOSTENLOSE Probestunde per Skype: 089-649 647 29 anrufen und Termin vereinbaren.

Kostenlose Lerntipps downloaden von http://www.steuerberater-pruefung.info http://www.jurastaatsexamen.info

http://www.effektiver-lernen.de   http://www.klausurbestehen.de

Viel Erfolg wünscht Lerncoach Hubertus Busse


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hubertus Busse (Tel.: 089-649 647 29 oder 0176-2082 6781), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 409 Wörter, 3945 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Lerncoach Hubertus Busse

Täglich müssen Sie neuen Fachstoff lernen. Sie haben einen intensiven Beruf zum Beispiel in einer Steuer- oder Rechtsanwaltskanzlei. Dann müssen Sie große Stoffmengen effzient aufnehmen und sicher längerfristig behalten, was mit wachsender Stoffmenge verbunden ist.

Große Stoffmengen effizienter mit Verstehen und Spaß aufzunehmen und längerfristig zu behalten können kann Ihnen definitiv helfen, Ihre Stoff-Fülle besser aufzunehmen und längerfristig behalten zu können.

Diesen Wunsch kann ich, Lerncoach Hubertus Busse, Ihnen erfüllen.

Durch die Anwendung von "Hocheffizient Lernen mit Verstehen und Spaß" werden Sie in jeder Prüfung erfolgreich sein und bessere Noten erhalten.

Beispiele: Sie streben als Jurastudent ein Jurastaatsexamen mit 12 - 16 Punkten von 18 an. Oder ein Einserabitur, Einsernoten in den Medizin-Staatsexamina usw.. Eine Eins in Klausuren der Betriebswirtschaftslehre oder Volkswirtschaftslehre wären schön, so um 80-90 Punkte in den Pharmazie-Staatsexamen oder Sie wollen Ihre Steuerberaterprüfung trotz der Durchfallquote von 70% schaffen.

Kostenlose Lerntipps downloaden von www.effektiver-lernen.de, www.klausurbestehen.de, www.steuerberater-pruefung.info oder www.steuerberater-consult.de.

Interessiert Sie die kostenlose Probestunde (1 - 2 Std.) per Skype. Machen Sie jetzt Ihre Terminvereinbarung 089-648 647 29 oder 0176-2082 6781.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Lerncoach Hubertus Busse lesen:

Lerncoach Hubertus Busse | 13.10.2017

Steuerberaterprüfung Prüfungsvorbereitung optimal

Wußten Sie, dass das unbewusste Übergehen von falsch oder nicht verstandenen Wörtern Sie für den Bruchteil eine Sekundenkurz bwusstlos macht, so blitzschnell, dass Sie es oft garnicht mitkriegen? http://www.steuerberater-pru...
Lerncoach Hubertus Busse | 03.08.2017

Steuerberaterprüfung: Lerntechnik entscheidet Bestehen

Ich fragte ihn, ob ich ihm eine vielleicht für ihn "unangenehme Frage" stellen dürfe?  Er lachte und sagte: "Sie können mich fragen, was Sie wollen." Daraufhin fragte ich ihn: "Sie sind RECHTsanwalt. Was bedeutet denn das Wort "R...
Lerncoach Hubertus Busse | 03.08.2017

Steuerberaterprüfung bestehen

Hier die wahren Hintergründe: 1. Fachwortschatz: Der durchgefallene erste Student hat 1 Jahr Steuerberaterprüfungs-Vorbereitung, hat alles gelesen, hatte jedes Präsenzseminar gehört, hatte aber leider nur einen riesengr...