Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Lerncoach Hubertus Busse |

Stoff-Fülle für Klausur besser aufnehmen und länger behalten für Steuerberaterprüfung und Jurastaatsexamen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
3 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Effizient Lernen für Steuerberaterprüfung und Jurastaatsexamn - von Lerntechnik


http://www.steuerberater-pruefung.info http://www.jurastaatsexamen.info

Sie wissen, der sich auf die Steuerberaterprüfung Vorbereitende http://www.steuerberater-pruefung.info, aber auch der gestandene Steuerberater und Rechtsanwalt sind mit Fachliteratur überhäuft.

Fürs Studium bleibt aber kaum Zeit, die tägliche Arbeit geht vor. Wie die Steuerberaterprüfung schaffen? Wie als Kanzleiinhaber täglich à jour bleiben?

Dabei sei die täglich aktuelle Fachliteratur sehr wichtig, die Haftungsfrage stehe im Raum. Wie also große Stoffmengen besser aufnehmen und längerfristig behalten?

Oder jede Klausur sicher bestehen? Diesen Wunsch Ihnen kann Ihnen http://www.effektiver-lernen.dehttp://www.jurastaatsexamen.info und http://www.steuerberater-pruefung.info erfüllen.



Lerncoach Hubertus Busse coacht Sie über Skype, wie Sie große Stoffmengen besser aufnehmen und länger behalten könnten.

http://www.steuerberater-pruefung.infohttp://www.jurastaatsexamen.info stellten fest, die meisten der Teilnehmer sind sehr ehrgeizig. Viele bezeichnen sich aber selbst aber als faul und Hubertus Busse möchte diesen Widerspruch auflösen.

Studenten würden den täglichen Kampf gegen den inneren Schweinehund verlieren, weil sie keine echte Lerntechnik oder Lernmethode beherrschen, wie man effizient studiere.

Jeder glaubt von sich, studieren zu können. Dabei muss man das Lernen lernen. Das Studieren sei eine Technik, die nur die Einserkandidaten beherrschten

Beispiel: http://www.effektiver-lernen.de stellte fest, Rechtsanwälte und Steuerberater würden häufig über die eigene Aufschieberitis jammern.

http://www.jurastaatsexamen.info und 
http://www.steuerberater-pruefung.info hören oft von Lernenden auf Steuerberaterprüfung und Jurastaatsexamen, dass sie tagsüber Gelesenes am Abend wieder vergessen hätten, es bleibe zu wenig hängen.

Man lese und vergesse, studieren bringe nur wenig. Lernen sei oft fast zu 90% vertane Zeit.

Die Lerntechnik-Kennenden behaupten, das muss aber nicht sein, es gehe auch anders.

Sich in der Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung befindliche Kandidaten würden schnell den Roten Faden beim Lesen im Skript verlieren.

Die Augen würden weiter lesen, dabei sei man mit den Gedanken längst woanders. Unwichtiges werde plötzlich unglaublich wichtig, der Schreibtisch werde picobello aufgeräumt, das Auto poliert, die Badewanne blitzsauber, der Computer plötzlich sehr spannend.

Die meisten wünschten sich, eine gute Klausur schreiben zu können. Aber die Wenigsten nahmen sich die Zeit, das Schreiben von vielen Probeklausuren intensiv zu üben, bis sie schnell und präzise wären.

Lerntechnik ist überzeugt, Klausur-Technik müsse man intensiv üben. Klausurtechnik sei oft 50% des Klausurerfolgs. Das Schreiben von Klausuren beherrsche man also nur durch häufiges Üben von Probeklausuren.

Viele würden in der Klausur nur "gemerktes" (auswendiggelerntes) Wissen abladen. Viele würden ja schon die Klausurfragen nicht verstehen.

Dabei ginge es ja gerade darum, nur die Fragen präzise und schnell zu beantworten. Bei einer Marktforschungs-Umfrage stellte Hubert Busse fest, dass funktionierende Lernmethoden bzw. Lerntechniken weitgehend unbekannt waren.

Was für Einserkandidaten an Universitäten selbstverständlich war, das war der Masse der Studenten völlig unbekannt. Die weitaus meisten der Befragten wollten sich nur "alles merken", eine nur suboptimale Lösung, die zwangsläufig zu Vergessen und Burnout führt.

Sie wussten sogar, dass das bei großen Stoffmengen nicht funktionierte, hatten aber keine Lösung. Die Maxime war laut Lerntechnik: Lesen und Vergessen, so ging es täglich. Dabei muss es nicht so sein. Es ginge auch anders, ganz anders, sagt Hubertus Busse.

Zum Beispiel das ganze Buch/Skript verstanden im Kopf. Oder wie man die Fach-, Haus-, Bachelor-, Master-oder Doktorarbeit sicher aufbaut.

Die Strukturtechnik, wie man eine Klausur oder wissenschaftliche Arbeit sicher aufbaut, war wieder nur den Einserkandidaten als selbstverständliche Strukturtechnik vertraut, die breite Masse schaute Lerncoach Hubertus Busse nur konsterniert (fassungslos) an.

Von millionenfach bewährten Lerntechniken für Schule, Abitur, Studium und im Beruf, in der Fachliteratur sich ständig Fort- und Weiterbildenden, hatten nur Wenige von so etwas je gehört.

Effiziente Lerntechniken, mit der jeder für sich Studierende erfolgreich ist? Nie gehört von sowas!

BEVOR jemand Schule oder Studium aufgibt und was Anderes macht, sollte er UNBEDINGT die kostenlose Probestunde mit http://www.effektiver-lernen.de http://www.jurastaatsexamen.info und 
http://www.steuerberater-pruefung.info machen.

Es hat schon viele davor bewahrt, unüberlegte und kostenintensive Fehler zu machen.

Wer vorhat, Schule oder Studium hinzuschmeißen, sollte auf jeden Fall vor jeglicher Entscheidung diese kostenlose Beratung in Anspruch nehmen.

Es lohnt sich wirklich. Um auch den Stoff zu lernen, der einen weniger oder gar nicht interessiert.

Wie jemand ein ganzes Skript/Buch konzentriert im Kopf hat, aber nicht auswendig gemerkt, sondern sicher verstanden für die Anwendung. Wie man ALLES versteht und längerfristig behält!

Wie man sich die innere Logik des "Roten Fadens" auf Karteikarten folgerichtig logisch selbst erklärt. Und Vieles für den Berufsweg ganz entscheidend Wichtige mehr.

http://www.effektiver-lernen.de, http://www.jurastaatsexamen.info und http://www.steuerberater-pruefung.info schulen seit über 30 Jahren Schüler und Studenten auf bessere Noten und sicheres Durchkommen.

Ebenso Freiberufler wie Steuerberater, Ärzte oder Unternehmer, Manager und sonstige lernwillige Kopfarbeiter, WIE sie ihre großen Lesestoffmengen an Fachliteratur effizienter aufnehmen, längerfristiger behalten und sicher anwenden können.

Kostenlose Lerntipps downloaden von http://www.effektiver-lernen.de,

http://www.klausurbestehen.de,  http://www.steuerberater-pruefung.info

http://www.steuerberater-consult.de runterladen.

KOSTENLOSE Probestunde unter 089-649 647 29 oder 0176 - 2082 6781.

Viel Erfolg wünscht Lerncoach Hubertus Busse


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hubertus Busse (Tel.: 089-6495 8977 oder 0176-20826781), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 770 Wörter, 7986 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Lerncoach Hubertus Busse

Täglich müssen Sie neuen Fachstoff lernen. Sie haben einen intensiven Beruf zum Beispiel in einer Steuer- oder Rechtsanwaltskanzlei. Dann müssen Sie große Stoffmengen effzient aufnehmen und sicher längerfristig behalten, was mit wachsender Stoffmenge verbunden ist.

Große Stoffmengen effizienter mit Verstehen und Spaß aufzunehmen und längerfristig zu behalten können kann Ihnen definitiv helfen, Ihre Stoff-Fülle besser aufzunehmen und längerfristig behalten zu können.

Diesen Wunsch kann ich, Lerncoach Hubertus Busse, Ihnen erfüllen.

Durch die Anwendung von "Hocheffizient Lernen mit Verstehen und Spaß" werden Sie in jeder Prüfung erfolgreich sein und bessere Noten erhalten.

Beispiele: Sie streben als Jurastudent ein Jurastaatsexamen mit 12 - 16 Punkten von 18 an. Oder ein Einserabitur, Einsernoten in den Medizin-Staatsexamina usw.. Eine Eins in Klausuren der Betriebswirtschaftslehre oder Volkswirtschaftslehre wären schön, so um 80-90 Punkte in den Pharmazie-Staatsexamen oder Sie wollen Ihre Steuerberaterprüfung trotz der Durchfallquote von 70% schaffen.

Kostenlose Lerntipps downloaden von www.effektiver-lernen.de, www.klausurbestehen.de, www.steuerberater-pruefung.info oder www.steuerberater-consult.de.

Interessiert Sie die kostenlose Probestunde (1 - 2 Std.) per Skype. Machen Sie jetzt Ihre Terminvereinbarung 089-648 647 29 oder 0176-2082 6781.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Lerncoach Hubertus Busse lesen:

Lerncoach Hubertus Busse | 13.10.2017

Steuerberaterprüfung Prüfungsvorbereitung optimal

Wußten Sie, dass das unbewusste Übergehen von falsch oder nicht verstandenen Wörtern Sie für den Bruchteil eine Sekundenkurz bwusstlos macht, so blitzschnell, dass Sie es oft garnicht mitkriegen? http://www.steuerberater-pru...
Lerncoach Hubertus Busse | 03.08.2017

Steuerberaterprüfung: Lerntechnik entscheidet Bestehen

Ich fragte ihn, ob ich ihm eine vielleicht für ihn "unangenehme Frage" stellen dürfe?  Er lachte und sagte: "Sie können mich fragen, was Sie wollen." Daraufhin fragte ich ihn: "Sie sind RECHTsanwalt. Was bedeutet denn das Wort "R...
Lerncoach Hubertus Busse | 03.08.2017

Steuerberaterprüfung bestehen

Hier die wahren Hintergründe: 1. Fachwortschatz: Der durchgefallene erste Student hat 1 Jahr Steuerberaterprüfungs-Vorbereitung, hat alles gelesen, hatte jedes Präsenzseminar gehört, hatte aber leider nur einen riesengr...