info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hong Kong Trade Development Council |

Magische Schmuckwelten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Bei der Hong Kong International Jewellery Show und der Hong Kong International Diamond, Gem & Pearl Show werden im März 2015 wieder über 74.000 Besucher erwartet.

Diamantsolitäre, Smaragdcolliers, kunstvolle Figuren aus Jade und opulente Perlenstränge werden miteinander um die Wette glänzen und funkeln, wenn sich vom 4. bis 8. März 2015 die internationale Schmuckbranche bei Asiens größtem Schmuckevent, der 32. Ausgabe der Hong Kong International Jewellery Show im Hong Kong Convention and Exhibition Centre (HKCEC) trifft. Bereits zwei Tage früher startet die Hong Kong International Diamond, Gem & Pearl Show, die Handelsplattform für lose Edelsteine und Rohmaterialien, in der AsiaWorld-Expo. Erst in 2014 hatte das Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) die Hong Kong International Jewellery Show in zwei Veranstaltungen aufgeteilt, um den Wunsch der Aussteller und Besucher nach mehr Ausstellungsraum und Übersichtlichkeit aufzugreifen.



Bereits im ersten Jahr der Neuorganisation zogen beide Events über 3.800 Aussteller und mehr als 74.000 Besucher an - deutlich mehr als in 2013. Neben den neuen Kollektionen erwarten die Besucher in diesem Jahr auch zwei Wettbewerbe, die einen Einblick in das Schmuckdesign der Zukunft geben: der alle zwei Jahre stattfindende International Jewellery Design Excellence Award und die 16. Ausgabe der Hong Kong Jewellery Design Competition, die jährlich ausgeschrieben wird.



Die Palette der HKTDC Hong Kong International Jewellery Show reicht von qualitativ hochwertigem Gold-, Silber- und antikem Schmuck mit Diamanten, farbigen Edelsteinen, Halbedelsteinen und Perlen bis zu Uhren, Schmuckzubehör, Verpackungsmaterialien und Juwelierausrüstungen. Insgesamt ist die Fachmesse in 17 Themenzonen unterteilt, darunter etwa die "Hall of Fame" mit ihren internationalen Marken- und Schmuckkollektionen oder die "World of Glamour", die neue Schmuckdesigns und -erzeugnisse von Hongkonger Designern in den Fokus rückt. In der "Hall of Extraordinary" ziehen atemberaubende Stücke ausgewählter Anbieter - präsentiert in einem außergewöhnlichen Ambiente - die Besucher in ihren Bann. Eine eigene Halle ist zudem den Uhren gewidmet. Ihr Debüt feiert 2015 die "Treasures of Craftsmanship"- Zone. Die dort gezeigten wertvollen Skulpturen und Ornamente aus geschliffenen Edelsteinen, Halbedelsteinen, Gold und Silber, stehen für höchste Handwerkskunst.



In 17 Gruppenpavillons präsentieren verschiedene Länder - darunter auch Deutschland - ihre Leistungsfähigkeit und Ideenvielfalt. Drei weitere Pavillons sind themenbezogen: der "Platinum Guild Pavilion", der "T-Gold International Pavilion" und ein weiterer zum Thema "Trendvision Jewellery and Forecasting".



2014 zählte die Hong Kong International Diamond, Gem & Pearl Show bei ihrer Premiere über 1.500 Aussteller und rund 29.000 Besucher. Auf 44.000 Quadratmetern werden vom 2. bis 6. März erneut Diamanten, Edelsteine und Halbedelsteine sowie Perlen in einmaliger Vielfalt und Qualität vertreten sein. Spezielle Themenzonen widmen sich Diamanten und Edelsteinen, hochwertig geschliffen und in allen Karatgrößen. Neu auf der Fachmesse ist 2015 die "Treasures of Ocean"-Zone mit einer beeindruckenden Auswahl von Qualitätsperlen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Christiane Koesling (Tel.: +49-69-95 77 20), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 444 Wörter, 3464 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Hong Kong Trade Development Council

Das HKTDC Deutschland in Frankfurt am Main ist der Sitz der Regionaldirektion für Europa und zuständig für Anfragen aus allen EU- und Nicht-EU Ländern des europäischen Kontinents sowie aus Russland und der Türkei. Sie erreichen uns in Frankfurt:
Hong Kong Trade Development Council
Regionalniederlassung für Europa
Kreuzerhohl 5 - 7
60439 Frankfurt Deutschland
Telefon: +49-(69)-95772-0
Fax: +49-(69)-95772-200
E-Mail : frankfurt.office@hktdc.org -
See more at: http://www.hktdc.com/info/ms/a/de/1X04ACX3/1/German/Kontakt/Impressum.htm#sthash.8wne3L4t.dpuf


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hong Kong Trade Development Council lesen:

Hong Kong Trade Development Council | 22.08.2017

Digitale Technik für den perfekten Sitz: das Hongkonger Modelabel Isabella Wren

"Es war nervig, in ein teures Geschäft wie etwa Armani zu gehen, um dann festzustellen, dass all die anderen den gleichen Hosenanzug tragen. Ich wollte individuelle Mode", sagt Sarah Chessis. Vor drei Jahren gründete Chessis das Hongkonger Modelab...
Hong Kong Trade Development Council | 17.08.2017

Hongkongs Fitness Tech-Tester

Mitglieder können dort auf den Markt kommende, zukunftsweisende Gadgets und Anlagen testen und bewerten. Ihr Feedback entscheidet darüber, ob die Produkte dauerhaft an den Pure Fitness Standorten zur Verfügung stehen. Die Hongkonger Fitnessmarke ...
Hong Kong Trade Development Council | 15.08.2017

Hongkonger Start-up entwickelt neues Modell für die Immobilienbranche

In einer so konventionellen Branche ist dies nichts für Zaghafte, aber Joshua Miller, ein ehemaliger Investmentbanker und aufstrebender Unternehmer, nahm die Herausforderung an. Millers Familie kennt die Branche seit 1985, als seine in den USA geb...