PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Innodisk kündigt seine neue DRAM Mini-DIMM-Serie im Very Low Profile (VLP) Format für Kommunikationsanwendungen an

Von Innodisk

Die 17,9 mm hohen Mini-DIMMs sind mit Chips der Enterprise-Klasse bestückt und liefern höchste Zuverlässigkeit für geschäftskritische Umgebungen.

Thumb

Taipeh, Taiwan - Innodisk, der serviceorientierte Flash-Provider, gibt seine neuen auf Kommunikationsanwendungen ausgerichteten Very Low Profile (VLP) DRAM Module bekannt. Diese kompakten Speichermodule im Mini-DIMM-Format sind ACTA-konform und lediglich 17,9 mm hoch. Damit sind sie ideal für platzbeschränkte Blade-Server, Router, Telekommunikations- und Netzwerkgeräte geeignet.

 

Very Low Profile

Mit nur 17.9 mm bzw. 0,7 Inch Bauhöhe, schlagen Innodisks Mini-DIMM-Module sowohl den JEDEC VLP Standard von 0,74 inch sowie den Industriestandard von 0,72 inch. Diese Very-Low-Profile-DIMMs passen nicht nur einfach in die meisten platzbeschränkten 1U-Blade-Server und VLP kompatiblen Embedded Systeme, das flache Profil begünstigt ebenso die Luftzirkulation und Kühlleistung des Systems. Trotz der geringen Größe verfügen die Mini-DIMM-Module über Kapazitäten von bis zu 8 GB, um höhere Speicherdichten zu gewährleisten.

 

ATCA Konformität

Innodisks Mini-DIMMs sind voll ATCA (Advanced Telecom Computing Architecture) konform und somit mit ATCA Blade-Servern, Switches, Router und andere ATCA konformen Kommunikationsgeräten kompatibel. Darüber hinaus sind die DIMMs mit dem ARM und MIPS Befehlssatz kompatibel, so dass sie in einer ganzen Reihe von Telekommunikationssystem-Anwendungen verwendet werden können.

 

Enterprise-Klasse

Mit seinen eigenen Produktions- und Testanlagen verwendet Innodisk nur hochwertigen ICs in seinen Very Low Profile Speichern. Jeder Mini-DIMM ist für die größte Zuverlässigkeit mit Chips der Enterprise-Klasse bestückt und durchläuft einen 8-stündigen Burn-In Test, wodurch sichergestellt wird, dass nur die qualitativ besten DIMMs in den Verkauf gelangen.

 

Verfügbarkeit

Die neuen DDR3 Mini-DIMMs von Innodisk wird es mit einer Kapazität von 2, 4 und 8 GB und einer Geschwindigkeit von 1066, 1333 und 1600 MHz geben. Sowohl die registered- als auch die ECC-DIMMs sind für unternehmenskritische Anwendungen verfügbar. Innodisks Mini-DIMMs sind ebenfalls mit den üblichen ARM und MIPS basierten Systemen im Telekommunikationsbereich kompatibel.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 3 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4.3)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Robert Martin, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 278 Wörter, 2213 Zeichen. Artikel reklamieren
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!