PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Marktdaten als kritischer Erfolgsfaktor für Industrieunternehmen

Von Winfried Kempfle Marketing Services

Serie von Blogartikeln beleuchtet das Thema Marktdaten und behandelt eine Reihe wesentlicher Aspekte

Aktuelle und akkurate Marktdaten sind besonders für Industrieunternehmen ein kritischer Erfolgsfaktor, um ihre jeweiligen Märkte effizient bearbeiten und bedienen zu können. Umso erstaunlicher ist es, dass in vielen Unternehmen keine oder nur unzureichende Instrumente und Verfahren etabliert sind, um den Bedarf an erforderlichen Marktdaten zu decken und diese zielgerichtet in den Unternehmensprozessen wie z.B. in der Geschäftsplanung oder im Produktmanagement anzuwenden.

 

Thumb

Marktdaten drücken die Entwicklung von Märkten oder einzelnen Marktsegmenten in quantitativer und teilweise auch in qualitativer Hinsicht aus. Sie dienen der Ermittlung von Marktpotentialen in bestimmten Produkt- oder Servicemärkten als Basis für entsprechende Absatz- bzw. Umsatzprognosen und -planungen. Marktdaten werden insbesondere benötigt

·      für strategische Zwecke, etwa bei der Entwicklung von Unternehmens-, Produkt- oder Marketingstrategien, vor allem in den Fällen, in denen Firmen Umsatzsteigerungen, Marktanteilsgewinne, einen Portfolioausbau, regionale Expansionen, Innovationen oder neue Geschäftsmodelle planen;

·      für operative Zwecke, insbesondere bei der Produktions-, Vertriebs- und Absatzplanung sowie bei der Definition und Realisierung von Marketing-Maßnahmen.

 

Im Mittelpunkt steht dabei der Bedarf an quantitativen Marktdaten, also an numerischen Werten zu Produktmengen, Preisen und Marktvolumina für bestimmte Marktsegmente, mit denen man die mengen- und wertmäßige Marktentwicklung betrachten und die zugehörigen Wachstumsraten bestimmen kann.

 

Bei Fehlen geeigneter quantitativer Marktzahlen, aber auch wenn langfristige Entwicklungen bewertet werden sollen, ist es jedoch auch sehr sinnvoll, qualitative Marktanalysen heranzuziehen, mit denen man die sogenannten Markttreiber und deren Auswirkungen auf die Marktentwicklung untersuchen und somit Prognosen zu Marktrends erzeugen kann.

 

In einer Serie von Blogartikeln hat die Managementberatung Winfried Kempfle Marketing Services deshalb das Thema Marktdaten aufgegriffen und eine Reihe von Aspekten, die in diesem Zusammenhang von Bedeutung sind, ausführlich beleuchtet.

 

Die Serie von Blogartikeln zum Thema Marktdaten behandelt folgende Inhalte:

·      Markttrendanalysen - Ziele und Vorgehensweisen

·      Relevante Aspekte der Marktsegmentierung

·      Einsatz wesentlicher Methoden der Marktforschung

·      Marktprognosen zur Vorhersage von quantitativen Marktentwicklungen

·      Anwendung von Prognosetechniken im Rahmen der Marktforschung

·      Etablierung von Instrumenten und Prozessen für eine effektive Marktanalyse

 

Der Blog der Firma ist über folgende Adresse erreichbar:

http://blog.strategie-und-planung.de/

Über die Links am Ende des Einstiegsartikels dieser Serie werden Interessierte zu den einzelnen Themenbeiträgen geleitet: http://blog.strategie-und-planung.de/marktdaten-bedarf

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Winfried Kempfle (Tel.: +49 1525 31 82 499), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 294 Wörter, 3414 Zeichen. Artikel reklamieren
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!