PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Frisani Bewertung skandinavischer Kunden mit der Carpigiani RTL in Roskilde

Von Frisani Eistechnik

Frisani Bewertung
Thumb

Die Firma Frisani Eistechnik stand im Mittelpunkt der Messe TAK in Roskilde / Kopenhagen mit der Produktpräsentation der neuen Carpigiani RTL Speiseeismaschinenserie durch die norddeutsche Firma . Messeteilnehmer zeigten sich ausnahmslos begeistert vom innovativen Maschinenkonzept der neuen RTL Eismaschinen Generation von Carpigiani.
Den Besuchern wurde deutlich, dass bei der Konstruktion höchste Flexibilität für den Anwender im Fokus gestanden hat. Das erfreuliche Ergebnis für die Anwender sind Freiheiten, von denen Eiskonditoren bisher nur träumen konnten:

Volle Flexibilität bei der Wahl des Verarbeitungsverfahren und im Ergebnis ein
trockeneres und festeres Speiseeis im Vergleich zu den vorangegangenen Maschinenserien. Insbesondere die erhöhte Motorleistung trotz einer gesamten
Wasser und Stromersparnis von bis zu 30% konnte überzeugen.
Frisani stellte die Carpigiani RTL Modellserien 10/30 , 15/45 , 20/60 und 30/100
mit schmalerem Gehäuse gegenüber der RTX Generation vor.
Die Füllmengen pro Gefrierphase liegen je nach Modell zwischen 2,5 und 10 Litern.

Bei der Entwicklung der Maschinenserie wurde größter Wert auf die Einhaltung weltweiter Hygienestandards gelegt. Wie zum Beispiel die Ausstattung mit dem neuen Teorema System mit der Speicherung aller Produktionsdaten, die der Servicetechniker über eine Internetverbindung oder alternativ mittels Datenabruf mit einer speziellen Software direkt aus der Maschine auslesen kann.

Wie gut dies alles wirklich funktioniert, konnten die Besucher durch Vorführung der Carpigiani RTL durch Frisani Eistechnik "LIVE" erleben, wo unter Produktionsbedingungen spezifizierte Mischungen hergestellt wurden. Außerdem bekamen die Besucher zahlreiche Neuheiten in den Bereichen Gelato Exellent , Gelato Speed , Gelato Hard , Gelato Simply und Fruchtcreme präsentiert. Bei weiteren Produktionsvorführungen konnten sich die Interessenten überzeugen, wie sich mit Hilfe der neuen Bedienertechnik Prozess-Zykluszeiten erheblich verkürzen lassen und damit Produktivität gesteigert werden kann

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 3)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Tim Berkau (Tel.: 04621/978635), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 280 Wörter, 2156 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!