info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
LV 1871 |

Golden BU Lösungen jetzt auch bei Arbeitsunfähigkeit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Existenzabsicherung steht bei der LV 1871 Unternehmensgruppe im Fokus: Jetzt hat die LV 1871 auch eine Absicherung bei Arbeitsunfähigkeit in ihrer Golden BU Lösungen integriert.

"Mit der neuen Option können Geschäftspartner in der Beratung auf alle Facetten der Existenzabsicherung eingehen", sagt LV 1871 Vertriebsvorstand Rolf Schünemann. Wer sechs Monate ohne Unterbrechung krankgeschrieben ist, erhält eine Rente in Höhe der abgeschlossenen Berufsunfähigkeitsrente. Die Rentenzahlung erfolgt rückwirkend ab Beginn der Arbeitsunfähigkeit und bei Bedarf bis zu 18 Monate lang. Die Ratingagentur LevelNine hat die Golden BU Lösungen als "exzellent" bewertet - unter anderem wegen der Arbeitsunfähigkeitsoption. Die LV 1871 ist derzeit die erste und einzige Gesellschaft in Deutschland mit dieser Auszeichnung.



Arbeitsunfähig? Beiträge entfallen



Während der Leistungsdauer läuft der Golden BU Vertrag unverändert weiter; die Versicherungsbeiträge entfallen. Sollte eine Berufsunfähigkeit festgestellt werden, erhält der Versicherte eine entsprechende Rente. Nach überstandener Krankheit, kann die Berufsunfähigkeitsversicherung einfach wieder aufleben. Auf diese Weise schützen die Golden BU Lösungen vor finanziellen Engpässen. Denn: Bei Arbeitsunfähigkeit zahlt der Arbeitgeber nur sechs Wochen lang den Lohn des Arbeitnehmers weiter. Im Anschluss greift das Krankengeld der gesetzlichen Krankenkasse. Das fällt allerdings geringer aus als der monatliche Lohn.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau J. Hauptmann (Tel.: 089-55167-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 171 Wörter, 1457 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: LV 1871


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von LV 1871 lesen:

LV 1871 | 24.04.2017

Sterbegeld jetzt mit digitalem Nachlassplaner

Eine Bestattung kostet bis zu 10.000 Euro. Neben der finanziellen Belastung sind viele rechtliche Fragen zu klären. Erben müssen sich in mühevoller Kleinarbeit einen Überblick über bestehende Verträge und Online-Accounts verschaffen. In der Zwi...
LV 1871 | 23.02.2017
LV 1871 | 06.02.2017

Kunst im Foyer der LV 1871: Was in uns lebt

Ab 8. Februar lädt die neue Ausstellung im Foyer der Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) Besucher ein zu einer Reise in die Natur mitten im Stadtzentrum. Der Eintritt ist frei. Seit vielen Jahren beschäftigt sich Gerd Bannuscher i...