PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Rundkabel - von der Standardleitung bis zur individuell konfektionierten Lösung

Von Distrona GmbH

Es gibt Fälle, in denen Kabel nicht nach ihrer Funktion benannt werden, sondern nach ihrer Form. Dazu gehören unter anderem Flachband- oder auch Rundkabel. Letztere verfügen über einen kreisförmigen Querschnitt sowie über einzelne Adern, die rund um den Mittelpunkt angeordnet sind. Die Vielfalt der Ausführungen ist groß und reicht von Anschluss- und Steuerleitungen über Motorleitungen bis hin zu Datenleitungen, die von professionellen Unternehmen kundenspezifisch präzise konfektioniert werden können. 

Thumb

 

Unterschiedlichste Anwendungsmöglichkeiten erfordern Vielseitigkeit

 

Das Innenleben der Rundkabel kann stark variieren und hängt ganz von der späteren Verwendung ab. In der Regel liefern professionelle Unternehmen wie die DISTRONA GmbH Rundkabel, die eine Reihe von Litzen enthalten, welche wiederum von einem Kunststoffmantel umgeben sind. Die Litzen können dabei von gleicher oder unterschiedlicher Stärke sein und über Farbmarkierungen und Nummerierungen verfügen.

 

Je nach Anwendung kann das gesamte Rundkabel geschirmt sein, eine Schirmung von mehreren Aderbündeln oder einzelnen Adern sowie Verdrillungen von Aderpaaren sind ebenfalls möglich. In einigen Fällen ist ein sogenannter Beidraht in das Rundkabel eingearbeitet. Hierbei handelt es sich um eine Ader ohne Funktion, die lediglich zur runden Formgebung enthalten ist. Hinsichtlich der Verwendungsmöglichkeiten von Steckern erlaubt die runde Kabelausführung jede denkbare Belegung. Dank der Ziffer- oder Farbkennzeichnung der Adern kann ein Vertauschen wirksam vermieden werden. Doch auch wenn Standard-Rundkabel an ihre Grenzen stoßen und kundenspezifische Lösungen gefragt sind, ist die DISTRONA GmbH der richtige Ansprechpartner.  

 

Individuelle Fertigung nach höchsten Maßstäben

 

Unternehmen der Automobilindustrie, der Maschinen- und Fahrzeugbaubranche, der Luft- und Raumfahrt oder aus dem Bereich Medizintechnik benötigen oftmals Rundkabel, die nicht nur nach strengsten Qualitätsstandards gefertigt sind, sondern außerdem an den jeweiligen Anwendungsbereich zu 100 Prozent angepasst ist. Das DISTRONA-Team bietet seinen Kunden daher die Möglichkeit, Rundkabel nach individuellen Maßstäben anfertigen zu lassen. Dabei besteht nicht nur die freie Wahl der Mantelmaterialien, wie zum Beispiel Silikon, PVC, FEP oder PTFE, sondern ebenso ob und welche Art von Schirm, Folie Hybridelementen, Litzen, Farbkennzeichnungen oder Aderisolationen enthalten sein sollen. Darüber hinaus fertigt das Unternehmen DISTRONA Rundkabel mit kundenspezifischen elektrischen Eigenschaften in puncto Kapazität, Wellenwiderstand, Stromstärke oder Betriebsspannung oder anderen Charakteristika wie die Beständigkeit gegen Temperatur, Strahlung, Säure oder Feuchtigkeit. 

 

 

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Kastner (Tel.: 06109 22803 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 290 Wörter, 2669 Zeichen. Artikel reklamieren
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!