PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Planisware verzeichnet in 2014 zweistelliges Umsatzwachstum

Von Planisware Deutschland GmbH

Mit Softwarelösungen für Projekt- und Portfoliomanagement (PPM) im Bereich Produktentwicklung auf Erfolgskurs

Die positive Umsatzentwicklung des weltweit tätigen Anbieters von PPM-Software Planisware setzt sich ungebremst fort. Dies ist unter anderem auf eine erfolgreiche Branchen-Differenzierung, die zunehmende Reife der SaaS-Angebote, einen erweiterten Best Practices-Ansatz und ein Major Produkt-Release im April 2014 zurückzuführen.

Thumb

 

 

München, 12. Februar 2015? Planisware, einer der weltweit führenden Anbieter von Softwarelösungen für Projekt- und Portfoliomanagement (PPM) im Bereich Produktentwicklung, konnte für 2014 einen Umsatz in Höhe von 39 Millionen EURO und damit einen Anstieg um 12 % gegenüber dem Vorjahr ausweisen. Allein in den USA verzeichnete Planisware im zweiten Jahr in Folge eine Umsatzsteigerung um mehr als 20 %.  Die Erlöse mit den Cloud-Lösungen Planisware NoovemTM und Planisware Live TM sind in 2014 um 40 % im Vergleich zum Vorjahr angestiegen. Die positive Erfolgsbilanz währt bereits seit der Unternehmensgründung 1996 und beschert Planisware ein beständig hohes Profitabilitätsniveau.

 

Auch das Geschäftsjahr der Tochtergesellschaft Planisware Deutschland GmbH mit Sitz in München und Zuständigkeit für die Märkte Deutschland, Österreich und Schweiz verlief überdurchschnittlich positiv. Mit Neukundengeschäft bei der Grünenthal GmbH und der Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG sowie umfangreichen Beratungsdienstleistungen im Bestandskundenumfeld konnte die GmbH ihre Umsätze im Vergleich zum Vorjahr deutlich steigern und dadurch die Grundlage für weiteres Personal- und Umsatzwachstum schaffen. 

 

Mit seinen branchenspezifischen PPM-Lösungen zur Unterstützung verschiedenster F&E-Prozesse konnte der Softwarehersteller 2014 in weltweit 35 Neuimplementierungen in den Branchen Automobil, Hightech, Life Sciences, Chemie, Energie und Luft- und Raumfahrt punkten. So konnte Planisware seine führende Stellung im Umfeld der Kunden, die sich auf Produktentwicklung konzentrieren, festigen und seine weltweite Präsenz mit neuen Aktivitäten in den USA, Südamerika, Europa, Australien, Asien und dem Nahen Osten  weiter ausbauen.

 

"Dank unserer langjährigen Erfahrung im Produktentwicklungsbereich verfügen wir über ein umfassendes Verständnis für die ausgeprägten wie auch für die feinen Unterschiede bei den Innovations- und Produktentwicklungsprozessen der unterschiedlichen Schlüsselbranchen. Davon profitieren unsere Kunden wesentlich und erlangen mithilfe unserer Software Wettbewerbsvorteile und optimieren ihre Geschäftsergebnisse", so Pierre Demonsant, CEO und Gründer von Planisware.

 

Planisware erweitert in 2014 die Kundenliste unter anderem um die Branchengrößen HP, Philips, DuPont und SK Chemicals. Mittlerweile umfasst der Kundenstamm des Softwareherstellers weltweit 40 % der 60 größten Unternehmen, gemessen am Volumen ihres F&E-Budgets.

Im April 2014 brachte das Unternehmen mit Planisware V6  sein bisher größtes Produktrelease auf den Markt. Planisware V6 zeichnet sich durch ein schlankes Design aus, das die Ansprüche der Verwendung auf mobilen Geräten erfüllt. Die Lösung hilft den Benutzern, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren: ihre Daten und Analysen.

 

Branchenkenner bekräftigen die positive Entwicklung bei Planisware in wirtschaftlicher und funktionaler Sicht. Die Analysten der Info-Tech Research Group würdigten die Leistungen in der Vergleichsstudie "Vendor Landscape: Enterprise Project Portfolio Management" erneut mit der Einstufung von Planisware als "Champion".  Bescheinigt wurde Planisware die Verteidigung seiner Position als bestbewerteter Hersteller mit der insgesamt größten Innovationsstärke. Für das Jahr 2014 erhielt Planisware die Auszeichnung "Trendsetter", wobei Info-Tech die CEO-Roadmaps und Präsentationsansichten für die Planung von Besprechungen und Präsentationen besonders herausstellte.

Kontakt:

Bernhard Wolf

bernhard.wolf@planisware.com

+49 89 232 4909-12

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bernhard Wolf (Tel.: +49 89 232 4909-12), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 450 Wörter, 3830 Zeichen. Artikel reklamieren
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!