PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Korrektur Pressemitteilung der WW Gasket & Pipe Holding GmbH, Hergiswil, Schweiz, in Bezugnahme auf unsere Beteiligung an der Omiris AG mit Sitz zu München

Von Omiris AG

Thumb Pressemitteilung der WW Gasket & Pipe Holding GmbH, Hergiswil, Schweiz, in Bezugnahme auf unsere Beteiligung an der Omiris AG mit Sitz zu München WKN A1A6WB ISIN DE000A1A6WB2 Der Geschäftsführer der WW Gasket & Pipe Holding GmbH, Herr Stephan Graham Westermann, gibt bekannt, dass die Gesellschaft keine eigenen strategischen Ziele im Wege ihrer Beteiligung in Form eines Reverse Merger bei der Omiris AG beabsichtigt und verfolgt. Nachdem wir unsere Beteiligung an der Omiris AG vor wenigen Tagen nach § 26 Abs.1 WpHG gemeldet hatten, trat eine Berliner Beteiligungsgesellschaft an uns heran, welche beabsichtigt einen der weltweit exklusivsten Automobilveredler aus dem Süddeutschen Raum bei der Omiris AG im Zuge einer Sachkapitaleinlage einzubringen. Wir begrüßen dieses Projekt und werden unsere Beteiligung versuchen auszubauen. Diese Veröffentlichung gilt dem Zweck der Vermeidung von Irritationen bei unseren Mitbewerbern und unseren Kunden. Aussender: WW Gasket & Pipe Holding GmbH Adresse: Seestr. 60 in CH-6052 Hergiswil Land: Schweiz Tel.: +41 (0) 41 630 06 35 E-Mail: info@interpipe.de Website: www.interpipe.de
Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Omiris AG, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 167 Wörter, 1153 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!