Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

ITB: Von überall nach überall – Neue Versicherung für Auslandsreisen

Von Dr. Walter GmbH

Dr. Walter bringt mit PROTRIP-WORLD zur ITB ein neues Konzept auf den Markt: Junge Menschen aller Nationen können sich auf weltweiten Bildungsreisen versichern.

PROTRIP-WORLD ist eine Kombination aus Reisekranken-, Haftpflicht-, Unfall-, Gepäck- und Assistanceversicherung und ist ab unter 30 Euro monatlich online abschließbar. Versichern können sich Reisende, deren Auslandsaufenthalt einen Bildungshintergrund hat – egal ob als Au-pair, Freiwilliger, an der High School, beim Work and Travel, als Sprach- und Austauschschüler oder als Student und Doktorand. Dabei sind auch Reisen und Praktika in anderen Ländern mitversichert. Die Versicherung eignet sich beispielsweise auch für junge Leute, die vor einem Work and Travel-Aufenthalt in Neuseeland einen Sprachkurs in England machen wollen und nach einem Zwischenstopp in der Heimat noch eine Reise in Richtung Thailand planen.

Abschluss in vier Sprachen
Alle bis 39 Jahre können sich bis zu einer Dauer von zwei Jahren versichern, auch noch einen Monat nach Ausreise. PROTRIP-WORLD kann in wenigen Minuten online mit direkter Versicherungsbestätigung abgeschlossen werden. Der Abschluss funktioniert in Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch.

Riskante Sportarten mitversichert
Surfen, Tauchen, Rafting, Bungee-Springen, Wintersport – alle diese Aktivitäten sind ohne Zuschlag mitversichert. Weil das Versicherungspaket speziell für junge Weltreisende entwickelt ist, enthält PROTRIP-WORLD umfassende Assistance-Leistungen: Dazu zählen eine 24-Stunden-Notrufnummer, Organisation von Krankenhausaufenthalten und Krankenrücktransporten sowie Hilfe bei rechtlichen Problemen und dem Verlust von Zahlungsmitteln.

Alles aus einer Hand
Die Versicherung eignet sich für internationale Bildungsreisende, ausländische Reiseveranstalter und multinationale Vermittler, die ein Online-Produkt für mehrere Länder suchen. Beratung, Vertrags- und Zahlungsbearbeitung sowie Schadensregulierung erfolgen aus einer Hand durch Mitarbeiter von Dr. Walter.
www.protrip-world.com

Besuchen Sie uns auf der ITB
Am Freitag, 6. März um 12.15 Uhr hält Reinhard Bellinghausen, Geschäftsführer von Dr. Walter, einen Vortrag zum Thema Versicherungsschutz von Freiwilligen bei Auslandseinsätzen, YIG-Lounge in Halle 4.1. Besuchen Sie uns dort auch am Dr. Walter-Stand.
www.dr-walter.com



03. Mrz 2015

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Stefan Meyer (Tel.: 02247 91 94 778), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 323 Wörter, 2722 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Dr. Walter GmbH


08.06.2017: Arbeitgeber, die ihre Angestellten ins Ausland schicken, tragen eine hohe Verantwortung. Zu den gesetzlich vorgeschriebenen Fürsorgepflichten zählt auch, dass die Mitarbeiter und ihre mitreisenden Familienangehörigen ausreichend krankenversichert sind. Sollte ein Unternehmen mit Niederlassungen in anderen Ländern unterschiedliche Krankenversicherungen für seine Mitarbeiter vorsehen, kann es zu großen Problemen kommen. Fall Eine Firma mit Hauptsitz in Deutschland und einer Zweigniederlassung in Ungarn baut eine Gasleitung in Russland. Dort ist es zu einem schweren Autounfall gekommen, in ... | Weiterlesen

17.06.2015: Wer im Ausland arbeitet, kann leicht einen Schaden verursachen. Eine Privathaftpflichtversicherung zählt laut Stiftung Warentest zu den wichtigsten Versicherungen überhaupt. Doch gerade bei längeren Auslandsaufenthalten versagt häufig der Schutz einer Haftpflichtversicherung aus dem Heimatland. Deshalb ist PROTRIP-WORLD-H speziell auf Bildungsreisen zugeschnitten. Hält sich der Reisende im Ausland bei Gastfamilien auf, schützt auch dort die Haftpflichtversicherung. Schäden, die bei einem Berufspraktikum oder einer Au-pair-Tätigkeit entstehen, sind ebenfalls mitversichert. Damit entspr... | Weiterlesen

20.04.2015: Geschäftspartner, Kollegen oder Mitarbeiter aus anderen Ländern nehmen an Messen oder Kongressen in Deutschland teil, sind potenzielle Kunden, wirken an Projekten mit oder arbeiten als Saisonkräfte. Meist reicht der Versicherungsschutz dieser ausländischen Arbeitskräfte oder Geschäftspartner für den Aufenthalt in Deutschland nicht aus. Ausländische Arbeitnehmer und Selbstständige Ausländische Gäste oder Arbeitskräfte sollten bei einem Deutschlandaufenthalt zusätzlich abgesichert werden. Das gilt auch für Selbständige, die im Ausland leben und nur vorübergehend in Deutschland... | Weiterlesen