Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Azubi-Suche mit Plakat-Aktion an Schulen

Von Wurzel Medien Gruppe

Wurzel Mediengruppe hat acht freie Ausbildungsplätze zu vergeben

Waiblingen/Stuttgart – Für Ausbildungsbetriebe in Baden-Württemberg wird die Suche nach qualifizierten und motivierten Auszubildenden immer schwieriger. Die Zahl der gemeldeten Ausbildungsstellen lag vergangenes Jahr um 14 Prozent höher als die Zahl der Bewerber. Trotzdem gab es noch tausende von Jugendlichen, die keinen Ausbildungsplatz fanden. Auch die Zahl der geschlossenen Ausbildungsverträge ging um zwei Prozent zurück.
"In den vergangenen Jahren ist es immer schwerer geworden, Jugendliche für eine Ausbildung in der Druck- und Medienbranche zu begeistern", bestätigt der Waiblinger Medienunternehmer Heinz Wurzel. Für dieses Jahr hat er acht Ausbildungsplätze in drei Ausbildungsberufen zu vergeben: Medientechnologe Druck (früher Drucker), Medientechnologe Druckverarbeitung (früher Buchbinder) und Mediengestalter Digital und Print. Um genügend Bewerberinnen und Bewerber dafür zu finden, hat er jetzt an über 100 Schulen in der Region Stuttgart Info-Plakate ausgehängt, auf denen die jeweiligen Berufe und Perspektiven vorgestellt werden.
Heinz Wurzel: "Gut ausgebildete und qualifizierte Mitarbeiter sind ein wichtiger Baustein für eine erfolgreiche Zukunft - nicht nur für unser Unternehmen, sondern für jeden einzelnen. Mit unserem Ausbildungsplatzangebot wollen wir aber auch gesellschaftliche Verantwortung übernehmen und jungen Menschen eine Perspektive für die Zukunft geben."

Für die drei Ausbildungsberufe bei der Wurzel Mediengruppe braucht man einen qualifizierten Schulabschluss. Die dreijährige Ausbildung findet im Betrieb und in der Berufsschule statt. "Bei mir haben sie nicht nur die Möglichkeit einen Beruf zu erlernen, sondern haben auch die Option, später übernommen zu werden. Schließlich ist unser Unternehmen kontinuierlich am Wachsen", so Heinz Wurzel.
Die Wurzel Mediengruppe mit Sitz in Waiblingen deckt mit ihren neun Unternehmen alle Sparten des Druck- und Mediengewerbes ab. So ist die Gmähle-Scheel Print-Medien GmbH mit Sitz in Waiblingen im Bereich Bogen- und Rollenoffset angesiedelt. Die Dr. Cantz’sche Druckerei Medien GmbH ist im Bogenoffsetdruck im Premiumbereich positioniert, mit Kaltfolientechnologie sowie besonderer Verfahren für den Duplex- bzw. Triplexdruck. Dazu kommen u.a. die Schaupp Rollenoffset GmbH in Schwäbisch Hall, die Cannstatter Repro GmbH, die Wurzel Medien GmbH für den Geschäftsbereich Rendering, CGI und Augmented Reality, der Status Verlag sowie im Digitaldruckbereich die DigitalReproDruck GmbH mit der Xeikon 8500, einer Rollen-Digitaldruckmaschine, die endlos druckt. Die Wurzel Mediengruppe mit ihren über 270 Mitarbeitern verfügt über 34 III b-Bogenoffset-Druckwerke und fünf Rollenoffset-Druckmaschinen. Zu den Kunden zählen Agenturen sowie Industrie- und mittelständische Unternehmen vor allem in Deutschland, Frankreich und der Schweiz. Gedruckt werden vor allem Geschäftsberichte, Firmenbroschüren, Anzeigen-Beilagen für Zeitungen, Kalender und Kunstbücher.

04. Mrz 2015

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Heinz Wurzel (Tel.: 07151 201810), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 403 Wörter, 3315 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Wurzel Medien Gruppe


22.10.2015: Die Dr. Cantz’sche Druckerei Medien GmbH, ein Unternehmen der Wurzel Mediengruppe, lässt die Cantz-Edition wieder aufleben. In diesen Tagen erschien die erste Ausgabe des Magazins A&Q, wobei der Name für "Art & Quality" steht. In der ersten Ausgabe dreht sich alles um den Künstler Ernst Wilhelm Nay (1902-1968). In dem hochwertig gestalteten Magazin werden nicht nur sein Leben und seine Kunst vorgestellt, sondern auch, wie sein umfassendes Werk katalogisiert wird. Das Magazin ist in dieser Form einzigartig. Der Hintergrund: Bis zur Fertigstellung des Werkverzeichnisses im Jahr 2017 wird di... | Weiterlesen

12.10.2015: Höchste Druck- und Bindequalität in Kleinstauflagen – das gibt es bisher nirgends aus einer Hand. Die Dr. Cantz’sche Druckerei Medien GmbH, ein Unternehmen der Wurzel Mediengruppe und Beltz Grafische Betriebe schließen nun diese Lücke und sind die Kooperation digital art book eingegangen. "Unsere Zielgruppen sind vor allem Künstler, Fotografen, Verlage, Museen und Agenturen, die für Präsentationen oder Ausstellungen oft hochwertige Bücher in kleineren Auflagen brauchen. Diese Spitzenqualität ist bisher nur im Offsetdruck möglich. Allerdings ist mit diesem Verfahren der Druck ers... | Weiterlesen

07.07.2015: Waiblingen/ Stuttgart – "Kranke Kinder brauchen besondere Fürsorge. Dazu möchte ich beitragen", erklärt der Waiblinger Medienunternehmer Heinz Wurzel. Deshalb unterstützt er seit Jahren die Arbeit mit kranken Kindern mit seinen Papier- und Druckspenden. Druckspende für die Olgäle Stiftung für das kranke Kind e.V. Ganz aktuell hat Heinz Wurzel für die "Olgäle Stiftung für das kranke Kind e. V." kostenlos einen neuen Info-Flyer mit einer Auflage von 300.000 Exemplaren gedruckt. Darin wird die Arbeit der Stiftung vorgestellt und zu Spenden aufgerufen. Die Gestaltung des Flyers überna... | Weiterlesen