Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BHR Bauherrenreport GmbH |

BAUHERREN-PORTAL: Zufriedene Bauherren Unternehmensziel bei der Zaunmüller Massivhaus GmbH aus Bensberg

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
113 Bewertungen (Durchschnitt: 4.8)


Zum zweiten Mal in Folge lässt das erfolgreiche Hausbau-Unternehmen 2015 die Bauherrenzufriedenheit extern zertifizieren.



Bergisch-Gladbach/Meerbusch. Die Zaunmüller Massivhaus GmbH realisiert seit mehr als 20 Jahren Bauträger- und Baubetreuermaßnahmen in und um Köln, Leverkusen, Siegburg, Bonn und im Bergischen Land. Das Zaunmüller Team steht für Haus- und Wohnträume, die nach ganz persönlichen Vorstellungen der Bauherren vom eigenen Zuhause entworfen und in Zusammenarbeit mit externen Spezialisten und langjährigen, regionalen Handwerkspartnern gebaut werden.

Im individuellen Hausbau handelt es sich um echte Unikate, bei denen Architektur und Ausstattung vollkommen auf die Bedürfnisse der jeweiligen Bauherren zugeschnitten sind. Bauträgermaßnahmen, wie zurzeit auf dem Neuenweg in Bensberg, stehen diesen in Entwurf und Ausstattung keineswegs nach.

"Mit den ständig steigenden Ansprüchen unserer Kunden entwickelt sich natürlich auch deren Erwartungshaltung an unser gesamtes Team, z.B. an die schon sehr hohe Qualität, vor allem aber an die Service- und Dienstleistungsbereitschaft aller Beteiligten", berichtet Hans Zaunmüller, Geschäftsführer des Unternehmens, "aus diesem Grund lassen wir jetzt zum wiederholten Male unsere Bauherren befragen, um zu erfahren, wie gut es uns am Ende gelungen ist, ihren hohen Erwartungen gerecht zu werden."

Mit der Befragung wurde das ifb Institut für Bauherrenbefragungen aus Meerbusch beauftragt, das sich auf Bauherrenbefragungen spezialisiert und in der Branche etabliert hat.

Bauherrenzufriedenheit, so ist es aus Institutsreihen zu hören, sei noch lange nicht selbstverständlich. Für die Meerbuscher ist diese aber das wichtigste Kriterium, um als Hausanbieter eine herausragende Qualitätsstellung innerhalb des relevanten Marktumfeldes zu besetzen.

Im Rahmen der Befragung werden vom Institut für Bauherrenbefragungen die aus Bauherrensicht wichtigsten Kriterien wie persönliche Zufriedenheit, aktive Empfehlungsbereitschaft, Wunsch- und Anforderungserfüllung, Vertrags- und Budgetsicherheit, Bereitschaft zur Mängelbeseitigung, zeitliche Fertigstellung sowie einzelne Handwerksleistungen in der Bauausführungsstrecke schriftlich-verbindlich hinterfragt. Anschließend wird ausgewertet und zertifiziert. Damit werden auch komplexe Dienstleistungen wie die des Hausbaus transparent. Neue Bauinteressenten können sich anschließend im Detail informieren, was ehemalige Bauherren zu den Leistungen der Zaunmüller Massivhaus GmbH zu sagen haben und wie diese Leistungen aus ihrer Sicht zu bewerten sind.

Das ifb Institut stellt nach Abschluss der Feldstudie eine Urkunde, das Testat, aus, in dem die wichtigsten Ergebnisse zusammengefasst veröffentlicht werden. Außerdem verleiht es das Vertrauenssiegel für "Geprüfte Bauherren-Zufriedenheit", wenn Bauunternehmen eine Zufriedenheitsquote von mehr als 80% unter ihren Bauherren erzielen.

"Das ist bei unseren anspruchsvollen Bauherren im individuellen Architekturbereich zwar immer eine echte Herausforderung", so Zaunmüller, "aber ich bin sicher, dass unser Team wieder einmal alles gegeben hat, um noch bessere Ergebnisse als bei der letzten Zertifizierung zu erzielen, und die waren schon richtig gut!"

Meerbusch, im März 2015

Verantwortlich: Theo van der Burgt, Geschäftsführer BAUHERRENreport GmbH

http://www.bauherrenreport.de

Bauherren-Bewertungen, Empfehlungen und Referenzen aus Hausbau-Erfahrungen bieten wir demnächst auch in München, Herne, Passau, Brandenburg an der Havel, Amberg, Schweinfurt, Rottal-Inn, Landsberg am Lech, Bad Dürkheim, Kelheim, Regionalverband Saarbrücken, Burgenlandkreis, Hohenlohekreis, Mönchengladbach, Herzogtum Lauenburg, Ostholstein, Germersheim an.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Theo van der Burgt (Tel.: 021329950453), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 623 Wörter, 6138 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: BHR Bauherrenreport GmbH

Die BAUHERRENreport GmbH ist das einzige Unternehmen in Deutschland, das sich ausschließlich auf Qualitäts-Empfehlungsmarketing für die Bauwirtschaft spezialisiert hat.

Um Bauqualität professionell zu ermitteln und zu kommunizieren, arbeitet das Unternehmen mit dem ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH in einer Gütegemeinschaft und betreibt die Qualitäts-Plattform BAUHERREN-PORTAL sowie diverse Bau-Blogs.

Im BAUHERRENreport GmbH geht es um Qualitäts-Referenzmarketing für das Bauwesen, also Testimonials in Form von Erfahrungen, Bewertungen, Rezensionen, Referenzen und Kundenstimmen. Wir sichern die Verbindlichkeit unserer Empfehlungen durch repräsentative, schriftliche Bauherren-Befragungen ab und zitieren ausschließlich aus deren verbindlichen Inhalten.

Zielgruppe sind Verantwortliche aus dem Haus- und Wohnungsbau, Bauträger und Baubetreuer, Fertig- und Massivhaus-Hersteller sowie Bauunternehmen aus dem Industrie- und Gewerbebau.

Außerdem wird das Spektrum aus dem Hoch- und Tiefbau einschließlich Bauunternehmen, die für öffentliche Auftraggeber tätig sind, abgedeckt.

Jeder Kunde bekommt einen Gebietsschutz und hat dadurch eine vertraglich garantierte Alleinstellung für das relevante Marktumfeld bzw. seinen Landkreis.

Themen: Qualitäts-Empfehlungsmarketing, Bewertungsmarketing, Performancemarketing, Rezensionsmarketing, Influencer-Marketing, Wettbewerbsabgrenzung, Abgrenzungsmarketing.

Sichern auch Sie Ihrem Bauunternehmen einen Wettbewerbsvorsprung durch eine einzigartige Qualitäts-Abgrenzung!

Für die Qualitätsgemeinschaft

Theo van der Burgt
(Geschäftsführer)


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BHR Bauherrenreport GmbH lesen:

BHR BAUHERRENreport GmbH | 05.12.2019

Bauunternehmen haben immer die Wahl, zu Dumping- oder Qualitätspreisen zu verkaufen


Die Favoriten liegen meist sehr weit im Preis auseinander   Das sind die Favoriten, alle anderen sind zu diesem Zeitpunkt raus. Beide liegen aus Sicht der Interessenten zwar auf Augenhöhe, nur (leider) entscheidet dann zu oft der (optische) Preisabstand. Das ist auch kein Wunder, denn wenn der Preisunterschied isoliert betrachtet wird, kann dieser € 20.000,00 und mehr betragen. Bauinteressen...
BHR BAUHERRENreport GmbH | 05.12.2019

Fertighaus- und Massivhaus-Bau: Mehr Wertschöpfung aus zufriedenen Bauherren anstatt Digitalisierung?


Zunächst ist festzustellen, wo die wirtschaftlichen Potenziale einer Digitalisierung liegen   Das Ziel der Digitalisierung sind schlankere, effektivere Prozesse, mehr Genauigkeit und eine höhere Geschwindigkeit zugunsten der verbesserten Wertschöpfung. Fragt sich dennoch, was vernünftigerweise überhaupt einigermaßen wirtschaftlich zu digitalisieren ist. Das gilt insbesondere für kleinere...
BHR BAUHERRENreport GmbH | 05.12.2019

Wie Bauunternehmen mit sichtbarer Bauherrenzufriedenheit mehr Umsatz generieren


Ein positives Qualitäts-Image entsteht durch die Reputation zufriedener Bauherren   Qualitätsmarketing im Haus- und Wohnungsbau beschreibt die für Bauinteressenten strategisch wichtigen Botschaften der Qualitätsmarke eines Bauunternehmens. Deren wichtigste Aufgabe besteht darin, in erster Linie die Grundbedürfnisse von Bauinteressenten zu befriedigen, und zwar in punkto Qualität UND Siche...