PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

OPITZ CONSULTING weitet Service für Systemintegration aus

Von OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH

Aufgrund der gestiegen Nachfrage bietet die IT-Beratung OPITZ CONSULTING jetzt im Bereich Integrationslösungen neue Leistungen an - zur Anbindung von Salesforce und von Cloud-Plattformen.
Thumb

Als Integrationsspezialist setzt OPITZ CONSULTING für seine Kunden seit Jahren erfolgreich komplexe Integrationsszenarien um. Als Plattformen für die Integration fokussiert das
Beratungshaus die Oracle SOA Suite sowie Open-Source-Lösungen von Talend und Apache.

Als Leiter der Competence Unit Systemintegration sorgt Dr. Hendrik Voigt dafür, dass die Leistungen des Beratungshauses kontinuierlich an die Anforderungen der Kunden-unternehmen angepasst werden können: "Im Projektalltag werden unsere Experten mit den unterschiedlichsten IT-Systemen konfrontiert, die in Integrationsketten eingebettet werden müssen. Die Klassiker sind datenbanknahe Integrationen aller Art, sowie Integrationen mit Java- und .NET-Systemen, aber natürlich auch die Einbettung von ERP- und/oder CRM-Systemen wie SAP, Microsoft Dynamics, Navision, Peoplesoft, Siebel, JDEdwards oder Oracle eBusiness Suite. Der Integrationsbedarf unserer Kunden nimmt derzeit enorm zu."

Aufgrund des gestiegenen Bedarfs erweitert OPITZ CONSULTING sein Leistungsangebot jetzt um die Anbindung von Salesforce.com und der Pharma-Branchenlösung Veeva, die auf Salesforce basiert. Hiermit wird unter anderem ein schnell umsetzbares und gut überwachbares Closed-Loop Order Management ermöglicht – mit bidirektionalem Nachrichtenaustausch zwischen Salesforce.com und SAP sowie beliebigen weiteren Systemen.

Da die Nachfrage nach reinen OPEX-Lösungen ebenfalls stark angestiegen ist, unterstützt die IT-Beratung ihre Kunden jetzt auch bei der Auslagerung von kompletten Integrationsplattformen in die Cloud. Technische Basis sind Cloud-Lösungen von Oracle sowie eigene, sehr flexible Hosting-Lösungen verbunden mit den Managed Services des Unternehmens.

Weitere Informationen, etwa zu den neuen Oracle SAP und Salesforce Adaptoren, finden Sie unter www.opitz-consulting.com/go_integration.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 4)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nathalie Kirches (Tel.: 02261-6001-1229), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 257 Wörter, 2291 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!