Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Mit 100 Euro im Monat Immobilienbesitzer werden

Von Rehberger Werte GmbH

Jetzt die historisch niedrigen Zinsen nutzen, um werthaltige und inflationsgesch

Jetzt die historisch niedrigen Zinsen nutzen, um werthaltige und inflationsgeschzte Immobilien fs Alter zu erwerben.Lebensversicherungen als Altersvorsorge sind nicht mehr empfehlenswert. ...

Lebensversicherungen als Altersvorsorge sind nicht mehr empfehlenswert. Doch gleichzeitig wird, aufgrund der Probleme der staatlichen Rentensysteme, die private Altersvorsorge immer wichtiger. Doch wie kann man sinnvoll und inflationsgeschzt Vermen aufbauen, wenn man f sein Erspartes keine Zinsen mehr bekommt? Wird es den Euro erhaupt noch geben wenn ich in den Ruhestand gehe? Diese und nliche Fragen stellen sich immer mehr Menschen. Die historisch tiefen Zinsen zum Immobilienerwerb auf Raten nutzen Michael Rehberger, Geschtsfrer der Rehberger Werte GmbH (http://www.rehberger-werte.de/leistungen/) bestigt, dass aktuell sehr viel Kapital in Immobilien investiert wird. Seine Meinung: "Als Kapitalanleger sollte man genau abwen in welche Immobilien Projekte man investiert. In vielen Gebieten ist das Preisniveau bereits sehr hoch und es stellt sich die Frage ob dort wirklich weiteres Wertsteigerungspotenzial vorhanden ist. Wenn man jedoch werthaltige Immobilien erwirbt und diese professionell verwaltet werden, kann man vom historischen Zinstief profitieren. Solide Objekte werden auch voll finanziert und es ist mlich eine Eigentumswohnung f 120.000 EUR mit einer effektiven Belastung von 100 EUR im Monat zu finanzieren. So ist es mlich nach 30 Jahren mit einem Gesamtaufwand unter 50.000 EUR eine Immobilie zu besitzen, die (angenommen 2 % Wertsteigerung) einen Wert von 217.000 Euro hat. Um die dabei mlichen steuerlichen Vorteile auszuschfen, sollte man ein monatliches Nettoeinkommen von mindestens 1800 EUR haben. Wird die Finanzierung richtig aufgebaut, zahlt einem der Staat er die Laufzeit durch steuerliche Vorteile er 70 % der Immobilie. Die Strategie der "vermensrelevanten Schulden" einsetzen Michael Rehberger ht es f wichtig, die aktuell sehr gstigen Zinsen langfristig f 15 oder 20 Jahre festzuschreiben. Da das Darlehen mit dem Sachwert Immobilie abgesichert ist, profitiert der Besitzer umso stker, je her die tatshliche Inflation er die Laufzeit ist. Da die Zinsen und damit die monatliche Belastung f eine lange Zeit festgeschrieben ist sind, wird die effektive monatliche Belastung durch die Inflation von Jahr zu Jahr geringer. Die Mieteinnahmen dagegen lassen sich alle paar Jahre erhen und auch der Wert der Immobilie steigt mit der Inflation. Somit ist es im aktuellen Umfeld interessant die gstigen Zinsen er vermensrelevante Schulden zum eigenen Vermensaufbau zu nutzen. Wichtig bei alledem sind jedoch ein zukunftssicherer Standort und eine hohe Qualit der Immobilie. Nur dann sind Mietrenditen von 4-5 % dauerhaft realistisch. Die Rehberger Werte GmbH hat Kontakt zu ausgewlten Anbietern, die neben einer guten Immobiliensubstanz auch eine pflegeleichte Verwaltung der Immobilien sicherstellen. F Anfragen senden Sie eine E-Mail an: info@rehberger-werte.de Die Rehberger Werte GmbH betreut auf Honorarbasis anspruchsvolle Unternehmer, Geschtsfrer, Vorstde, Unternehmensverkfer und Privatpersonen bei der Verwaltung und Strukturierung ihres Vermens. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht allein die persliche Lebenssituation und Lebensplanung von unseren Mandanten. Dabei umfasst unsere Wohlstandsberatung weit mehr als nur Finanzen. Damit geben wir unseren Mandanten ein klares Bild darer, wo sie heute stehen und zeigen ihnen konkrete Zukunftsszenarien. Investiert wird nach wissenschaftlich gesicherten Anlagegrundszen - kosteneffizient und transparent. Als Honorarberater vertritt die Rehberger Werte GmbH ausschlieich die Interessen ihrer Mandanten. Mit einem Netzwerk ausgesuchter Experten unterstzt die Rehberger Werte GmbH Ihre Mandanten bei vier Herausforderungen: Vermenswachstum und Vermensschutz; Minimierung von Steuern; wirkungsvolles soziales Beitragen; steueroptimierte Vermensertragung. er unseren "Zweite-Meinung-Service" geben wir Anlegern kostenlos eine unabhgige Meinung und zeigen Ihnen welche Mehrwerte unsere Dienstleistung schaffen kann. Kontakt Rehberger Werte GmbH Michael Rehberger Am Oberen Luisenpark 7 68165 Mannheim 0621-718988-0 0621-718988-20 mrehberger@rehberger-werte.de http://www.rehberger-werte.de

20. Mrz 2015

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Rehberger (Tel.: 0621-718988-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 556 Wörter, 4095 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 10 + 8

Weitere Pressemeldungen von Rehberger Werte GmbH


Warum die Börsen weiter steigen werden

Viele warten auf den nächsten Börsencrash und investieren deshalb nicht in Aktien. Keiner kennt die Zukunft, aber es kann anders kommen als viele denken.

28.04.2015
28.04.2015: Nachdem Aktien in den letzten Jahren eine beindruckende Rally hingelegt haben, mehren sich die Stimmen, dass der nächste Crash bevorsteht. Soll man nun aus Aktien aussteigen? Sind Immobilien die bessere Alternative? In einer Phase ohne Zinsen, verliert Geld ständig an Kaufkraft und Anleger suchen verzweifelt nach Alternativen. Die Börsen werden weiter steigen Diese Tatsache stimmt, wenn man es langfristig betrachtet. Dazwischen wird es wiederum Einbrüche geben. Diese können durchaus schmerzhaft sein. Michael Rehberger, Geschäftsführer der Rehberger Werte GmbH dazu: "Die Finanzwissensch... | Weiterlesen

Können deutsche Anleger mit Kostentransparenz umgehen?

Völlige Transparenz bei Finanzprodukten ist leider noch nicht gegeben. Weder Anleger noch Berater verstehen die Zusammensetzung komplexer Finanzprodukte oder kennen die tatsächlichen Gesamtkosten.

16.04.2015
16.04.2015: Die Illusion einer kostenlosen Beratung Verschafft man als Honorarberater Anlegern Transparenz und erklärt diesen die tatsächlichen Kosten (offene und versteckte), reagieren sie oft mit einer Mischung aus Erstaunen und Erschütterung. Mit einer scheinbar kostenlosen Beratung werden die Ergebnisse so schlecht, dass Anleger ihre Ziele entweder nicht erreichen oder erst mit einigen Jahren Verspätung. So belaufen sich bei gemanagten Investmentfonds die Gesamtkosten oft auf über 3,5 % p. a., während ein Honorarberater der mit günstigen Exchange Traded Funds (ETFs) oder Indexfonds unter 0,5 % ... | Weiterlesen

Eine "Zweite Meinung" f

Wer den Befund einer Erkrankung bekommt, holt sich in der Regel eine zweite Meinung ein. Nutzen Sie auch bei Geldanlagen eine unabh

02.04.2015
02.04.2015: In vielen Lebensbereichen holen wir uns mehrere Meinungen ein, bevor wir Entscheidungen treffen. Doch wenn es um Geldanlagen geht, nutzen wir dies viel zu selten. Dabei ist es gerade hier besonders wichtig, denn es geht um etwas Existenzielles: die wirtschaftliche Zukunft von Ihnen und Ihrer Familie. Michael Rehberger, Geschtsfrer der Rehberger Werte GmbH, rt sich dazu wie folgt: "Leider gibt es im Bereich der Anlageprodukte zu wenig Transparenz und auf Seiten der Anleger zu wenig finanzielle Bildung, um nachhaltig fundierte Entscheidungen zu treffen. So sind sich Experten darer einig, dass de... | Weiterlesen