info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Swiss Resource Capital AG |

Cyprium Mining beginnt Produktion in der ,Aldama'-Anlage

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


 Auch wenn es einem in diesem für Rohstoffunternehmen schwierigen Markt schwerfällt zu glauben, gibt es immer noch Investoren die vielversprechenden Unternehmen Kapital zur Verfügung stellen...



Die Wandlung von einem Explorationsunternehmen hin zum Toll-Milling-Produzenten ist geschafft. Auch wenn es einem in diesem für Rohstoffunternehmen schwierigen Markt schwerfällt zu glauben, gibt es immer noch Investoren die vielversprechenden Unternehmen Kapital zur Verfügung stellen um diese z.B. in die Produktion zu begleiten! Die in Kanada beheimatete und in Mexiko aktive Cyprium Mining Corporation (TSX-V: CUG - http://bit.ly/1nSkhEv -) ist solch ein Unternehmen. Nachdem man rund 5 Mio. USD durch Finanzierungen einwerben konnte, meldet das Unternehmen nun die erste 500 Tonnen Erzlieferung an die ,Aldama'-Aufbereitungsanlage. Für die ,Aldama'-Aufbereitungsanlage hat Cyprium Mining gemäß eines 5 Jahres Vertrag die exklusiven Nutzungsrechte. Während dieser Zeit wird Cyprium die ,Aldama'-Anlage nutzen, Erzmaterial erwerben, für die Betreuung aller metallurgischen Verfahren (quantitative chemische Analyse, Analyse der Proben, Bestimmung der Gehalte des Erzmaterials, etc.) und den Konzentratverkauf verantwortlich sein. Die ,Aldama'-Anlage ist eine Flotations-Anlage mit einer Kapazität von 100 metrischen Tonnen pro Tag und liegt 20 km außerhalb der Stadt Chihuahua im Norden Mexikos.



Andre St Michel, Präsident und CEO von Cyprium, erklärte:

"Wir freuen uns, den Beginn des Aufbereitungsbetriebs in der Anlage bekannt zu geben. Der Verarbeitungsprozess begann letzte Woche mit der Zerkleinerungsphase und wir erwarten unseren ersten Konzentratverkauf im Mai. Basierend auf den Ergebnissen die wir aus der ersten Aufbereitungskampagne gewinnen, könnten wir ein langfristiges Lieferabkommen mit dem Unternehmen schließen, die bereits die ersten 500 Tonnen lieferte, das sich in Moctrzuma im mexikanischen Bundesstaat Sonora befindet."



Die angelieferten 500 Tonnen wurden von SkyFall Industries S.A. de C.V. organisiert, einem in Chihuahua, ansässigen Unternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, kleinen und mittleren Bergbaubetrieben Dienstleistungen für die Mineralaufbereitung und Kommerzialisierung der Konzentrate anzubieten. Cyprium hat mit SkyFall eine Vereinbarung für den Erzerwerb unterzeichnet. "Unsere Partnerschaft mit Cyprium Mining ist eine positive Entwicklung für den lokalen Bergbausektor, der zwar geprägt ist von mehreren kleinen und mittelgroßen Minen aber einem Mangel an effizient betriebenen Verarbeitungsstätten aufweist. Wir sind der Ansicht, dass SkyFalls lange Geschichte im Umgang und Erwerb von Erzmaterial aus verschiedenen kleinen und mittelgroßen Bergbaubetrieben in Nord-Mexiko durch die Verbindung mit Cypriums professionell betriebener Aufbereitungsanlage für alle Beteiligten ein Erfolg sein wird," sagte Hector Bustillos, Präsident von Skyfall.

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Staiger (Tel.: 015155515639), verantwortlich.


Keywords: cyprium, Kupfer, Mexiko

Pressemitteilungstext: 359 Wörter, 2881 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Swiss Resource Capital AG

Wir verstehen uns als Dienstleister, der Sie mit aktuellen Informationen rund um den Edelmetall- und Rohstoffsektor sowie zu den jeweiligen Minengesellschaften in verständlicher Sprache versorgt. Durch die Nutzung neuer multimedialer Kanäle wie dem exklusiv entwickelten Rohstoff-TV haben Sie jederzeit und weltweit Zugriff auf umfassende Informations- Datenbanken. Darüber hinaus steht Ihnen unser detaillierter Researchbereich via Login-Funktion kostenlos zur Verfügung.

Wir bieten Interessenten und Anlegern in verschiedenen Ländern über exklusive Veranstaltungen oder Einzelgespräche die Möglichkeit, sich direkt mit dem Management ausgewählter Gesellschaften zu treffen und aktiv Fragen zu stellen. So wird sichergestellt, dass Sie über alle notwendigen Informationen verfügen und damit wissen, was wir wissen.

Als Partner der Bergbauindustrie verfügt die Swiss Resource Capital AG über ein weltweit aktives Expertennetzwerk und einzigartigen Zugang zu Finanzierungen, die eine direkte Unternehmensbeteiligung in der Frühphase erlauben. Ständiger Kontakt zum Management der Firmen und die Besichtigung der Projekte vor Ort erlaubt es uns, Sie mit der gebotenen Transparenz und Sachkunde zu informieren. Wir analysieren fortlaufend aussichtsreiche Investmentchancen im Minenbereich und arbeiten eng mit erfolgreichen Investmentfonds zusammen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Swiss Resource Capital AG lesen:

Swiss Resource Capital AG | 23.11.2017

Aufbruchstimmung in Simbabwe

Satte 93 Jahre alt - und wenn er noch keine grauen Haare gehabt hätte, dann wären sie ihm in den vergangenen Tagen gewachsen. Die Rede ist vom Präsidenten des afrikanischen Staates Simbabwe, Robert Mugabe. Seit der Unabhängigkeit im Jahr 1980 ha...
Swiss Resource Capital AG | 23.11.2017

Produktionskürzungen im Uransektor

Die größte Uranmine der Welt, die McArthur River Mine, wird ab 2018 stillgelegt werden. Dies könnte Auswirkungen auf die Branche und den Uranpreis haben.   Rund zehn Prozent der weltweiten Uranproduktion werden ab Ende Januar für voraussichtlic...
Swiss Resource Capital AG | 23.11.2017

Klondex Mines mit sehr guten Bohrresultaten

Der kanadische Gold- und Silberproduzent Klondex Mines (ISIN: CA4986961031 / TSX: KDX) konnte bei seinen Explorationsarbeiten wieder mit sehr guten Goldgehalten glänzen. Sowohl die übertage angesetzten Bohrungen als auch die untertage Bohrungen, ...