Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Neue Netzkino-App jetzt auf Smart-TVs von LG

Von Netzkino Services GmbH

Der Spielfilmdienst Netzkino startet auf Smart-TVs von LG. Der Verbraucher kann unter hunderten Spielfilmen bequem am Fernseher auswählen - ohne Registrierung oder versteckte Nebenkosten.

Das kostenlose Filmangebot von Netzkino steht nun auch allen Besitzern eines Smart-TVs oder internetfähigen Blu-ray-Players von LG zur Verfügung. Damit erhöht Netzkino erneut seine Reichweite im Smart-TV-Umfeld. Der Verbraucher kann unter hunderten Spielfilmen bequem am Fernseher auswählen und sie ohne Registrierung oder versteckte Nebenkosten jederzeit "on demand" schauen.

LG ist nach Samsung weltweit der zweitgrößte Hersteller für LCD-Fernseher, gefolgt von Sony. Netzkino ist auf den Smart-TV-Plattformen aller drei Hersteller präsent und deckt damit einen wachsenden Markt für den individuellen Filmabruf (Video on Demand) ab. Nach Angaben der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) wurden in Deutschland von 2009 bis 2013 20,5 Millionen smarte Geräte wie Fernseher, Blu-ray-Player oder Set-Top-Boxen verkauft. Über die Hälfte (59 Prozent) der in Deutschland verkauften Fernseher waren im Jahr 2013 Smart-TVs. Inzwischen besitzt nach einer Umfrage der Deutschen TV-Plattform jeder Vierte einen Smart-TV. "Die Nutzung der Online-Angebote auf diesen intelligenten Fernsehern steigt stetig an, insbesondere im Bereich Video", erklärt Netzkino-Geschäftsführer Hauk Markus.

Darüber hinaus verbreitet Netzkino sein kostenloses Filmangebot auch im Internet, über die mobilen Betriebssysteme iOS, Android und Windows Phone sowie über Windows 8.1 und den HDMI-Stick Google Chromecast. Auch über Amazon ist Netzkino zu empfangen: zum einen als App in Amazons App Store sowie auf der Fire TV Box und den neuen Fire TV Stick. Als werbefinanzierter VoD-Anbieter (advertised VoD) baut Netzkino seine Reichweite stetig aus. "Damit bieten wir unseren Werbekunden eine einmalige Vermarktungsplattform", so Netzkino-Geschäftsführer Markus.

28. Apr 2015

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Hauk Markus (Tel.: +49 30 616 559 - 20), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 250 Wörter, 2069 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Netzkino Services GmbH


25.04.2016: Der werbefinanzierte Video-on-Demand-Anbieter Netzkino hat das stetig wachsende Filmportfolio um Lizenzverträge mit Telepool, Universum Film und EuroVideo Medien vergrößert. Netzkinos Filmauswahl wächst kontinuierlich und umfasst mittlerweile nahezu 3.000 Spielfilme. Damit stärkt Netzkino seine Position als größter deutscher Filmanbieter im Bereich "advertised Video on Demand" (AVoD). Mit zehn Telepool-Spielfilmen kann Netzkino sein Filmangebot aus unterschiedlichsten Genres wie Action, Thriller, Komödie, Horror, Science Fiction oder auch Drama erweitern. Ab sofort erhalten Netzkino-F... | Weiterlesen

22.12.2015: Netzkino jagt auf YouTube einen Rekord nach dem anderen: Seit Mai 2015 konnte der kostenlose Filmdienst seinen Umsatz um über 700 Prozent erhöhen. Damit ist Netzkino mit knapp 3.000 Inhalten der größte und am stärksten wachsende Spielfilmkanal auf YouTube. Weitere Bestmarken stehen an: Anfang des kommenden Jahres werden die Filmabrufe die 100-Millionen-Grenze seit Bestehen des Kanals 2010 knacken. Ausschlaggebend dafür ist, dass Netzkino seit Monaten stark zunehmende Filmabrufe verzeichnen kann. Derzeit liegen die monatlichen Views bei sechs Millionen. Monatlich melden sich über 12.000... | Weiterlesen

17.09.2015: Ab sofort steht den Besitzern eines Samsung Smart-TVs oder Blu-ray-Players (ab 2013) die neue Streaming-App des kostenlosen deutschen Spielfilmportals Netzkino zur Verfügung. Mit dem überarbeiteten Design setzt sich die Netzkino-App an die Spitze der stark wachsenden Smart-TV-Nutzung. Durch eine intuitive Navigation und neue Suchfunktionen finden Kinofans schnell zu ihrem Lieblingsfilm. Darüber hinaus können sie nun Inhalte mit Altersbeschränkung rund um die Uhr streamen. Bereits beim Start empfängt Netzkino den Nutzer mit großformatigen Bildern, die in einer Slideshow die Highlights d... | Weiterlesen