Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

ZARGES für Service-Qualität ausgezeichnet

Von Zarges GmbH

- Weilheimer Traditionsunternehmen beim Wettbewerb TOP SERVICE Deutschland unter den Top 3 - Renommierter Wettbewerb der Universität St. Gallen und des Handelsblatts - Tester bescheinigen gelebte Kundenorientierung und hohe Service-Qualität

- Weilheimer Traditionsunternehmen beim Wettbewerb TOP SERVICE Deutschland unter den Top 3 - Renommierter Wettbewerb der Universität St. Gallen und des Handelsblatts - Tester bescheinigen gelebte Kundenorientierung und hohe Service-QualitätDer Kunde steht im Mittelpunkt bei ZARGES. ...

Der Kunde steht im Mittelpunkt bei ZARGES. Jetzt ist es auch schwarz auf weiß belegt, dass diese Philosophie von Kunden und Geschäftspartnern honoriert wird: In einem bundesweiten und branchenübergreifenden Ranking für Kundenorientierung und Service-Qualität belegte das Weilheimer Hersteller von Leitern, Aluminium Boxen und kundenspezifischen Speziallösungen den dritten Platz und erhielt noch dazu den Sonderpreis in der Kategorie "Produktion, Vertrieb, Service". Über 100 Unternehmen aus Deutschland hatten an dem seit über zehn Jahren durchgeführten Wettbewerb TOP SERVICE Deutschland teilgenommen.

Die Service-Qualität der Unternehmen wird dabei nach dem 7-K-Modell bewertet, das die Universität St. Gallen entwickelt hat. Die Kriterien reichen von der Sicht des Managements und der Unternehmens-Kultur zum Thema Kundenorientierung über die Freundlichkeit und Kompetenz der Mitarbeiter, die Kommunikation mit den Kunden bis hin zum Feedback und der Kontrolle der Maßnahmen zur Service-Qualität. Dazu werfen die Wissenschaftler einen Blick ins Unternehmen, befragen Management und Mitarbeiter, suchen aber auch das Gespräch mit den Kunden, um deren Erfahrungen und Zufriedenheit zu ermitteln. Gerade dieser letzte Teil wird besonders gewichtet, denn "der Kunde muss letztendlich zufrieden sein", wie Eric Hommel von der ServiceRating GmbH das Vorgehen beschreibt. Die ServiceRating GmbH führt den Wettbewerb gemeinsam mit der Universität St. Gallen und der Zeitung Handelsblatt durch.
Bei ZARGES ist Service-Analyst Hommel eine besonders ausgeprägte Kultur der Kundenorientierung aufgefallen, die vom Management intensiv gelebt und vom kompletten Team getragen wird. Dafür gebe es kurze Wege und flache Hierarchien innerhalb des Unternehmens, um die Zufriedenheit des Kunden sicherzustellen. Dabei - und auch das wurde registriert und floss in die Bewertung mit ein - hat es ZARGES mit durchaus unterschiedlichen Kunden und Zielgruppen zu tun, auf die man sich einstellen müsse. Nur in wenigen produzierenden Industrieunternehmen habe die Service-Qualität einen derart hohen Stellenwert, weshalb ZARGES auch mit dem Sonderpreis in der Kategorie "Produktion, Vertrieb, Service" ausgezeichnet wurde. "Insgesamt versteht es ZARGES, sich sowohl im Bereich der Produkte als auch im Bereich Service ständig weiter zu entwickeln", so das Resümee von Eric Hummel.
Bei ZARGES ist die Freude über die Auszeichnung sehr groß. "Gerade als produzierendes Industrieunternehmen freut uns die Anerkennung für unsere Service-Orientierung", so Carsten Rethmeier, ZARGES Vertriebsleiter Deutschland. "Unsere Mitarbeiter stehen im ständigen Kontakt mit unseren Kunden, um deren Zufriedenheit sicherzustellen, aber auch um neue Produkte maßgeschneidert für die Anforderungen unserer Kunden zu entwickeln". Die Auszeichnung sei ein weiterer Ansporn, alle Prozesse auf die Bedürfnisse der Kunden auszurichten, so Rethmeier. ZARGES gehört zur ZARGESTUBESCA Gruppe mit Sitz in Weilheim in Oberbayern. Ein weltweit tätiges Unternehmen mit ca. 1600 Mitarbeitern und 7 Produktionsstätten in Europa. Innovative Technologien und die wachsende Erfahrung mit dem hochwertigen Werkstoff Aluminium machen ZARGES zu einem führenden Unternehmen in den drei großen Geschäftsbereichen Steigen - Verpacken, Transportieren, Lagern - Spezialkonstruktionen. Firmenkontakt
Zarges GmbH
Michael Bauermeister
Zargesstraße 7
82362 Weilheim
+49 (0) 881 687 380
michael.bauermeister@zarges.de
http://www.zarges.de


Pressekontakt
Fröhlich PR GmbH
Carmen Bloß
Alexanderstraße 14
95444 Bayreuth
0921 75935-57
c.bloss@froehlich-pr.de
http://www.zarges.de

29. Apr 2015

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

ZARGES

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Bauermeister (Tel.: +49 (0) 881 687 380), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 503 Wörter, 3790 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Zarges GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Zarges GmbH


Mit Elektro-Power in die neue Rennsportsaison

ZARGES ermöglicht mit dem K470 Akku Safe den gefahrlosen Transport von Lithium-Ionen-Batterien

29.03.2019
29.03.2019: Das Herzstück eines Formel-E-Rennwagens ist die Batterie: Sie liefert die Energie, die auf die Rennstrecke gebracht werden muss. Dabei unterliegt das Handling der Batterien, defekt oder intakt, strengen Sicherheitsvorschriften. Beim Transport hat die sichere Aufbewahrung großen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit und den damit verbundenen Erfolg. In der Formel E werden aus guten Gründen Lithium-Batterien eingesetzt: Sicherheit, Reaktionszeit und die Möglichkeit eines sicheren und schnellen Einbaus sind hier entscheidend. Insbesondere die Fortschritte der Batterietechnologie spielen beim B... | Weiterlesen

28.03.2019: 1. Bei Wartungs- und Inspektionsarbeiten jeden Winkel sicher erreichen  Sobald die Dächer frei von Schnee und Eis sind, stehen die Telefone bei vielen Dachdeckern nicht still: Regenrinnen und Hausdächer sollen auf Schäden geprüft und saniert werden. Obwohl dies Arbeiten in gefährlicher Höhe an oftmals schwer zugänglichen Stellen erfordert, greifen viele Handwerker zu improvisierten Konstruktionen. Gerade diese Arbeiten beinhalten ein großes Unfallrisiko und enden nicht selten im Krankenhaus. Eine Leiter mit großer Plattform ist daher die richtige Wahl, da sie einen stabilen Stand e... | Weiterlesen

Einfach besser: Das ZARGES Leiternportfolio 2019

Mit dem überarbeiteten Sortiment und dem Selector-Tool schneller und einfacher zum passenden Produkt

13.03.2019
13.03.2019: Verständlich, übersichtlich und mit klaren Unterscheidungsmerkmalen: Egal ob für Händler, Anwender aus der Industrie, Handwerker oder Sicherheitsbeauftragte – 2019 wird zum Jahr des Wandels. Um Interessenten die Auswahl der passenden Leiter zu erleichtern, hat ZARGES, der europäische Marktführer für Steigtechnik, sein Portfolio grundlegend optimiert.„Wir möchten unsere Kunden unterstützen und ihnen durch Verbesserungen einen klaren Mehrwert bieten. Sie sollen sich nicht länger in langwierigen Produktbezeichnungenverlieren“, erklärt Simone Harrer, Produktmanager bei ZARGES. ... | Weiterlesen