Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

2. Göttinger Messtechniksymposium - 16.07.2015

Von Measurement Valley e.V.

Messtechnik in der Industrie 4.0

Das Measurement Valley wird zum Treffpunkt für die Fachwelt der Messtechnik.

Am 16. Juli geht es beim 2. Göttinger Messtechniksymposium wieder um Prozessoptimierung. Der Fokus liegt in diesem Jahr auf Messtechnik in der Industrie 4.0.

Messtechnik spielt eine entscheidende Rolle wenn es um die Steuerung automatisierter Prozesse und die Vernetzung von digitalen Messdaten in der Fabrik der Zukunft geht. 

Beginn: 16. Juli 2015 um 9:00 Uhr in der HAWK - Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen Von-Ossietzky-Straße 99, 37085 Göttingen

Für das Symposium konnten führende Experten aus verschiedenen Bereichen gewonnen werden:

So führen die Referenten des IFA-Instituts aus Hannover mit Ihrem Vortrag „Industrie 4.0 und der Mensch“. in das Thema ein.

Peter Seeberg, u.a. Mitglied im OPC Europe Advisory Council, referiert über den OPC-UA Standard, der wegen seiner Durchgängigkeit über alle Unternehmensebenen hinweg als Kandidat für die Datenkommunikation in der Industrie 4.0 gehandelt wird.

Der Schwerpunkt "Informationsfusion mit korrelativen Methoden - Industrie 4.0 in der Messtechnik" wird von Dr. Dietrich Imkamp beleuchtet, der schon im letzten Jahr mit seinem Vortrag begeisterte. Weiter Themen, Referenten und Details entnehmen Sie bitte dem Symposiums-Flyer oder der Measurement Valley Website. www.measurement-valley.de

Das Symposium wird durch eine Industrieausstellung und ein attraktives Vorabendprogramm mit Besichtigung der historischen Erdbebenwarte abgerundet.

 

Über Measurement Valley

Der Wirtschaftsverband Measurement Valley wurde 1998 gegründet und organisiert die Interessen von 36 Unternehmen aus dem Bereich Messtechnik im Raum Göttingen. Die Etablierung der Dachmarke „Measurement Valley“ mit inhaltlicher Nähe zum Wissenschaftsstandort Göttingen ist eine weitere Zielsetzung der überwiegend mittelständisch strukturierten Unternehmen mit rund 6.500 Mitarbeitern. Darüber hinaus organisiert der Verband den Austausch von Erfahrungen und Informationen zu den Themen Ausbildung, Einkauf, Marketing und Technik über Arbeitskreise und Veranstaltungen. Alle Unternehmen sind freiwillige Mitglieder und finanzieren eine eigene Geschäftsstelle.

 

Ansprechpartnerin:

Frau Claudia Trepte

Geschäftsführerin

Nikolaistraße 29

37073 Göttingen

symposium@measurement-valley.de

www.measurement-valley.de

11. Mai 2015

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Claudia Trepte (Tel.: 0551 99 99 99 9), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 280 Wörter, 3048 Zeichen. Artikel reklamieren

Der Wirtschaftsverband Measurement Valley wurde 1998 gegründet und organisiert die Interessen von 42 Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus dem Bereich Messtechnik im Raum Göttingen. Die Etablierung der Dachmarke „Measurement Valley“ mit inhaltlicher Nähe zum Wissenschaftsstandort Göttingen ist eine weitere Zielsetzung der überwiegend mittelständisch strukturierten Unternehmen mit mehr als 6.500 Mitarbeitern. Darüber hinaus organisiert der Verband den Austausch von Erfahrungen und Informationen zu den Themen Ausbildung, Einkauf, Energieeffizienz, Marketing, Qualitätsmanagement, Software und Technik über Arbeitskreise und Veranstaltungen. Alle Unternehmen sind freiwillige Mitglieder und finanzieren eine eigene Geschäftsstelle.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Measurement Valley e.V.


12.06.2019: Einen selbst gebauten Stratosphärenballon wollen Schülerinnen und Schüler des 9. und 10. Jahrgangs des Hainberg-Gymnasiums Göttingen am 21. Juni steigen lassen. Diese messtechnisch-meteorologische Aufgabe fördert u.a. der Wirtschaftsverbund Measurement Valley. Knapp vier Wochen vor dem Termin präsentierten die vier Arbeitsgruppen ihr Projekt den Förderern.  „Jetzt wird es hochspannend“ leitet Georg Bartelt, Schulleiter des Hainberg-Gymnasiums, die Präsentation des Wetterballon-Projekts durch die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtunterrichts Astronomie ein. Zu Gast sind f... | Weiterlesen

Jubiläum: 20 Jahre Wirtschaftsverbund Measurement Valley

Messtechnik-Netzwerk feiert gemeinsamen Erfolg

05.07.2018
05.07.2018: Messtechnik ist die wichtigste Wirtschaftsbranche in der Region Göttingen. Der Wirtschaftsverbund Measurement Valley vertritt 43 Mitgliedsunternehmen und -institutionen, die mit über 6.500 Mitarbeitern über 1,5 Milliarden Euro erwirtschaften – das sind 12 Prozent der Göttinger Wirtschaftsleistung. 2018 feiert der Verein, der der Stadt Göttingen und der Region ein technologisches Alleinstellungsmerkmal verschafft, sein 20-jähriges Jubiläum: Am 30. Juni 1998 wurde der Verein ins Vereinsregister eingetragen. Unternehmen und Institutionen der Messtechnik kooperieren, tauschen Erfahrungen ... | Weiterlesen

Göttinger Messtechnijksymposium am 20. Juni 2018

Messdaten in der Produktion - Erfassung und Verarbeitung

11.04.2018
11.04.2018:   Wer manuell oder automatisiert misst, der erhält Werte – zumeist in digitaler Form. Diese Messdaten sind für Fertigungsbetriebe ein Schlüssel zum Erfolg. Umso mehr in Zeiten von Industrie 4.0 bieten diese Informationen zahlreiche Möglichkeiten bei der Sicherung oder Verbesserung der Qualität. Außerdem sind sie Bestandteil einer kontinuierlichen Prozessoptimierung und einer langfristig gesicherten Dokumentation. Wie mit Messdaten produktiv umgegangen und Zusatznutzen generiert werden kann, ist Thema des Göttinger Messtechniksymposium 2018. Namhafte Referenten beleuchten das Zusamme... | Weiterlesen