Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Ucore erweitert Ressource bei Bokan Dotson-Ridge

Von Ucore Rare Metals Inc.

Ucore erweitert Ressource bei Bokan Dotson-Ridge HALIFAX, NOVA SCOTIA--(11. Mai 2015) - Ucore Rare Metals Inc. (TSX VENTURE:UCU) (OTCQX:UURAF) (Ucore oder das Unternehmen) freut sich, eine aktualisierte und erweiterte Ressourcenschätzung (die Ressource oder Mineralressource) für das Seltenerdmetallprojekt Bokan Dotson-Ridge im Südosten Alaskas (Bokan) bekanntzugeben. Die Gesamtressource bei Bokan wurde auf Grundlage der tieferen Erkundungsbohrungen im Zuge der Feldsaison 2014 bei einem Cutoff-Gehalt von 0,40 % TREO in der abgeleiteten Kategorie um 1,043 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 0,604 % TREO erweitert. Des Weiteren wurden mehr als 98 % der vorherigen Ressource mittels zusätzlicher Infill-Bohrungen in die vollständig angezeigte Kategorie gemäß den NI 43-101-Standards aufgewertet. Die zuvor veröffentlichte NI 43-101-konforme Ressource, die 2,936 Millionen Tonnen in der angezeigten Kategorie und 1,995 Millionen in der abgeleiteten Kategorie beim selben Cutoff-Gehalt umfasste, wurde von Ucore in einer Pressemeldung am 21. Oktober 2013 bekanntgegeben. Das Unternehmen freut sich zudem, zu berichten, dass die anomale Verteilung zugunsten der wertvolleren schweren Seltenerdmetallen (HREO) in der gesamten Lagerstätte konsistent ist; die HREO machen rund 40 % der gesamten Seltenerdmetalle (TREO) aus. Die Ressource ist weiterhin in die Tiefe und entlang des Streiches offen. Wir freuen uns, diese wichtige aktualisierte Ressourcenschätzung als nächsten Schritt auf dem Weg zur Produktionsaufnahme bekanntzugeben, so Jim McKenzie, President und CEO von Ucore. Mit den tieferen Bohrungen konnten wir bedeutende Mineralisierung in größerer Tiefe abgrenzen, was unserem geologischen Modell tief gelegener hydrothermaler Ereignisse entspricht. Die Ressource ist darüber hinaus noch in der Tiefe und entlang des Streiches offen und bietet Potenzial für die anhalten Exploration, selbst nach Produktionsaufnahme. Diese Ressourcenschätzung und unsere jüngsten Fortschritte in der Molekularerkennungstechnologie für den Einsatz in Raffinationsanwendungen sind überzeugende und erfolgversprechende Argumente für das Projekt Bokan. Nachfolgend finden Sie eine Zusammenfassung der aktualisierten Ressourcenschätzung: Angezeigte Mineralressourcenschätzung Cutoff-GehaltTONNEN LREO HREO TREO Enthaltene TREO in (%) (%) (%) (Pfund) % TREO 0,20 5.786.5000,331 0,221 0,552 70.418.800 0,30 5.411.9000,345 0,228 0,573 68.365.700 0,40 4.787.9000,363 0,239 0,602 63.544.100 0,50 3.532.9000,395 0,258 0,653 50.860.200 0,60 2.110.1000,440 0,285 0,725 33.726.800 Abgeleitete Mineralressourcenschätzung Cutoff-Gehalt iTONNEN LREO HREO TREO Enthaltene n % (%) (%) (%) TREO TREO (Pfund) 0,20 1.201.1000,343 0,224 0,567 14.934.500 0,30 1.136.4000,355 0,230 0,584 14.631.100 0,40 1.050.0000,365 0,237 0,603 13.958.600 0,50 820.400 0,389 0,255 0,645 11.665.900 0,60 507.300 0,421 0,286 0,707 7.907.100 Anmerkunge n: 1. Zu den gesamten Seltenerdmetalloxiden (TREO) gehören La2O3, Ce 2O3, Pr2O3, Nd2O3, Sm2O3, Eu2O3, Gd2O3, Tb2O3, Dy2O3, Ho2O3 , Er 2O3, Tm2O3, Yb2O3, Lu2O3 und Y2O3. 2. Zu den schweren Seltenerdmetalloxiden (HREO) gehören Eu2O3, Gd 2O3, Tb2O3, Dy2O3, Ho2O3, Er2O3, Tm2O3, Yb2O3, Lu2O3 und Y2 O 3. 3. Die Mineralressourcenschätzung wurde von Herrn Jim Robinson, Senior Consulting Geologist bei Aurora, angefertigt. Herr Robinson ist ein unabhängiger qualifizierter Sachverständiger im Sinne der NI 43-101 Standards of Disclosure for Mineral Projects der Canadian Securities Administrators und hat die in dieser Pressemeldung veröffentlichten Daten verifiziert. Ein technischer Bericht zur Schätzung wird innerhalb von 45 Tagen auf SEDAR eingereicht werden. 4. Die Ressourcenschätzung beruht auf: einer Datenbank von 97 Diamantbohrungen mit einer Gesamtlänge von 20.000 Metern und 56 oberirdischen Schlitzproben mit einer Gesamtlänge von 200 Metern. Ucore führte diese Diamantbohrungen und Probenahmen 2008, 2009, 2010, 2011 und 2014 in der Zone Dotson Ridge durch. Alle geochemischen Analysen wurden von ALS Chemex, Eco-tech Laboratories Ltd., Bureau Veritas (ACME Analytical) und Activation Laboratories durchgeführt. Als Dichte wurde der auf Grundlage von 141 Messungen ermittelte Mittelwert von 2,77 verwendet. Das Blockmodell wurde unter Anwendung des Inverse Distan ce Squared -Interpolationsverfahrens an Blöcken mit Ausmaßen von maximal 4 auf 4 Metern und mindestens 1 auf 1 Metern geschätzt. Alle REE-Werte, die das Konfidenzniveau von 95 % überschritten haben, wurden für jedes Element auf ein Konfidenzniveau von 95 % gesenkt. Alle Abschnitte mit einer wahren Mächtigkeit von weniger als 1,5 Metern wurden auf eine potenzielle förderbare Mächtigkeit von 1,5 Metern verwässert. Die Ressourcenschätzung wurde von Aurora Geosciences (Alaska) Ltd. aus Juneau (Alaska) (Aurora) angefertigt. Als unabhängiges Beratungsunternehmen war Aurora auch für die Datenerhebung, Qualitätskontrolle, Modellierung und Berichterstattung im Zusammenhang mit der Aufwertung der Ressourcenschätzung verantwortlich. Die Mineralressourcen wurden mithilfe von zehn alternativen Cutoff-Gehalten (gesamte Seltenerdmetalloxide) modelliert. Im Basisfall wurde ein Cutoff-Gehalt von 0,4 % TREO angewandt, wobei sich eine angezeigte Mineralressource von 4,84 Millionen Tonnen mit 0,601 % TREO und eine abgeleitete Mineralressource von 1,04 Millionen Tonnen mit 0,604 % TREO ergibt. Der Anteil der HREO an den TREO beträgt rund 40 %. In Übereinstimmung mit dem ursprünglichen, von Stantec Inc. aus Tempe (Arizona) (Stantec) angefertigten Minenplan, der am 18. April 2012 veröffentlicht wurde, schließt die aktualisierte Mineralressource die I&L-Zone aus, die in der ersten Ressourcenschätzung des Unternehmens vom 7. März 2011 berücksichtigt wurde. Auf Empfehlung von Stantec wird die Mineralisierung in der I&L-Zone, die außerhalb der Mineralisierung in der Hauptzone Dotson liegt, im Rahmen eines zukünftigen Phase-II-Minenexpansionsprogramms nach Aufnahme der anfänglichen Minenproduktion untersucht werden. Die Gehalte der einzelnen leichten Seltenerdmetalloxide verhalten sich bei einem Cutoff-Gehalt von 0,4 % TREO wie folgt: La2O3 Ce2O3 Pr2O3 Nd2O3 Sm2O3 Angezeigt ,070 ,170 ,020 ,083 ,022 Abgeleitet,070 ,170 ,020 ,083 ,022 Die Gehalte der einzelnen schweren Seltenerdmetalloxide verhalten sich bei einem Cutoff-Gehalt von 0,4 % TREO wie folgt: Eu2O3 Gd2O3 Tb2O3 Dy2O3 Ho2O3 Angezeigt ,002 ,022 ,004 ,025 ,005 Abgeleitet,002 ,023 ,004 ,025 ,005 Er2O3 Tm2O3 Yb2O3 Lu2O3 Y2O3 Angezeigt ,013 ,002 ,010 ,001 ,154 Abgeleitet,013 ,002 ,010 ,001 ,152 Die durch Bohrungen definierte Mineralressource bei Bokan Dotson-Ridge beginnt an der Erdoberfläche und ist in die Tiefe und entlang des Streiches offen. Weitere Informationen zu den bedeutenden Bohrergebnissen aus den vorherigen Explorationsprogrammen des Unternehmens sowie Karten und Abschnitte, die die Lage der Bohrungen und die einzelnen REE-Werte genauer angeben, finden Sie unter www.ucore.com. Das Unternehmen arbeitet auf die Fertigstellung einer Machbarkeitsstudie hin, die die Ergebnisse der aktualisierten Mineralressourcenschätzung berücksichtigen wird. Einhaltung von NI 43-101 James Robinson (P.Geo.), ein unabhängiger Geologe bei Aurora Geosciences, hat die in dieser Pressemeldung bereitgestellten technischen Daten erstellt und ist als qualifizierter Sachverständiger für deren Genauigkeit verantwortlich. Hintergrund Ucore Rare Metals Inc. ist ein Bergbauunternehmen im frühen Erschließungsstadium, dessen Schwerpunkt auf Seltenerdmetallen, strategischen und Technologiemetallen liegt. Ucore verfügt über zahlreiche Projekte in ganz Nordamerika, konzentriert sich jedoch vornehmlich auf das unternehmenseigene Seltenerdmetallprojekt Bokan-Dotson Ridge in Alaska (USA). Das Seltenerdmetallprojekt Bokan-Dotson Ridge liegt 60 Kilometer südwestlich von Ketchikan (Alaska) und 140 Kilometer nordwestlich von Prince Rupert (British Columbia, Kanada). Das Projekt hat direkten Zugang zur Westpazifikküste, was bei der Förderung der Produktionsaufnahme und der Begrenzung von Investitionskosten im Zusammenhang mit dem Minenbau einen bedeutenden Vorteil darstellt. Die Konzessionsgebiete bei Bokan befinden sich in einem Gebiet, das der nachhaltigen Ressourcenerschließung vorbehalten ist. Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen zu werten sind. Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung mit Ausnahme von historischen Fakten, die vom Unternehmen erwartete zukünftige Erkundungsbohrungen, Explorationsaktivitäten und Ereignisse oder Entwicklungen betreffen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf angemessenen Annahmen beruhen, sind die Aussagen nicht als Garantien zukünftiger Leistungen zu verstehen. Die eigentlichen Ergebnisse oder Entwicklungen könnten wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen abweichen. Zu den Faktoren, aufgrund derer die eigentlichen Ergebnisse wesentlich von diesen Erwartungen abweichen könnten, gehören Gewinnungs- und Explorationserfolge, die anhaltende Verfügbarkeit von Finanzmitteln und allgemeine Wirtschafts-, Markt- und Geschäftsbedingungen. CONTACT INFORMATION Ucore Rare Metals Inc. Mr. Jim McKenzie President and Chief Executive Officer (902) 482-5214 www.ucore.com Ucore Rare Metals Inc. 210 Waterfront Drive Bedford, Nova Scotia Canada B4A0H3 902.482.5214 info@ucore.com Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen. Bitte englische Originalmeldung beachten.
12. Mai 2015

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ucore Rare Metals Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1877 Wörter, 10471 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Ucore Rare Metals Inc.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Ucore Rare Metals Inc.


09.04.2019: Ucore informiert über den aktuellen Stand des Rechtsstreits bezüglich der Übernahme von IBC Halifax, Nova Scotia - (8. April 2019) - Ucore Rare Metals Inc. (TSXV: UCU) (OTCQX: UURAF) (Ucore oder das Unternehmen) berichtet über den aktuellen Stand der Gerichtsverhandlungen in Nova Scotia, die am 11. Dezember 2018 begonnen haben. Am 25. März 2019 wurden die von Ucore vorgebrachten Ergänzungen zum Sachverhalt vom Obersten Gerichtshof von Nova Scotia bestätigt. Mit den vorgebrachten Ergänzungen will das Unternehmen explizit einen Unterlassungsanspruch (einstweilige Verfügung) gegenübe... | Weiterlesen

02.04.2019: Ucore schließt nicht verwässernde Finanzierung in Höhe von 3,6 Mio. $ ab Halifax (Nova Scotia), 2. April 2019. Ucore Rare Metals Inc. (TSX-V: UCU, OTCQX: UURAF) (Ucore oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen mit Orca Holdings LLC (Orca) ein Abkommen hinsichtlich eines gesicherten Darlehens (das Darlehen) in Höhe von 3,6 Millionen kanadischen Dollar (2,7 Millionen US-Dollar) unterzeichnet hat. - Die Einnahmen aus dem Darlehen werden als allgemeines Betriebskapital sowie zur Tilgung kurzfristiger, Orca geschuldeter Beträge in den kommenden sechs Monaten (die... | Weiterlesen

28.02.2019: Ucores Antrag auf einstweilige Verfügung zur Wahrung seiner Rechte im Zusammenhang mit der Übernahme von IBC wurde stattgegeben Halifax, Nova Scotia - (28. Februar 2019) - Ucore Rare Metals Inc. (TSXV: UCU) (OTCQX: UURAF) (Ucore oder das Unternehmen) gibt bekannt, dass das Unternehmen am Montag, den 25. Februar 2019 ,beim Obersten Gerichtshof von Nova Scotia (das Gericht) einen Dringlichkeitsantrag auf Erlassung einer einstweiligen Verfügung eingebracht hat. Dieser Antrag wurde als Reaktion auf die von IBC Advanced Technologies, Inc. (IBC) übermittelte Bekanntgabe der Aufkündigung der Op... | Weiterlesen