Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mediengruppe Telematik-Markt.de |

Parkplatz-Belegungsdaten in Echtzeit von bayerninfo.de für Truck Parking Europe.de

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Karlsruhe, 29.04.2015. Die kostenlose App Truck Parking Europe enthält ab sofort auch die Belegungsinformationen für 23 Parkplätze an der A9 zwischen Nürnberg und München. Die Infos kommen von der Informationsplattform bayerninfo.de der Verkehrsinformationsagentur Bayern (VIB). Und falls alle Parkplätze voll sind, hilft die App den Lkw-Fahrern, Parkmöglichkeiten in der näheren Umgebung zu finden.

 

Ein neues Lkw-Parkinformationssystem, das auf 23 Rastanlagen sowie Tank- und Rastanlagen entlang der A9 zwischen Nürnberg und München bis Ende 2016 installiert wird, sammelt die Daten für die VIB. Die VIB unterstützt mit bayerninfo.de die Verkehrsteilnehmer durch Informationen über Baustellen, Verkehrsfluss und Verkehrsmeldungen. Ihre Daten zur Parkplatzbelegung sind nun auch in Echtzeit in Truck Parking Europe integriert, mit der Lkw-Fahrer europaweit Lkw-Parkmöglichkeiten suchen, gezielt ansteuern, bewerten, selbst hinzufügen und korrigieren können.

 

Die App für iOS und Android bietet Zugang zur größten europäischen Plattform für Lkw-Parkmöglichkeiten. Mit derzeit über 19.000 Daten beinhaltet die stetig wachsende Datenbank sowohl offiziell ausgewiesene Lkw-Parkplätze und Autohöfe als auch geeignete Stellplätze abseits der Autobahn, zum Beispiel TruckStops oder Restaurants mit Lkw-Stellflächen. Das bedeutet: Selbst wenn beispielsweise die 23 Parkplätze an der A9 am Abend schon alle voll sind, können die Fahrer mit der App nach Parkmöglichkeiten in der Nähe suchen. Alle Parkmöglichkeiten werden dem Fahrer unterwegs entlang seiner Route in einer Liste präsentiert. Die Parkmöglichkeiten werden ständig von der Community und dem Redaktionsteam von Truck Parking Europe aktualisiert und überprüft.

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 2054–540 ), verantwortlich.


Keywords: Ortung, Big Data, IT, Telematik, Fahrzeug, Vernetzung, Routen, Telematik-Markt, Management, Toplist, Logistik, Fuhrpark, RFID, Nutzfahrzeuge

Pressemitteilungstext: 230 Wörter, 1816 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Mediengruppe Telematik-Markt.de

Telematik-Markt.de – die führende Mediengruppe der Telematik-Branche

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt‐ und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik‐Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing‐Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik‐Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.

Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die unabhängig geprüften Telematik-Anbieter.

Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human-Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV.


Mediengruppe Telematik-Markt.de
Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg / Hamburg
Tel.: +49 4102 20545-40
Fax: +49 4102 20545-43
redaktion@telematik-markt.de

Telematik.TV
http://www.telematik.tv
Tel.: +49 4102 20545-42
Fax: +49 4102 20545-43
ttv@telematik-markt.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mediengruppe Telematik-Markt.de lesen:

Mediengruppe Telematik-Markt.de | 15.10.2018

PTV Optima liefert Grundlage für das Verkehrsmanagementsystem in Sydney

Karlsruhe/Sydney, 12.10.2018. Die australische Metropole Sydney hat ein ehrgeiziges Ziel: Ein Verkehrsmanagementsystem, das zuverlässige Prognosen für die kommenden 30 Minuten liefert, sodass innerhalb von fünf Minuten gehandelt werden kann. Reali...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 02.10.2018

Handelsunternehmen GIMA setzt auf OPHEO

Herrieden-Neunstetten, 02.10.2018. Das auf Gipser- und Malerbedarf spezialisierte Handelsunternehmen GIMA hat seinen Logistikprozess durchgängig digitalisiert. Dabei gelang der Spagat zwischen deutlichen Arbeitserleichterungen für die Dis...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 01.10.2018

DAKO übernimmt Fairnet und erweitert Lösungsangebot

Jena, 01.10.2018. DAKO kauft Experten für Logistiksoftware aus Dresden. Hintergrund der Übernahme ist eine stärkere Fokussierung der DAKO auf digitale Branchenlösungen im Transport- und Logistiksegment. Im Ergebnis soll eine Plattform entstehen, ...